Autor Thema: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook  (Gelesen 3010 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 436
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #40 am: Di 19.09.2017, 20:09:22 »
Vielleicht kannst du den Parallelport im Bios deaktivieren....? Der alte Parallelport war soweit ich weiß entweder auf irq3 oder 5...?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.675
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #41 am: Mi 20.09.2017, 10:24:20 »
Das geht leider nicht ...

So ein 386 Bios ist nicht so wie man es von diversen 486 Bios Versionen kennt.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.675
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #42 am: Sa 23.09.2017, 13:26:57 »
Habe jetzt eine Longshine LCS8634L ISA Netzwerkkarte drin. Für die gab es auch für das SUN NFS-PC einen Treiber. Das läuft jetzt aber ich bekomme keine Verbindung zum Server unter macOS Sierra da kommt immer "not a PC-NFS authentication server". Vielleicht doch etwas spezielles dieses SUN NFS-PC. Ich probiere mal das XFS von Ektus ...

Das WfW 3.11 TCP/IP läuft und ich kann auch Server im Internet pingen. Im Windows ist auch ein Eintrag für ein "BW-NFS" aber ich kann dazu im Netz nichts finden ...

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 756
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #43 am: Sa 23.09.2017, 17:08:07 »
Ich probiere mal das XFS von Ektus ...
Von mir? Kann nicht sein, hab' nie sowas programmiert. Höchstens von Vassilis im MagiCNet-Paket, dessen letzte Beta hier kursiert.

Ist eigentlich aus der Kontaktaufnahme mit Vassilis was geworden?


MfG
Ektus.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 436
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #44 am: Sa 23.09.2017, 19:05:15 »
NFS....??? Vermutlich ist das ein spezieller Treiber der nur NFS kann...? Dein Apple würde über samba nur smbfs anbieten.
vielleicht kommst du hiermit weiter:
https://community.spiceworks.com/how_to/61136-how-to-create-an-nfs-share-on-mac-os-x-snow-leopard-and-mount-automatically-during-startup-from-another-mac

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.675
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #45 am: Sa 23.09.2017, 22:16:34 »
Ich nutze NFS schon länger zwischen macOS Sierra und den Atari´s unter MiNT ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.675
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #46 am: So 24.09.2017, 16:50:39 »
Glücklicherweise hatte noch meinen alten Hub mit AUI Interface im Dachboden ...

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.232
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #47 am: Sa 30.09.2017, 09:03:29 »
Es gibt (gab) auch AUI <-> 10 BASE T Transceiver. Kannst Du direkt auf die Karte stecken - deutlich platzsparender  >:D

And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.675
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: ... auf Abwegen, mein neues altes i386 Notebook
« Antwort #48 am: Sa 30.09.2017, 12:37:36 »
Ja, habe mir aus China günstig eine TP AUI Mau gekauft für die PAM VME Bus Ethernet Karte. Auch schön ist ein 10Base2 auf TP Converter aber die sind sau Teuer ...

Die PAM ist aber noch nicht erfolgreich repariert unter MiNT zeigt ifconfig -a 0 errors bei allem ausser out errors. Ich habe mittlerweile den AMD Chipsatz 3 mal da und die laufen alle auf einer PAM Mega ST Bus Karte ...