Autor Thema: TFT ST-Low Kompatibilitätsliste  (Gelesen 6846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline slx

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
Re: TFT ST-Low Kompatibilitätsliste
« Antwort #60 am: Di 21.11.2017, 20:37:31 »
Der offenbar bestgeeignte NEC 1970 hat ja keine eingebauten Lautsprecher hat. Liege ich richtig mit der Annahme, dass man sich den Ton aus dem (selbstgebauten) ST-VGA-Kabel "extrahieren" muss?
Atari seit 1982
800, 600XL, 2600jr., 7800, XE-GS, Lynx, Jaguar

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.732
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: TFT ST-Low Kompatibilitätsliste
« Antwort #61 am: Di 21.11.2017, 22:37:48 »
Ja, der Ton liegt auf der Monitorbuchse. Den kann man ja separat auf Klinke oder Chinch legen.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline naitsabes

  • Benutzer
  • Beiträge: 19
Re: TFT ST-Low Kompatibilitätsliste
« Antwort #62 am: So 17.12.2017, 19:07:35 »
Kann man das Bild bei den 1970(GX) auch auf volle Größe aufziehen - oder ist es gat nicht möglich das Bild bis zum Rand zu strecken ?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.732
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: TFT ST-Low Kompatibilitätsliste
« Antwort #63 am: So 17.12.2017, 21:27:41 »
Schau doch mal in sein Einstellungsmenü, was da geht, geht, was nicht, nicht.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo