Autor Thema: toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon  (Gelesen 7750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re:toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon
« Antwort #20 am: Mi 02.06.2004, 17:53:45 »
Hi,

wenns eine 2,5 " Platte ist, wird es schwierig. Der Falcon Towerumbau schluckt nur 3,5 " platten. Es gibt aber siw einen Adapter. Wenn der vorhanden ist, könnte man es tatsächlich probieren...

Grüße
Johannes
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SUN Ultra 1, Casio PB-1000

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon
« Antwort #21 am: Mi 02.06.2004, 18:08:32 »
Wobei doch direkt auf dem Board ein 2.5'-Anschluß sein sollte. Dann bräuchte man nur ein entsprechendes Kabel. Und das müßte Ray doch haben. :D
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re:toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon
« Antwort #22 am: Do 03.06.2004, 13:32:09 »
Ich wäre nicht überrascht, wenn der anschluss von irgendeinem Gehäuseteil versperrt wäre. KAnnst Dich ja noch an den abenteuerlichen Einbau der 14 MB RAM Karte erinnern ;)
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SUN Ultra 1, Casio PB-1000

guest220

  • Gast
Re:toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon
« Antwort #23 am: Do 03.06.2004, 13:46:44 »
naja ich hab auch ein 3.5->2.5 adapter

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re:toshiba mk1926fcv - ide platte am falcon
« Antwort #24 am: Fr 04.06.2004, 11:25:15 »
Meine Zeit ist momentan zwar stark eingeschränkt, aber wenn du willst, können wir mal eine kleine Testsession einleiten. Alles weiter dann per Mail (siehe Profil).

Gruß
Johannes
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SUN Ultra 1, Casio PB-1000