Autor Thema: Suche fürchterliches SW Rollenspiel/Dungeon Spiel  (Gelesen 458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest3500

  • Gast
Suche fürchterliches SW Rollenspiel/Dungeon Spiel
« am: Fr 09.03.2018, 08:22:26 »
Hallo,

vor ca. 25 Jahren hatte ich auf meinem Atari 1040 STF ein Schwarz/Weiß Rollenspiel, auf dessen Namen ich nicht komme und auch per google komme ich nicht weiter. Ich bin mir auch nicht so sicher, ob es wirklich ein Rollenspiel war. Ich erinnere mich nur daran, dass man eine Art Zauberer/Druiden durch Räume oder ein Labyrinth steuern konnte. Dabei wurden die Räume von oben, der Zauberer von der Seite gezeigt. Leider kann ich noch nicht einmal sagen, worum es in dem Spiel wirklich ging, denn ich kam immer nur wenig Räume weit, wo ich dann von irgendwelchen Gegnern getötet wurde. Das lag an einer weiteren Besonderheit des Spiels: Die schreckliche Steuerung: Wenn man die Maus bewegte, und zwar egal in welche Richtung, lief der Zauberer in die Richtung, in die er gerade schaute. Man konnte z.B. die Maus im Kreis bewegen, dabei lief der Zauberer aber immer nur nach links. Ich glaube, man konnte per Maustaste die Richtung, in die der Zauberer lief, umschalten, aber das funktionierte anscheinend nicht immer. Das kann aber auch daran liegen, dass ich die Steuerung einfach nicht verstanden habe. weiß irgendwer, was das für ein Spiel gewesen sein könnte?

Grüße,
Marian

Offline Holger Pfeil

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 4
Re: Suche fürchterliches SW Rollenspiel/Dungeon Spiel
« Antwort #1 am: Mo 16.04.2018, 00:59:01 »
Hallo marian,

das könnte H.A.S.C.S gewesen sein. HASCS steht für hack and sly Construction Set. Mit diesem Construction Set konnte man Landschaften und Gebäude/Höhlen zusammenklicken. Nützliche
oder unnütze Gegenstände sowie gute wie böse Lebewesen darin platzieren. Eine Geschichte drumherum gestrickt und eine Aufgabe gestellt und schon konnte es losgehen. Mit einem selbst erstellten Charakter mußte man dieses Spiel/Rätsel dann lösen. Google mal auf HASCS Webshrine,
dort ist alles erklärt. Nur warum suchst du das Spiel wenn es so schrecklich in der Errinnerung ist.
Gruß Holger Pfeil/Atari Home

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.561
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Suche fürchterliches SW Rollenspiel/Dungeon Spiel
« Antwort #2 am: Mo 16.04.2018, 17:43:02 »
Klingt für mich nach Gilgalad - da musste man immer mit de Maus rumrubbeln, damit die Figur läuft.
Bis auf die Steuerung ein sehr nett gemachtes Spielchen. Ich war sogar mal in die 3. oder 4. Welt gekommen. Aber das hat die Maus ruiniert....
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Holger Pfeil

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 4
Re: Suche fürchterliches SW Rollenspiel/Dungeon Spiel
« Antwort #3 am: Sa 21.04.2018, 16:32:50 »
um solche hardwarekiller spiele a la summergames hab ich immer einen großen Bogen gemacht. In HASCS geht die Bewegungssteuerung ziemlich präzise mit der Maus. In Rollenspiel typischer Manier ist man immer abwechselnd mit einem Gegner am Zug (sofern einer vorhanden). Um meine Spielerfigur zu bewegen, klicke ich auf ein umliegendes Feld. Die Figur versucht dann auf dieses Feld zu ziehen. Ist dort eine Wand, kommt eine Nachricht "das geht hier nicht". Ist dort ein Weg, geht die Figur in diese Richtung um ein Feld vorwärts. Ist dort ein Loch, geht es natürlich abwärts. Bis zum eventuell bitteren Ende (no more moves!). Oder ein Strohbündel fängt deinen Sturz ab. Dann verlierst du je nach Erfahrung/Geschicklichkeit nur ein paar Stärkepunkte. Oder es steht eine Leiter dort. Dann kannst du je nachdem auf- oder abwärts klettern. Ganz anders sieht es aus, wenn auf dem anderen Feld eine Figur steht. Ist sie passiv oder ängstlich, wird sie dir schon vorher ausweichen. Ist sie agressiv, wird sie sich auf die Füße getreten fühlen und mit allen ihr verfügbaren Waffen nach dir austeilen. Gut wenn man dann nicht mit leeren Händen dasteht.

Gruß Holger