Autor Thema: EOS 68040  (Gelesen 3952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest522

  • Gast
EOS 68040
« am: Do 15.10.2015, 20:52:38 »
Kennt jemand EOS 68040? Das kam mit der T20/T25 oder Turbo030 von Makro C.D.E. bzw. System Solutions. Es scheint eine modifizierte KAOS Version zu sein. Autoren sind Dirk Katzschke und Andreas Kromke.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: EOS 68040
« Antwort #1 am: Do 15.10.2015, 21:56:14 »
Gehört habe ich davon, und ja, es basiert auf KAOS, aber gesehen habe ich das noch nie. Kannst du das TOS-ROM mal auslesen und für die Nachwelt sichern?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest522

  • Gast
Re: EOS 68040
« Antwort #2 am: Do 15.10.2015, 22:02:28 »
Gehört habe ich davon, und ja, es basiert auf KAOS, aber gesehen habe ich das noch nie. Kannst du das TOS-ROM mal auslesen und für die Nachwelt sichern?

Es ist ein Disketten "ROM". Du findest es hier

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: EOS 68040
« Antwort #3 am: Do 15.10.2015, 22:14:33 »
Danke!
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 376
Re: EOS 68040
« Antwort #4 am: So 18.10.2015, 09:42:52 »
Kennt jemand EOS 68040?
Nein.

Könntest Du mal Sysinfo ausführen?
Würde mich mal interessieren was da so an Systemdaten wie GEMDOS oder AES Version kommt. Auch ob es schon Cookies anlegt und wenn ja welche.

Arne

  • Gast
Re: EOS 68040
« Antwort #5 am: So 18.10.2015, 12:36:54 »
Bin zwar nicht Wolfgang, aber hier die Infos:




guest522

  • Gast
Re: EOS 68040
« Antwort #6 am: So 18.10.2015, 12:42:08 »
Bin zwar nicht Wolfgang, aber hier die Infos:




Thx...das is fast wie Clonen und den Clone zum Arbeiten schicken.  ;)

Arne

  • Gast
Re: EOS 68040
« Antwort #7 am: So 18.10.2015, 13:18:25 »
(...) und den Clone zum Arbeiten schicken.  ;)
Das hättste wohl gerne, wa?  ;D
Erinner mich nicht dran, dass morgen wieder Montag ist.

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 376
Re: EOS 68040
« Antwort #8 am: Mo 19.10.2015, 18:32:00 »
Bin zwar nicht Wolfgang, aber hier die Infos:
Danke.

Nach den Daten also mindestens ein KAOS 1.4.2. Komisch dann noch der Cookie _EOS, weil es auch einer _T30 von KAOS gibt.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: EOS 68040
« Antwort #9 am: Mo 19.10.2015, 21:31:15 »
Wäre möglich, dass das Anpassungen für einen 68040 drin hat.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!