Autor Thema: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...  (Gelesen 23494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 189
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #160 am: Sa 24.10.2020, 10:50:56 »
Die Wittich samt Grafikkarte passt ohne diese Veränderung am Gehäuse. Mag aber sein, dass die Karte auch etwas kleiner als andere ist. Zumindest war das in dem Mega ST so in dem ich sie bekommen habe.

@Lukas Frank kannst du das bestätigen?
« Letzte Änderung: Sa 24.10.2020, 11:55:46 von jeloneal »
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 2x Mega STE | Falcon 030

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #161 am: Sa 24.10.2020, 11:54:53 »
Ja die ist ein wenig schmaler. Ist nicht viel ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #162 am: Sa 24.10.2020, 20:22:35 »
Ohne die Grafikkarte also nur der Adapter passt der Deckel. Es kommt auf die Grafikkarte an ob alles passt. Eine schmale siehe Bild wäre das beste aber genau die läuft mit dem VOFA Adapter nicht. Die Grafikkarte die ich immer zum Testen benutze hat so einen dicken Feature Connector und die ist recht breit, deshalb stösst da das Batteriegehäuse an ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #163 am: So 25.10.2020, 18:10:29 »
Habe heute mal die kleine CPU Verlege Platine aufgebaut und funktioniert nicht. Schaue mir das nächste Woche mal genauer an warum ...

Geht jetzt. Die GND und VCC Leiterbahnbreite und die Stärke der Kupferauflage war viel zu gering.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #164 am: Mo 26.10.2020, 14:19:04 »
Hier mal ein Bild mit Turm. Läuft alles stabil.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 189
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #165 am: Mo 26.10.2020, 14:22:01 »
Super. Das fehlt mir noch zu meinem Glück  :o
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 2x Mega STE | Falcon 030

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #166 am: Mo 26.10.2020, 15:07:03 »
Ohne die Grafikkarte also nur der Adapter passt der Deckel. Es kommt auf die Grafikkarte an ob alles passt. Eine schmale siehe Bild wäre das beste aber genau die läuft mit dem VOFA Adapter nicht. Die Grafikkarte die ich immer zum Testen benutze hat so einen dicken Feature Connector und die ist recht breit, deshalb stösst da das Batteriegehäuse an ...

Läuft doch die schmale moderne kleine Karte. So passt auch der Deckel. Wenn die Karte auch breiter ist und da nichts ist was hoch baut unter dem Batteriefach passt es auch ...

Offline Dr.Cell

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 2
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #167 am: Fr 27.11.2020, 13:45:23 »
Hallo Frank,

Ich bin erst jetzt zufällig auf den Thread mit dem Grafikadapter für den Mega ST gestoßen und wollte fragen ob du die noch verkaufst.

Ich habe einen Mega ST 1 und würde den gerne mit dem Adapter und meiner Tseng Graka ausrüsten. Da ich jetzt (noch) nicht der absolute Profi bin was Atari Computer anbelangt ist eine weitere Frage ob der Adapter beim Mega 1 passt weil auf meiner CPU sitzt noch diese kleine Extraplatine (noch nicht rausgefunden für was die überhaupt ist). Oder bräuchte ich auch so eine CPU-Verlagerungsplatine wie du hier auch vorgestellt hast?
Sobald ich aber ein Storm oder Cloudy nutzen will, müsste ich so oder so die CPU, dank der Hukepackplatine auf der CPU, weiter Südlich verlagern, oder?

Schon einmal vielen Dank für die tollen Sachen die du hier vorstellst und noch einen schönen Tag/WE.

Gruß
Kai

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.387
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #168 am: Fr 27.11.2020, 14:57:49 »
@Dr.Cell, die kleine Platine ist ein Blitter-Patch.

Zitat
In einigen MegaST Computern gibt es eine Huckepackplatine mit einem
   74HCTL74 auf der CPU. Diese Platine wird benötigt, weil einige Chip-
   serien des Blitters fehlerhaft sind, wird diese entfernt wegen dem
   Einbau einer Beschleunigerkarte muß auf der Rückseite der Platine
   eine Verbindung von Pin 12 der CPU zu Pin 12 der Stiftleiste (die
   zur CPU zeigt) am MegaBus gezogen werden!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #169 am: Fr 27.11.2020, 15:31:47 »
@Dr.Cell ... die Blitter Patch Platine kann man so wegbauen ...

https://forum.atari-home.de/index.php?topic=15851.0

... oder du entfernst die ganz. Das geht in aller Regel gut und macht keine Probleme.


Wegen der ET4000 Mega Bus Platine hast du eine PM ...

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.435
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #170 am: Fr 27.11.2020, 19:20:02 »
[…]
Ich habe einen Mega ST 1 und würde den gerne mit dem Adapter und meiner Tseng Graka ausrüsten.

Hat dein Mega ST 1 noch die originalen 1 MB RAM? Wenn ja, solltest du über 4 MB (oder gar mehr) nachdenken, denn eine (Farb)Grafikkarte benötigt auch Arbeitsspeicher für div. Puffer, und 1 MB ist eh eng.

Wenn du außerdem noch TOS 1.02 hast (© 1987 im Atari-Dialog), dann solltest du TOS 1.04 oder bei Nutzung für normale Programme gleich EmuTOS einbauen. Wenn bereits TOS 1.04 (© 1989) drin ist, ist der Leidensdruck geringer, da fehlen dann nur ein paar Patch-Programme gegen Bugs im Auto-Ordner

Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.681
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: VOFA ET4000 Grafikadapter für Mega ST Bus Platinen Projekt ...
« Antwort #171 am: Di 22.12.2020, 19:02:31 »
Mit dem VOFA Adapter ist es nicht möglich eine ET4000/W32i ISA Karte zu nutzen.