Autor Thema: Mega 2  (Gelesen 2607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Georg Reichl

  • Gast
Mega 2
« am: Sa 02.03.2002, 15:57:58 »
Ich habe einen Mega 2 mit einem LACOM Festplattenlaufwerk gekauft. Wenn ich einschalte, erhalte ich die Meldung: Boote C... No exec
Danach kommt die Meldung: Probeleme mit SASIDRIV.SYS und dann baut sich ein Desktop mit Diskstation A: und B: auf.  Ich bin leider technisch sehr unbegabt, aber ich schließe daraus, dass er die Festplatte nicht mehr findet.
Zu Beginn, als ich den Mega gebraucht kaufte, waren auf dem Desktop 6 Festplattenteile C - H aufgeführt. Das Problem begann, als ich die in einigen dieser Teile gespeicherten  Programme und Dateien (Notator, Cubase und gespeicherte Musikdateien) löschte. Zuerst verschwanden alle Laufwerke D - H, dann auch noch C.

Ich kann momentan den Computer nur mit Diskette betreiben. Wer kann mir helfen??

Offline Stargate

  • Benutzer
  • Beiträge: 190
    • DOIT-FAQ Homepage
Re:Mega 2
« Antwort #1 am: Sa 02.03.2002, 17:49:43 »
Es hört sich so an als wenn der Festplatten-Treiber beschädigt wäre. Mit "Lacom"- und alten "ICD"-Geräten hat man da ohne die exakt zu diesem System passende Treiberdiskette leider einen Hauptgewinn gezogen.

Diese Lösungen sind nicht AHDI-Kompatibel, was bedeutet das
man nicht einfach eben AHDI ( Atari) oder den HDDriver aufspielen kann.

Helfen kann dir nur die orignale Treiberdiskette.