Autor Thema: http://dev-docs.atariforge.org/  (Gelesen 4962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.544
  • n/a
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #20 am: Fr 26.01.2018, 11:01:29 »
Übrigens ist firebee.org auch gerade down. Nichtmal eine IP Adresse bekommt man zurück, wenn man mit nslookup danach fragt.

Firebee.org geht hierüber noch:
http://84.20.240.129/fb-bin/index

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.764
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #21 am: Fr 26.01.2018, 11:02:53 »
was hat firebee.org denn mit atariforge.org zu tun?
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SUN Ultra 1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #22 am: Fr 26.01.2018, 11:23:28 »
Nichts direkt, ist aber im Prinzip das gleiche Thema, wegen der Ähnlichkeit wollte ich kein neues aufmachen. Wenns über IP noch klappt, ist wohl der DNS-Eintrag flöten gegangen. Ich hoffe, die Betreiber haben es schon bemerkt.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #23 am: Fr 26.01.2018, 11:26:57 »
Ich habe mittlerweile mal den Link zu archive.org ergänzt, wo man zumindest die Quellen von Thing dort einsehen kann:

https://web.archive.org/web/20170224024506/http://atariforge.org/gf/project/thing/scmsvn/

Leider gehen die Links in die Unterverzeichnisse da auch nicht  :(.

Die neuesten Quellen habe ich nicht, da einige neuere Entwicklungen nach 1996 stattgefunden haben, an denen ich nicht mehr aktiv beteiligt war. Die Quellen mit Stand von Thing 1.10 werde ich aber demnächst auch mal zum Download bei mir bereitstellen, wenn jemand etwas damit machen möchte.

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #24 am: Sa 27.01.2018, 18:23:27 »
Zumindest für Thing habe ich mittlerweile von einem netten Menschen den letzten Stand von Version 1.50 bekommen :). Sobald entweder atariforge.org wieder offiziell läuft oder sich eine Alternative ergibt, gebe ich nochmal bescheid.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.194
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #25 am: Sa 27.01.2018, 19:52:12 »
Zumindest für Thing habe ich mittlerweile von einem netten Menschen den letzten Stand von Version 1.50 bekommen :). Sobald entweder atariforge.org wieder offiziell läuft oder sich eine Alternative ergibt, gebe ich nochmal bescheid.

Github? Oder irgendwas anderes verteiltes? Das Hochladen auf einzelne Webseiten führt spätestens in ein paar Jahren wieder zu dem gleichen Problem wie jetzt. Also entweder an archive.org verfüttern, oder gitlab, github o.ä. – bitte. Wäre doch schade um die Sourcen.
Wider dem Signaturspam!

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #26 am: Sa 27.01.2018, 23:46:59 »
Github? Oder irgendwas anderes verteiltes? Das Hochladen auf einzelne Webseiten führt spätestens in ein paar Jahren wieder zu dem gleichen Problem wie jetzt. Also entweder an archive.org verfüttern, oder gitlab, github o.ä. – bitte. Wäre doch schade um die Sourcen.

Meine Website https://arnowelzel.de läuft mittlerweile seit fast 20 Jahren und ich habe nicht vor, sie jemals abzuschalten. Aber Github ist sicher sinnvoll, ich da auch schon andere Projekte habe.

Hier also nun das aktuelle Repository:

https://github.com/arnowelzel/thing

Da ich nur einen Snapshot vom aktuellsten Stand habe, fehlt natürlich die commit history - aber besser als nichts. Die Quellen für die ältere Ursprungsversion von mir und die SVN-Branches ergänze ich noch als separate Branches.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.248
  • Gesperrter User
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #27 am: So 28.01.2018, 00:55:14 »
Das sind gute Nachrichten! Danke!
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.194
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #28 am: So 28.01.2018, 01:12:52 »
Meine Website https://arnowelzel.de läuft mittlerweile seit fast 20 Jahren und ich habe nicht vor, sie jemals abzuschalten.

Meine auch. Aber: Das Leben spielt manchmal anders. Ich habe in den letzten 20 Jahren schon so viel verschwinden gesehen von Leuten, die das sicher nicht wollten. Aus allen Gründen, die die Kombination Leben+EDV so bieten.

Aber Github ist sicher sinnvoll, ich da auch schon andere Projekte habe.

Hier also nun das aktuelle Repository:

https://github.com/arnowelzel/thing

Da ich nur einen Snapshot vom aktuellsten Stand habe, fehlt natürlich die commit history - aber besser als nichts. Die Quellen für die ältere Ursprungsversion von mir und die SVN-Branches ergänze ich noch als separate Branches.

Prima, danke!
Wider dem Signaturspam!

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.544
  • n/a
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #29 am: So 28.01.2018, 09:48:28 »

Meine Website https://arnowelzel.de läuft mittlerweile seit fast 20 Jahren und ich habe nicht vor, sie jemals abzuschalten. Aber Github ist sicher sinnvoll, ich da auch schon andere Projekte habe.


Hallo Arno, vielen Dank.

Ich wollte gerade die "fertige" Version 1.09 von Deiner Webseite herunterladen:
https://arnowelzel.de/wp/projekte/thing

Offenbar sind die ZIP und LZH Dateien nicht vorhanden.

Vielleicht magst Du da nochmals nachschauen.

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #30 am: So 28.01.2018, 10:24:35 »
Hallo Arno, vielen Dank.

Ich wollte gerade die "fertige" Version 1.09 von Deiner Webseite herunterladen:
https://arnowelzel.de/wp/projekte/thing

Offenbar sind die ZIP und LZH Dateien nicht vorhanden.

Vielleicht magst Du da nochmals nachschauen.

Oh - die Website vor einiger Zeit umgezogen auf einen neuen Server und ich habe wohl schlicht vergessen, auch alle Downloads wieder zurückzuspielen :(.

Sollte jetzt wieder gehen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.523
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #31 am: So 28.01.2018, 11:38:06 »
Der Link zum IconEditor ist aber noch tot ...

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #32 am: So 28.01.2018, 11:42:41 »
Der Link zum IconEditor ist aber noch tot ...

Danke für den Hinweis - ist jetzt auch repariert.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.523
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #33 am: So 28.01.2018, 11:58:04 »
Vielen Dank

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 315
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #34 am: So 28.01.2018, 12:09:07 »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.195
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #35 am: So 28.01.2018, 12:16:38 »
Meine auch. Aber: Das Leben spielt manchmal anders. Ich habe in den letzten 20 Jahren schon so viel verschwinden gesehen von Leuten, die das sicher nicht wollten. Aus allen Gründen, die die Kombination Leben+EDV so bieten.

Wobei es ein Trugschluss wäre, dass Github das Archiv für die Ewigkeit ist, nur weil es derzeit die "In"-Plattform für Hosting ist. Ich habe schon viele Open-Source-Hosting-Plattformen kommen und gehen sehen.

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #36 am: So 28.01.2018, 12:34:13 »
Meine auch. Aber: Das Leben spielt manchmal anders. Ich habe in den letzten 20 Jahren schon so viel verschwinden gesehen von Leuten, die das sicher nicht wollten. Aus allen Gründen, die die Kombination Leben+EDV so bieten.

Wobei es ein Trugschluss wäre, dass Github das Archiv für die Ewigkeit ist, nur weil es derzeit die "In"-Plattform für Hosting ist. Ich habe schon viele Open-Source-Hosting-Plattformen kommen und gehen sehen.

Da hast Du möglicherweise recht. Für SourceForge scheint der Umsatz irgendwie auch zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel zu sein. Allerdings hat GitHub anscheinend kommerziell momentan einen sicheren Stand und - viel wichtiger - durch die Konzentration auf git sollte eigentlich (zumindest im Gegensatz zu Subversion) nichts verloren gehen können: jeder, der sich die Quellen zieht, hat eine exakte, vollständige Kopie.
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.194
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #37 am: So 28.01.2018, 13:00:32 »
Hallo Arno, vielen Dank.

Ich wollte gerade die "fertige" Version 1.09 von Deiner Webseite herunterladen:
https://arnowelzel.de/wp/projekte/thing

Offenbar sind die ZIP und LZH Dateien nicht vorhanden.

Vielleicht magst Du da nochmals nachschauen.

Oh - die Website vor einiger Zeit umgezogen auf einen neuen Server und ich habe wohl schlicht vergessen, auch alle Downloads wieder zurückzuspielen :(.

Sollte jetzt wieder gehen.

q.e.d. :-) (SCNR)
Wider dem Signaturspam!

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.194
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #38 am: So 28.01.2018, 13:02:39 »
Meine auch. Aber: Das Leben spielt manchmal anders. Ich habe in den letzten 20 Jahren schon so viel verschwinden gesehen von Leuten, die das sicher nicht wollten. Aus allen Gründen, die die Kombination Leben+EDV so bieten.

Wobei es ein Trugschluss wäre, dass Github das Archiv für die Ewigkeit ist, nur weil es derzeit die "In"-Plattform für Hosting ist. Ich habe schon viele Open-Source-Hosting-Plattformen kommen und gehen sehen.

Richtig. Aber git ist als verteiltes System angelegt, und ich ziehe mir bspw. alle Projekte mit git clone, wenn sie irgendwie interessant sind. Das ist ein bequemer Einzeiler. Macht github morgen zu, dann kann man das mit kleinem Aufwand wieder replizieren.

Irgendwelche Downloadwebsites mit schrägem Javascript dagegen werden von Crawlern allzuoft nicht richtig erfaßt. BTDT.

Für die Ewigkeit ist nur der Ausdruck mit dem 9-Nadlern auf säurefreiem Endlospapier ;-)
Wider dem Signaturspam!

Offline awelzel

  • Benutzer
  • Beiträge: 18
Re: http://dev-docs.atariforge.org/
« Antwort #39 am: Mo 29.01.2018, 12:23:18 »
https://github.com/ggnkua/Atari_ST_Sources/tree/master/C/Arno%20Welzel/thing
Laut compile.txt Version 1.3

Die compile.txt ist hier nicht relevant. Die Version steht hier und entspricht 1.50:

https://github.com/arnowelzel/thing/blob/master/source/Thing/include/GLOBDEF.H

/* Versionsnummer von Thing */
#define _VERS 150