Autor Thema: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?  (Gelesen 1346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 659
  • Intel inside idiot outside ;-)
ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« am: Do 12.10.2017, 12:24:01 »
Wie der Titel schon sagt, wollte ich mal fragen, ob man das ST-Floppy evtl. auch am PC1 von Atari betreiben kann?

Habe kürzlich einen erworben und das Laufwerk war samt Anschlußkabel mit dabei. Im Internet habe ich auch ein Bild gefunden, wo die beiden scheinbar miteinander verbunden sind und auch in der Anleitung des Rechners ist ein Schema eines externen Laufwerks im typischen SF314-Design.

Interessanter Weise paßt es auch vom Anschluß her, aber bevor ich da etwas verdampfe, wollte ich hier mal die Experten fragen  8)

Praktisch wäre es natürlich, dann hätte man gleich 720kb und 3,5" Disks.
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline nobox

  • Benutzer
  • Beiträge: 224
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #1 am: Do 12.10.2017, 12:57:58 »
Ja, genau dafür ist der Floppy Anschluss am PC1 ja auch gedacht

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 659
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #2 am: Do 12.10.2017, 13:24:26 »
Also ist die SF314 auch am PC1 benutzbar, ja? Das ist ja super  ;)
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline nobox

  • Benutzer
  • Beiträge: 224
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #3 am: Do 12.10.2017, 13:44:24 »
Ja, selber schon gemacht. Ist dann Laufwerk B:

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 659
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #4 am: Do 12.10.2017, 15:00:28 »
Perfekt, Danke.  ;)
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #5 am: Fr 13.10.2017, 07:47:57 »
Das selbe geht auch bei weiteren Atari-PCs, z.B. mache ich das auch beim PC-3.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline jedie

  • Benutzer
  • Beiträge: 45
Re: ATARI SF314 an ATARI PC1 ?
« Antwort #6 am: So 01.08.2021, 16:31:33 »
Ich hab dazu ein Schaltplan gemacht, wenn jemand einen Adapter selbst löten will:

https://github.com/jedie/Atari-PC1-XT-Adapter/tree/main/KiCad%20Atari%20Floppy%20Connection