Autor Thema: (S) 800XL mit Floppy  (Gelesen 1260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
(S) 800XL mit Floppy
« am: So 29.01.2017, 11:24:15 »
Hallo,
ich würde gerne neben einem C64 auch ein Atari 8Bit System in meine Sammlung aufnehmen.
Was muss man für so ein Gerät ausgeben?

Danke und Gruß
Doc

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.325
  • Sehr langer Urlaub.
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #1 am: So 29.01.2017, 15:47:12 »
Die XL/XE werden relativ hoch gehandelt, mit Floppy deutlich jenseits von 200€.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #2 am: So 29.01.2017, 19:44:20 »

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #3 am: So 29.01.2017, 20:40:19 »
UiUiUi das sind ja Preise...na mal Geduld.

Ein XL gibt es schon (deutlich) unter 100 Euro. Ich denke ein Floppy sollte auch für 75 Euro möglich sein.

http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=atari+800xl&_in_kw=1&_ex_kw=&_sacat=0&LH_Sold=1&_udlo=&_udhi=&_samilow=&_samihi=&_sadis=10&_fpos=&LH_SALE_CURRENCY=0&_sop=10&_dmd=1&_ipg=25&LH_Complete=1

Werde mich mal auf die Lauer legen.
« Letzte Änderung: So 29.01.2017, 20:42:22 von drzeissler »

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.787
  • Nicht Labern! Machen!
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #4 am: So 29.01.2017, 21:31:22 »
Werde mich mal auf die Lauer legen.

Zur Zeit sind die Preise einfach zu abgefahren! Egal für welchen Retro-Compi...
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #5 am: So 29.01.2017, 21:57:39 »
Ich glaube das wird mittelfristig nicht besser.

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.084
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #6 am: Mi 01.02.2017, 11:40:53 »
Dann habe ich ja noch Hoffnung, dass ich meinen kompletten 800XLF mit SIO2SD und einigen Steckmodulen nicht doch verschleudern muss.

Als ich ihn vor nicht mal langer Zeit feilbot, gab es keinerlei reelle Nachfrage und irgendwie hatte ich den Anschein, ich müsste noch 100-200 € was drauf legen, damit ihn jemand widerwillig nimmt.

Dann ist es also doch eine kleine Wertanlage, zumal es ja auch ein XL Rose ist?
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 202
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #7 am: Mi 01.02.2017, 12:19:33 »
Dann ist es also doch eine kleine Wertanlage
Davon ist auszugehen. Ich habe vor Rund 10 Jahren mein Atari-Equipment ordentlich aufgestockt auf "das, was man schon immer mal haben wollte" und wenn ich mir die Preise von heute anschaue, gibt es bereits einen Wertzuwachs von 1000%.
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

guest3771

  • Gast
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #8 am: Fr 24.02.2017, 18:18:58 »
Hatte vor wenigen Monaten das Set hier privat gekauft (mit Tablet, Floppy und dem ganzen anderen Kram). Für das was ich da gezahlt habe würde ich aktuell wohl nur noch die 1050er bekommen.



War halt nur das Glück, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein, da ich eigentlich nur wegen CPC Sachen da war.

Offline Börr

  • Benutzer
  • Beiträge: 770
Re: (S) 800XL mit Floppy
« Antwort #9 am: Mo 27.02.2017, 08:38:26 »
Oh Mann, bei so viel schönen Zeug muß man eigentlich schnell in Pension gehen :(