Autor Thema: Mega STE Festplattendeckel  (Gelesen 1847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 267
Mega STE Festplattendeckel
« am: Fr 04.05.2018, 06:20:43 »
Hi Leute,

suche für meinen Mega STE einen Festplattendeckel am besten mit halterung für die Festplatte.
Da bei meinem MSTE anscheinend irgend ein seltener verbaut wurde der extrem tief nach unten geht
und daher keine Festplatte damit intern eingebaut werden kann brauche ich einen neuen der passt.
Zustand ist egal und darf auch vergilbt sein.
Danke für eure Hilfe

Gruß
Highspeed

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #1 am: Fr 04.05.2018, 07:45:05 »
Zeig mal ein Bild von deinem, vor allem von der Unterseite.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.253
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #2 am: Fr 04.05.2018, 12:57:49 »
Man muss den normalen Deckel aufschneiden um eine HDD montieren zu können und hat dann Löcher. BEST in den USA hat neue HDD Kits ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.939
  • n/a
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #3 am: Fr 04.05.2018, 14:31:37 »
Der reguläre Mega STE Deckel ist innen sehr stark strukturiert und erlaubt es ohne Modifikation nicht, nachträglich eine Festplatte zu montieren. Ich denke, daß @Highspeed genau davon spricht.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #4 am: Fr 04.05.2018, 20:56:43 »
Ach dieser leere Einfachdeckel... Hab schon gesehen, dass da jemand einen Teil eines Laufwerkskäfigs eines alten PC-Gehäuses mit Heißkleber reingeklebt hat.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 267
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #5 am: Sa 05.05.2018, 06:41:13 »
Der reguläre Mega STE Deckel ist innen sehr stark strukturiert und erlaubt es ohne Modifikation nicht, nachträglich eine Festplatte zu montieren. Ich denke, daß @Highspeed genau davon spricht.

Danke das ist richtig es ist der Reguläre Deckel und daher nicht genug Platz für eine Festplatte.
Auch ist der Zustand recht ordentlich und daher möchte ich ihn ungerne auffräsen.
Da ich mir den VME zu USB bestellt habe und die Festplatte möchte ich gerne einen Deckel haben wo ich die Festplatte einbauen kann und werde an diesem dann auch noch die Öffnungen für die USB einschneiden.

Also wenn jemand einen hat Zustand egal bitte melden.

 

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 267
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #6 am: Mo 07.05.2018, 07:32:08 »
Hier mal die Bilder meines Festplattendeckels

Suche immer noch einen wo die Festplatte eingebaut werden kann

Danke für eure Hilfe

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.248
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #7 am: Mo 07.05.2018, 11:52:03 »
Diese kleine Gemeinheit von Atari hat mich auch schon mal geärgert. Immerhin ist im vorderen Teil noch genug Platz, um einen IDE-CF-Adapter mit Schlitz einzubauen.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.703
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #8 am: Mo 07.05.2018, 12:48:37 »
Das ist ja Kaufmännisch echt nicht zu toppen... wie gemein ist das denn? Hatte ich bisher nicht gewußt das es da Unterschiede gab. Doch mit etwas handwerklichem Geschick und einer Säge sollte doch für eine Platte in halber Bauhöhe was zu machen sein. :D



Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.248
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #9 am: Mo 07.05.2018, 13:55:20 »
... BEST in den USA hat neue HDD Kits ...
Vielleicht ist das die einfachere und zeitlich billigere Lösung.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.253
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #10 am: Mo 07.05.2018, 14:27:39 »
Da ist ein MSTE HDD Kit incl. allem ->   http://www.mes-musik.de/Atari-Mega-STE-HD-Einbau-Kit

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 267
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #11 am: Mo 07.05.2018, 14:42:39 »
Danke leute brauche aber keinen kompletten Kit sondern nur den Deckel
mit der Aufnahme

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #12 am: Mo 07.05.2018, 16:45:28 »
Diese Form des Deckels hab ich auch noch nicht gesehen. Aber ich denke, mit einer Minibohrmaschine (Dremel, Proxxon & Co) ist das ruckzuck weggefräst. Und wenn man es geschickt aufschneidet, hat man quasi schon eine seitliche Stabilisierung für einen zurecht gesägten Festplattenkäfig aus einem alten PC-Gehäuse. Für mich wäre das eine Sache von einer halben Stunde, maximal, ganz ohne Geld auszugeben.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.248
  • Gesperrter User
Re: Mega STE Festplattendeckel
« Antwort #13 am: Di 08.05.2018, 02:52:15 »
Da ist ein MSTE HDD Kit incl. allem ->
     http://www.mes-musik.de/Atari-Mega-STE-HD-Einbau-Kit
Aber 99 Eumel, ohne HD! Das geht wohl nur unter Musikern...
Was will denn Best haben?
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.