Autor Thema: NetBSD-News aus Japan  (Gelesen 706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.539
  • Sehr langer Urlaub.
NetBSD-News aus Japan
« am: Mo 29.01.2018, 10:53:41 »
In Japan gab es vergangenes Wochenende schinbar eine NetBSD-Konferenz. Interessanterweise war dort auch unser Atari ein Thema. Im englischen Forum wurde netterweise eine Linksammlung abgelegt: http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=28&t=33060
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.312
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: NetBSD-News aus Japan
« Antwort #1 am: Mo 29.01.2018, 13:13:18 »
Es geht hauptsächlich um NetBSD 8 auf dem Milan ...

Current status:
- only 16MB RAM is works; see the original leo@'s post back in 2001:
 http://mail-index.netbsd.org/port-atari/2001/06/07/0000.html
- S3 Trio64V VGA console works
- 3c905-TX with ep(4) at pci and 3c509 with ep(4) at isa work
- bootloader also works
 (we should prepare link wdboot from sdboot for milan)
- something wrong around ISA interrupt and it hangs on
 heavy disk/network load
- no interrupt on secondary IDE (maybe firmware issue)

TODO:
- probe whole RAM on all four SIMMs
 (needs info about physcal address mappings)
- rework ISA interrupt dispatcher (how to defer IPLVM interrupts)
- test more PCI devices including bus master DMA
« Letzte Änderung: Mo 29.01.2018, 18:04:32 von Lukas Frank »