Autor Thema: Neue Atarikonsole  (Gelesen 48432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline darkstar72

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #260 am: Do 26.11.2020, 08:41:31 »
Es hat wohl noch einige Probleme mit den Controlern gegeben, die sind aber behoben. Die ersten Einheiten sind im Lager und warten auf die Auslieferung.

Spieleentwickler haben das VCS schon seit einiger Zeit, wie z.B. Jani Penttinen ( hat das ST/E Spiel Guntech geschrieben und hat es als Exklusivtitel auf das VCS portiert)
Hier seine Vorstellung der Konsole:
https://www.janipenttinen.com/post/unboxing-atari-vcs

Hier alle aktuellen Infos zum VCS:
https://atarivcs.medium.com/

Eine App zur Steuerung der VCS mittels Smartphone gibt es schon von Atari:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.atarivcs.companionapp&fbclid=IwAR3dRUG58MmdtThAb1I1UKxxGkp33CWZiVdzLxiG4xy7-lCRz3VX8GpNu4U

Bleibt gesund!
« Letzte Änderung: Do 26.11.2020, 09:41:59 von darkstar72 »

Offline darkstar72

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #261 am: Do 17.12.2020, 15:21:48 »
Was viele mit für möglich gehalten haben: Die ersten Konsolen sind versendet.

Zuerst kommen die Vorbesteller an die Reihe, dann wird es das VCS überall in den USA, Australien und NZ geben. Mitte nächsten Jahres ist dann der Rest der Welt (also wir) dran.

Bei youtube gibt es schon erste Videos vom VCS und ihren glücklichen Besitzern