Autor Thema: PH Easy Remote Print und CUPS  (Gelesen 273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 529
  • Falcon forever!
PH Easy Remote Print und CUPS
« am: So 22.10.2017, 15:32:27 »
Hi,
ich versuche vom Falcon aus mit PH Easy Remote Print eine Verbindung zum CUPS-Druckerserver
auf meinem Ubuntu 14.04-PC zu bekommen. Leider bekomme ich immer nur die Fehlermeldung
"Cannot connect to print service. Error 20", egal ob ich bei "Print queue" den Namen des
freigegebenen Duckers oder "lp" eingebe.

Hat jemand von Euch diese Kombination am Laufen? Oder kann es mal jemand ausprobieren?

- IP des PCs ist korrekt, andere Dienste wie NFS oder FTP laufen ohne Probleme.
- Der Falcon ist auf dem PC in /etc/hosts eingetragen und in /etc/hosts.allow für
alle Dienste freigegeben.
- Bei CUPS sind alle Drucker freigegeben.
- Vor ein paar Jahren (und mit einer älteren Ubuntu-Version) lief es mit den gleichen
Einstellungen einwandfrei.

Bin für jede Erklärung/Hilfe dankbar.

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, CD-RW