Autor Thema: Crystal Castle  (Gelesen 374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 934
  • Nostalgie, lernen und verstehen
Crystal Castle
« am: Sa 06.01.2018, 22:25:57 »
Hat schon jemand dieses Spiel mit einem Joystick gespielt?

Bei mir funktioniert nur die Maus egal in welcher Auflösung.

« Letzte Änderung: Di 20.03.2018, 21:47:08 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.400
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Crystal Castles
« Antwort #1 am: Sa 06.01.2018, 23:19:25 »

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: Crystal Castles
« Antwort #2 am: So 07.01.2018, 08:33:02 »
Eines meiner ersten Spiele auf dem ST - hach! Sorry für offtopic ;-)
Falcon060 - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 934
  • Nostalgie, lernen und verstehen
Re: Crystal Castles
« Antwort #3 am: So 07.01.2018, 19:07:43 »
So jetzt gehts wieder.

Dank der Info von Arthur ist Port1 anzuschliessen.
Desweiteren war der Joystick defekt. Leitung ist repariert.
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI