Autor Thema: Bissele über mass-storage mit Atari ST(E)  (Gelesen 1528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2070

  • Gast
Bissele über mass-storage mit Atari ST(E)
« am: Sa 26.03.2016, 15:05:28 »
Dieses thread: http://atari-forum.com/viewtopic.php?f=14&t=29626#p292209
macht mich zu komme hier nach long Zeit  ;)

Ich sehe einige Fehlers im 1st1 post dort.

2. " PC can only support one partition per memory card " - Nicht PC, nur Windows ist das. Mit Linux kein 1 part. begrenzung. Aber we haben soluzionen für Windows auch. And at moment, Simon Owen arbeitet auf eine komfortable, gut für alle Windows versionen. Er hat signing license für Treiber - was is best Teil  ;)  Ich habe getestet es, und arbeitet gut. Nur bissele polish, und es wird sein public.

3. Mit BIGDOS Du kanst 2 GB Partitionen, auf TOS 1.04 oder grösser.  Für Falcon braucht BIGDOSF
Aber BIGDOS macht Kombatibilitat problems mit viel SW.  TOS/DOS kompatibel ist besser.
.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.809
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Bissele über mass-storage mit Atari ST(E)
« Antwort #1 am: Sa 26.03.2016, 22:24:21 »
Hello ppera,

can you repeat it plz in english, i cant read this translator german. best is you write it in english ;)
Tschau Ingo