Autor Thema: Parcp auf Diskette ?  (Gelesen 4351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #40 am: Mi 03.08.2016, 06:48:00 »
Freut mich, daß es mit der Post so reibungslos geklappt hat! Bei Deinen anderen Problemen kann ich Dir allerdings erst mal nicht helfen!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #41 am: Mi 03.08.2016, 10:20:17 »
Unter OSX musst du die Dateien in ein /bin Verzeichnis kopieren. Unter SnowLeopard lief es bei mir einwandfrei. Kann sein das es unter ElCapitan nicht mehr möglich ist fremde UNIX Programme zu starten ...

Versuche mal /usr/local/bin ...

Google mal ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #42 am: Mi 03.08.2016, 10:50:59 »
Habe mal unter ElCaptian nachgesehen ...

Bei mir sind die beiden Programme in /usr/local/bin ...

Eventuell musst du noch die Rechte setzen und dann mit sudo im Terminal ausführen.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.315
  • n/a
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #43 am: Mi 03.08.2016, 12:01:56 »
Statt lange rumzubasteln, könntest Du auch den Entwickler Petr Stehlik direkt kontaktieren:

http://joy.sophics.cz/parcp/download.htm

Emailadresse ist ganz unten auf der Downloadseite verlinkt.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #44 am: Mi 03.08.2016, 12:20:17 »
Soweit ich weiss hat er keinen Mac, ich hatte unter anderem damals die Tests gemacht ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #45 am: Mi 03.08.2016, 12:55:54 »
Gerade mal probiert ...

parcp und parserve unter ElCaptian nach /usr/local/bin kopieren. Verzeichnis /usr/local/bin unter dem Finder öffnen indem man unter "Gehe zu" und dann "Gehe zum Ordner" den Pfad eingibt und Enter drückt.

parserve.tos auf dem Atari starten und dann im Terminal unter OSX mit der Eingabe "sudo /usr/local/bin/parcp" und der Eingabe im Anschluß des Passwortes den Client starten ...


Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 760
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #46 am: Mi 03.08.2016, 18:37:41 »
Danke erstmal.

Ich teste das bei Gelegenheit. Spätestes Ende der Woche ;)

Gerade mal probiert ...

parcp und parserve unter ElCaptian nach /usr/local/bin kopieren. Verzeichnis /usr/local/bin unter dem Finder öffnen indem man unter "Gehe zu" und dann "Gehe zum Ordner" den Pfad eingibt und Enter drückt.

parserve.tos auf dem Atari starten und dann im Terminal unter OSX mit der Eingabe "sudo /usr/local/bin/parcp" und der Eingabe im Anschluß des Passwortes den Client starten ...


1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 760
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #47 am: Fr 12.08.2016, 00:47:13 »
Herzlichen Dank Lukas, hat funktioniert ;) Das Programm kann ich am Mac jetzt nur noch über den Befehl im Terminal starten ;) Mal was anderes ;)

Gerade mal probiert ...

parcp und parserve unter ElCaptian nach /usr/local/bin kopieren. Verzeichnis /usr/local/bin unter dem Finder öffnen indem man unter "Gehe zu" und dann "Gehe zum Ordner" den Pfad eingibt und Enter drückt.

parserve.tos auf dem Atari starten und dann im Terminal unter OSX mit der Eingabe "sudo /usr/local/bin/parcp" und der Eingabe im Anschluß des Passwortes den Client starten ...


1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #48 am: Fr 12.08.2016, 10:55:36 »
Ja richtig ist ja auch ein reines UNIX Programm. Die Quellen liegen ja offen vielleicht schreibt mal jemand etwas besseres für den Mac  ...

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 760
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #49 am: Mo 11.12.2017, 00:55:19 »
Na Du,

nach langer Zeit hab ich meine Parcp wieder in Betrieb genommen.

Leider kann ich den Befehl unter Mac OS X nicht mehr ausführen :(

Last login: Mon Dec 11 01:22:41 on ttys000
Patricks-Air:~ patrickkupper$ sudo /usr/local/bin/parcp
Password:
sudo: /usr/local/bin/parcp: command not found
Patricks-Air:~ patrickkupper$

Die Dateien befinden sich im Verzeichnis „/usr/local/bin/parcp“ wie folgt:

/usr/local/bin/parcp/apple
/usr/local/bin/parcp/apple/parcp
/usr/local/bin/parcp/apple/parserve
/usr/local/bin/parcp/atari
/usr/local/bin/parcp/atari/par_in.prg
/usr/local/bin/parcp/atari/parcp.ttp
/usr/local/bin/parcp/atari/parcp030.ttp
/usr/local/bin/parcp/atari/parser30.tos
/usr/local/bin/parcp/atari/parserve.tos
/usr/local/bin/parcp/doc
/usr/local/bin/parcp/doc/cesky.txt
/usr/local/bin/parcp/doc/example.cfg
/usr/local/bin/parcp/doc/history.txt
/usr/local/bin/parcp/doc/parcable.gif
/usr/local/bin/parcp/doc/parcp.html
/usr/local/bin/parcp/doc/quick.txt
/usr/local/bin/parcp/doc/unibired.gif
/usr/local/bin/parcp/parcp.exe
/usr/local/bin/parcp/parserve.exe
/usr/local/bin/parcp/pc
/usr/local/bin/parcp/pc/dos
/usr/local/bin/parcp/pc/ubuntu
/usr/local/bin/parcp/pc/windows
/usr/local/bin/parcp/pdcurses.dll
/usr/local/bin/parcp/readme.txt

Was soll ich machen lieber Lukas ?
Gerade mal probiert ...

parcp und parserve unter ElCaptian nach /usr/local/bin kopieren. Verzeichnis /usr/local/bin unter dem Finder öffnen indem man unter "Gehe zu" und dann "Gehe zum Ordner" den Pfad eingibt und Enter drückt.

parserve.tos auf dem Atari starten und dann im Terminal unter OSX mit der Eingabe "sudo /usr/local/bin/parcp" und der Eingabe im Anschluß des Passwortes den Client starten ...


« Letzte Änderung: Mo 11.12.2017, 01:43:19 von Patrick STf »
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.398
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #50 am: Mo 11.12.2017, 03:09:53 »
Leider kann ich den Befehl unter Mac OS X nicht mehr ausführen :(

Last login: Mon Dec 11 01:22:41 on ttys000
Patricks-Air:~ patrickkupper$ sudo /usr/local/bin/parcp
Password:
sudo: /usr/local/bin/parcp: command not found
Patricks-Air:~ patrickkupper$

Die Dateien befinden sich im Verzeichnis „/usr/local/bin/parcp“ wie folgt:

Du gibst für sudo nur den Pfad ohne Befehl an...

sudo: /usr/local/bin/parcp: command not found 

Müßte evtl. bei einem Mac eher....       
Patricks-Air:~ patrickkupper$ sudo: /usr/local/bin/parcp/apple/parcp heißen

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 760
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #51 am: Mo 11.12.2017, 04:13:13 »
Danke Arthur,

konnte den Befehl im Terminal ausführen :)
Leider kann ich den Befehl unter Mac OS X nicht mehr ausführen :(

Last login: Mon Dec 11 01:22:41 on ttys000
Patricks-Air:~ patrickkupper$ sudo /usr/local/bin/parcp
Password:
sudo: /usr/local/bin/parcp: command not found
Patricks-Air:~ patrickkupper$

Die Dateien befinden sich im Verzeichnis „/usr/local/bin/parcp“ wie folgt:

Du gibst für sudo nur den Pfad ohne Befehl an...

sudo: /usr/local/bin/parcp: command not found 

Müßte evtl. bei einem Mac eher....       
Patricks-Air:~ patrickkupper$ sudo: /usr/local/bin/parcp/apple/parcp heißen
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.040
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #52 am: Mo 11.12.2017, 11:19:44 »
Du musst ja nicht alles in deinen //local/bin Ordner kopieren.

Die beiden Dateien ...
/usr/local/bin/parcp/apple/parcp
/usr/local/bin/parcp/apple/parserve

... parcp und parserve aus dem Apple Ordner reichen. Dann brauchst du im Terminal nur eintippen "parcp" oder "parserve".

Muss dann ...
/usr/local/bin/parcp
/usr/local/bin/parserve

... sein.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 760
Re: Parcp auf Diskette ?
« Antwort #53 am: Mo 11.12.2017, 15:25:32 »
Hallo Lukas,

hab ich geändert :)  Die Parcp ist gerade im Betrieb. Sie kopiert fleißig einige Dateien auf die Floppy im ST :)
Du musst ja nicht alles in deinen //local/bin Ordner kopieren.

Die beiden Dateien ...
/usr/local/bin/parcp/apple/parcp
/usr/local/bin/parcp/apple/parserve

... parcp und parserve aus dem Apple Ordner reichen. Dann brauchst du im Terminal nur eintippen "parcp" oder "parserve".

Muss dann ...
/usr/local/bin/parcp
/usr/local/bin/parserve

... sein.
1040 STf mit Ultrasatan. Parcp und Shuttle XPC.