Autor Thema: atari 800  (Gelesen 901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest4011

  • Gast
atari 800
« am: Fr 02.03.2018, 11:33:26 »
hallo zusammen bin neu hier und habe eine frage . wollte heute mal wieder meinen atari 800xl starten
aber kommt nur ein schwarzes bild und kein memory test . die floppy läuft normal an und wenn ich den 800 mit option gedrückt starte lädt die floppy nicht .

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.466
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari 800
« Antwort #1 am: Fr 02.03.2018, 20:53:13 »
Leuchtet die Power-LED vom xl?

guest4011

  • Gast
Re: atari 800
« Antwort #2 am: Fr 02.03.2018, 22:05:43 »
ja die leuchtet und habe auch schon ein anderes antennen kabel genommen

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.466
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari 800
« Antwort #3 am: Fr 02.03.2018, 22:29:26 »
Ein einfaches Multimeter fürn 10ner reicht schon um grundlegende Dinge zu überprüfen z.B. Versorgungsspannung, Leitungen bzw. Verbindungen etc.. Ein Lötkolben sollte auch zur Grundausstattung gehören wenn man mit so alter Technik arbeitet, wenn du mich fragst. ;)

guest4011

  • Gast
Re: atari 800
« Antwort #4 am: Sa 03.03.2018, 08:35:37 »
leider kenne ich mich mit technik überhaupt nicht aus

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 172
Re: atari 800
« Antwort #5 am: Sa 05.05.2018, 07:24:02 »
Also ich würde gar nicht erst über den HF/Antennen-Ausgang gehen. Dann doch gleich lieber über den Monitor-Ausgang, der bietet wenigstens "Video" (Composite/FBAS), ohne dass man das TV groß suchen lassen muss (eine Fehlerquelle weniger). Kabel dazu gibts für billig bei ebay.

Und zur Überprüfung/Reparatur würde ich ggf. ein Retro-Treff aufsuchen. Die finden mittlerweile überall statt. Wenn man dort zuvor nett fragt, findet sich häufig jemand, der sich das Teil anschaut und vielleicht sogar gleich repariert. Aus welcher Ecke kommst Du denn?

Eine weitere Alternative wäre auch noch http://www.wolfsoft.de. Ich hatte bereits Kontakt mit denen, die sind sehr freundlich und fixen Dir quasi jegliche Retro-Technik.
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.466
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari 800
« Antwort #6 am: Sa 05.05.2018, 11:55:26 »
leider kenne ich mich mit technik überhaupt nicht aus

Als Du den Atari 800 gegauft has mußtest Du dich doch auch erst einarbeiten bzw. dich damit beschäftigen, oder? Ist hier genau so. Alles kein Hexenwerk. Oder mal fragen (hier im Forum unter Suche oder auf http://www.abbuc.de) ob sich dem mal jemand zur Brust nimmt.

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 172
Re: atari 800
« Antwort #7 am: Sa 05.05.2018, 12:56:41 »
Genau so. Jetzt muss er sich etwas bewegen. Einige wichtige Tipps haben wir ihm ja nun schon nahegelegt. Ich habe hier z.B. eine Diagnose-Extension für XL/XE, damit könnte man schon ggf. etwas in Erfahrung bringen - wenn das Gerät bei mir auf dem Tisch stehen würde. Chips, RAM etc dürfte auch noch vorhanden sein.
Aber hinterhertragen tue ich das alles nicht.
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.