Autor Thema: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett  (Gelesen 1548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest3805

  • Gast
Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« am: Mi 07.09.2016, 07:25:47 »
Falls die noch jemand nicht gesehen hat.

https://youtu.be/VvnjN90XUe8

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #1 am: Mi 07.09.2016, 09:24:37 »
Da laufen Sam und Leonhard in den Raum. Muss ich heute Abend mal komplett gucken.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.326
  • n/a
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #2 am: Mi 07.09.2016, 12:51:59 »
Schnee von gestern...

 ;D

guest3805

  • Gast
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #3 am: Do 08.09.2016, 07:29:03 »
Wie wichtig war jetzt diese Aussage?! Aber wie man sieht, gibt es auch noch Leute die das nicht gesehen haben.

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.715
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #4 am: Fr 09.09.2016, 02:28:24 »
Ich finde es gut das die nicht so eine "wir-sind-Supergeil-und-alle-anderen-doof-und-ab-heute-ist-nichts-mehr-wie-es war-Apple-Gehirnwasch-Vorstellung" gemacht haben.
Wir wissen natürlich nicht wie sie es heute gemacht hätten, die Zeiten haben sich im Marketing ja doch deutlich geändert.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

guest3805

  • Gast
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #5 am: Fr 09.09.2016, 07:11:58 »
Da hast du recht. Das war der Zeitgeist und zudem waren die finanziellen Mittel sehr gering bei Atari. Man könnte meinen es wäre ein EJagfest.
Aber man kann gut erkennen das alle noch voller Tatendrang waren. Sehr schade alles. Es haben einfach die Spiele gefehlt.

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.148
  • st-computer
Re: Atari Jaguar Pressekonferenz Komplett
« Antwort #6 am: Fr 09.09.2016, 21:12:07 »
Ich finde es gut das die nicht so eine "wir-sind-Supergeil-und-alle-anderen-doof-und-ab-heute-ist-nichts-mehr-wie-es war-Apple-Gehirnwasch-Vorstellung" gemacht haben.
Wir wissen natürlich nicht wie sie es heute gemacht hätten, die Zeiten haben sich im Marketing ja doch deutlich geändert.

Apple beschäftigt sich auf Pressekonferenzen deutlich weniger mit der Konkurrenz, als ihnen von "Apple-Hatern" unterstellt wird. Natürlich hält jeder Hersteller sein Produkt für wahnsinnig innovativ und einzigartig, Seitenhiebe auf die Konkurrenz gehören dazu. Aber das gehört schon seit Jahren zum guten (schlechten) Ton und Atari hat da im Rahmen der eigenen Möglichkeiten kräftig mitgemischt, ob beim ST, Lynx oder Jaguar.

Wenn Atari stets erfolgreich mit Videospielen gewesen wären (einst galt Atari als Synonym für Videospiele), wäre das Interesse an der PK und damit auch die Präsentation des Jaguars im größeren Rahmen abgelaufen.

Medieninteresse ist natürlich ein zweischneidiges Schwert - einerseits gibt es viel Aufmerksamkeit, andererseits landen auch schnell mal schlechte Verkaufszahlen, explodierende Akkus und Sicherheitslücken in den Hauptnachrichten.

Zitat
Falls die noch jemand nicht gesehen hat.

Ich kannte das Video tatsächlich noch nicht.

Zitat
Man könnte meinen es wäre ein EJagfest.

Wäre eine Idee für das ejagfest: "Wir machen eine Jaguar-PK"  >:D