Autor Thema: hat schon mal jemand Experimente mit tcpser gemacht?  (Gelesen 358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 406
  • Ich liebe dieses Forum!

Offline Börr

  • Benutzer
  • Beiträge: 742
Re: hat schon mal jemand Experimente mit tcpser gemacht?
« Antwort #1 am: Mo 12.03.2018, 21:30:52 »
Würde da eher so ein RS232 zu WLAN Adapter für 2$ nehmen und direkt an den Rechner.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 406
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hat schon mal jemand Experimente mit tcpser gemacht?
« Antwort #2 am: Di 13.03.2018, 12:51:16 »
wie würde das denn mit dem wlan auf rs232 funktionieren...?


Offline Börr

  • Benutzer
  • Beiträge: 742
Re: hat schon mal jemand Experimente mit tcpser gemacht?
« Antwort #3 am: Mi 14.03.2018, 13:37:19 »
Z.B beim WiFly, den hatte ich schon vor 10 Jahren. Man kommt mit „$$$“ in das WiFly Command Menü, also als erstes Terminal Programm starten, dann „$$$“ und dann „Open telneturl.de -p 80“
Dann baut das WiFly einen TCP Socket zur URL auf port 80 auf. Dann ist man verbunden. Aber ich habe ein Arduino Projekt gefunden, welches genau das macht, nur mit AT Modem Befehlen, was auch was hat ;)