Autor Thema: Erledigt - Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs  (Gelesen 2057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.064
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #40 am: Mi 08.08.2018, 22:17:48 »
@gh-baden

Hast Du noch eine Idee ?

Vielleicht einen Screenshot deiner HDDRIVER-Bus-Einstellungen aus HDDRUTIL aus aufgenommen?
Wider dem Signaturspam!

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #41 am: Do 09.08.2018, 01:01:06 »
Danke für Dein Feedback :) Am Wochenende komm ich dazu. Die bestellten SD Karten sind auch angekommen. Dann kann ich andere Installation vornehmen, ohne was zu löschen :)
@gh-baden

Hast Du noch eine Idee ?

Vielleicht einen Screenshot deiner HDDRIVER-Bus-Einstellungen aus HDDRUTIL aus aufgenommen?
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: SD Karten und Hddriver
« Antwort #42 am: Di 30.10.2018, 21:52:44 »
Hallo Leute,

mittlerweile hab ich auf eine weitere SD Karte Hddriver 8.23 installiert und partitioniert.
Immerhin hab ich jetzt zwei SD Karten mit Hddriver.

Karte 1 Partionen C-H
Karte 2 Partition C-I

Werden einzeln gebootet. Wie kann ich auf beide SD Karten in der Ultrasatan zugreifen ? Ich dachte zuerst Karte 2 neu partitionieren ab Laufwerk I und dann wie gewohnt als neues Laufwerk auf dem Bildschirm anmelden. Das geht aber nicht in Hddrutil, oder etwa doch ?

Des Weiteren macht eine andere Karte nach der Installation Probleme. Vier Bomben auf dem Bildschirm - Siehe Foto. Wenn ich Hddriver von Diskette starte, bootet er trotzdem von dieser Karte in der Ultrasatan. Wie kann ich das umgehen ? Möchte die Karte neu konfigurieren. Dankeschön
« Letzte Änderung: Mo 05.11.2018, 04:41:37 von Patrick STf »
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.471
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #43 am: Di 30.10.2018, 22:27:14 »
Das wäre mir neu das beim Doppelklick auf hddriver von/auf der Diskette gleich von der Harddisk gebootet wird.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #44 am: Di 30.10.2018, 22:30:54 »
Das wäre mir neu das beim Doppelklick auf hddriver von/auf der Diskette gleich von der Harddisk gebootet wird.
Bei eingelegter Diskette meine ich :)
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #45 am: Mi 31.10.2018, 20:34:54 »
Wer kann mir bei diesem Problem helfen ?
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #46 am: So 04.11.2018, 03:12:39 »
Hallo liebes Forum,

leider hat mir noch keine auf meine letzten Fragen geantwortet :) Kann man beiden Laufwerke der Ultrasatan zeitgleich betreiben ?
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.747
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #47 am: So 04.11.2018, 09:48:59 »
Kann man beiden Laufwerke der Ultrasatan zeitgleich betreiben ?

Ja. Ich verstehe aber aus den obigen Posts nicht, was Dein Problem ist. Wenn beide Karten doch schon partitioniert sind, was passiert denn, wenn Du sie beide beim Booten eingesteckt hast? HDDRIVER sollte sie dann beide finden und die Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 709
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #48 am: So 04.11.2018, 10:00:38 »
Es könnten auch DMA Probleme sein. Dazu gibt es ausführliche Beiträge bei Exxos unter https://www.exxoshost.co.uk/atari/last/index.htm bei PART 15 und PART 8.

Meine Gigafile lief nicht am Mega ST, bis ich da die zwei Kondensatoren nachgerüstet habe. Wenn sie beim Booten angeschlossen war, ging teilweise nicht mal mehr der Diskettenzugriff. Genauso beim Start des HDDRIVER von Diskette, danach war DMA tot (inkl. Floppy).


MfG
Ektus.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #49 am: So 04.11.2018, 14:03:39 »
Na Du,

erstmal danke für die Rückmeldung.

Beide Karten sind eingesteckt und der Boot erfolgt von Ultrasatan 1. Soweit korrekt.

Diese Karte ist partitioniert von C-H. DIe Laufwerke werden ordnungsgemäß angezeigt.

Ultrasatan 2 ist partitioniert von C-G und wird nicht angezeigt. Meine Überlegung war die Partitionen nochmal zu ändern auf I-M und anschließend die Laufwerke auf dem Desktop anmelden. In Hddriver kann ich aber nicht erst ab Laufwerk I partitionieren. Wie gesagt, dass war nur eine Überlegung um das Problem in den Griff zu bekommen.
Kann man beiden Laufwerke der Ultrasatan zeitgleich betreiben ?

Ja. Ich verstehe aber aus den obigen Posts nicht, was Dein Problem ist. Wenn beide Karten doch schon partitioniert sind, was passiert denn, wenn Du sie beide beim Booten eingesteckt hast? HDDRIVER sollte sie dann beide finden und die Laufwerksbuchstaben zuweisen.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #50 am: So 04.11.2018, 14:11:17 »
Danke für den Hinweis,

solche Hardware Probleme kann ich leider selbst nicht beheben. Das ist im voraus auch immer spekulativ :) Kann sein, muss aber nicht sein. Ich hab aber noch einen anderen ST. Mal schauen ob der Fehler dort auch auftritt. Ich gib Dir ein Feedback :)

Es könnten auch DMA Probleme sein. Dazu gibt es ausführliche Beiträge bei Exxos unter https://www.exxoshost.co.uk/atari/last/index.htm bei PART 15 und PART 8.

Meine Gigafile lief nicht am Mega ST, bis ich da die zwei Kondensatoren nachgerüstet habe. Wenn sie beim Booten angeschlossen war, ging teilweise nicht mal mehr der Diskettenzugriff. Genauso beim Start des HDDRIVER von Diskette, danach war DMA tot (inkl. Floppy).


MfG
Ektus.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.747
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #51 am: So 04.11.2018, 14:16:56 »
Beide Karten sind eingesteckt und der Boot erfolgt von Ultrasatan 1. Soweit korrekt.
Diese Karte ist partitioniert von C-H. DIe Laufwerke werden ordnungsgemäß angezeigt.
Ultrasatan 2 ist partitioniert von C-G und wird nicht angezeigt.

Poste doch bitte einen Screenshot vom Bootvorgang von HDDRIVER wenn beide SD-Karten eingesteckt sind. Welche Geräte ("ACSI xx.xx") werden angezeigt, welche Partitionen werden beim Booten (nicht auf dem Desktop!) angezeigt?

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #52 am: So 04.11.2018, 14:29:02 »
Leider tritt der gleiche Fehler auch beim anderen ST auf. Daraus schließe ich erstmal das es daran wahrscheinlich nicht liegt
Es könnten auch DMA Probleme sein. Dazu gibt es ausführliche Beiträge bei Exxos unter https://www.exxoshost.co.uk/atari/last/index.htm bei PART 15 und PART 8.

Meine Gigafile lief nicht am Mega ST, bis ich da die zwei Kondensatoren nachgerüstet habe. Wenn sie beim Booten angeschlossen war, ging teilweise nicht mal mehr der Diskettenzugriff. Genauso beim Start des HDDRIVER von Diskette, danach war DMA tot (inkl. Floppy).


MfG
Ektus.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #53 am: So 04.11.2018, 14:35:06 »
Nur die Ultrasatan 1 - Siehe Foto

Beide Karten sind eingesteckt und der Boot erfolgt von Ultrasatan 1. Soweit korrekt.
Diese Karte ist partitioniert von C-H. DIe Laufwerke werden ordnungsgemäß angezeigt.
Ultrasatan 2 ist partitioniert von C-G und wird nicht angezeigt.

Poste doch bitte einen Screenshot vom Bootvorgang von HDDRIVER wenn beide SD-Karten eingesteckt sind. Welche Geräte ("ACSI xx.xx") werden angezeigt, welche Partitionen werden beim Booten (nicht auf dem Desktop!) angezeigt?
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.747
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #54 am: So 04.11.2018, 14:40:35 »
OK, siehst Du, Du hast HDDRIVER auf der ersten Karte gar nicht konfiguriert, um nach ACSI 01.00, dem zweiten Kartenslot zu suchen. Kein Wunder, dass er dann die zweite SD-Karte nicht findet.

Starte HDDRUTIL, lokalisiere C:\HDDRIVER.SYS auf der ersten Karte und konfiguriere es entsprechend. Details verraten das HDDRIVER-Handbuch oder Jookies Anleitung, insbes. Schritt 25: http://joo.kie.sk/?page_id=266

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #55 am: So 04.11.2018, 15:40:20 »
Danke. Punkt 25 war der Fehler. Ich hab das zuvor schon mal eingestellt, wurde aber nicht abgespeichert. Jetzt bootet auch die Ultasatan 2 :)

Ich muss das jetzt noch korrekt partitionieren. Kann ich dazu die Funktion "Partition initialisieren" in Hddriver verwenden ? Da sind nämlich beide Karten aufgeführt - Siehe Foto. Leider liegt mir kein Handbuch vor und auf der hddriver Webseite finde ich darüber keine passende Info. Danke.

OK, siehst Du, Du hast HDDRIVER auf der ersten Karte gar nicht konfiguriert, um nach ACSI 01.00, dem zweiten Kartenslot zu suchen. Kein Wunder, dass er dann die zweite SD-Karte nicht findet.

Starte HDDRUTIL, lokalisiere C:\HDDRIVER.SYS auf der ersten Karte und konfiguriere es entsprechend. Details verraten das HDDRIVER-Handbuch oder Jookies Anleitung, insbes. Schritt 25: http://joo.kie.sk/?page_id=266
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.747
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #56 am: So 04.11.2018, 16:16:45 »
Wenn die Karten vorher schon einzeln partitioniert wurden, musst Du sie nicht neu partitionieren. Andernfalls wählst Du im Fenster "Verfügbare Geräte" den passenden Kartenslot der Ultrasatan aus und wählst dann partitionieren im Menü aus.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #57 am: So 04.11.2018, 16:48:05 »
Ich formatiere erstmal beide Karten neu. Zuletzt hatte ich Schreibfehler auf der Ultrasatan 1. Vielleicht ist der Fehler dann auch behoben.

Soll ich im Anschluß die Karten über "Partition initialisieren" partitionieren ?

Danke
Wenn die Karten vorher schon einzeln partitioniert wurden, musst Du sie nicht neu partitionieren. Andernfalls wählst Du im Fenster "Verfügbare Geräte" den passenden Kartenslot der Ultrasatan aus und wählst dann partitionieren im Menü aus.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.471
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #58 am: So 04.11.2018, 17:36:22 »
Wenn Du die Partitionen über Laufwerke anmelden schon nutzen kannst dann scheinen die von dir korrekt partitioniert zu sein. Kopiere einfach mal einige Dateien auf die besagten Partitionen... wenn dabei alles reibungslos funktioniert dann ist alles in Ordnung... wenn nicht dann wie Christian es beschrieben hat entsprechend Partitionieren.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 799
Re: Meine Ultrasatan versteht sich nicht mit beiden STs ?
« Antwort #59 am: So 04.11.2018, 18:15:37 »
Okay. Aber was bedeutet in Hddriver Partition initialisieren ?
Wenn Du die Partitionen über Laufwerke anmelden schon nutzen kannst dann scheinen die von dir korrekt partitioniert zu sein. Kopiere einfach mal einige Dateien auf die besagten Partitionen... wenn dabei alles reibungslos funktioniert dann ist alles in Ordnung... wenn nicht dann wie Christian es beschrieben hat entsprechend Partitionieren.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.