Autor Thema: Geneva und NeoDesk nun Freeware  (Gelesen 896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.603
  • n/a
Re: Geneva und NeoDesk nun Freeware
« Antwort #1 am: Di 13.02.2018, 10:49:10 »
Danke für diese Info.

Toll, daß Geneva und Neodesk nun frei verfügbar sind. Später soll sogar der Source Code freigegeben werden. Das läßt hoffen, daß sich diese Kombi weiterentwickeln wird.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Geneva und NeoDesk nun Freeware
« Antwort #2 am: Di 13.02.2018, 12:28:30 »
Cool!
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.514
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Geneva und NeoDesk nun Freeware
« Antwort #3 am: Di 13.02.2018, 16:24:35 »
Ich habe es mal im Original Thread mit rein gepackt... gibt dazu also nun zwei  :P
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.857
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Geneva und NeoDesk nun Freeware
« Antwort #4 am: Di 13.02.2018, 18:12:13 »
Sehr schön das man jetzt ohne Klimmzüge an die Software kommt. Dafür gabs dann auch eine kleine Spende für seinen Aufwand. :D