Autor Thema: Atari MEGA STE und Spiele?  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kveldulfur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Atari MEGA STE und Spiele?
« am: Do 13.05.2021, 17:00:00 »
Hallo!

Schon damals gab es Spiele, die nur unter TOS 1.0 liefen und bereits auf einem MEGA ST 1 Bomben geworfen haben. Deshalb frage ich mich, wie sieht das ganze mit einem MEGA STE aus?
Ich habe schon versucht im Internet etwas zu recherchieren. Leider waren die Angaben immer wieder widersprüchlich. Es gibt wohl Tools, um auf dem STE dann doch ST-Spiele nutzen zu können?
Da ich mich aber in der ST-Szene nicht auskenne wollte ich einmal hier fragen, ob jemand einen guten Link kennt oder gar mich direkt aufklären kann.
Beim MEGA STE kann man eine VGA-Garfikkarte einbinden. Was genau bringt mir das? Ich meine außer einer hohen Auflösung des Desktops :-) Gibt es Programme, die das (sinnvoll) nutzen können?

Danke

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.550
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #1 am: Do 13.05.2021, 18:08:06 »
Hallo!

Schon damals gab es Spiele, die nur unter TOS 1.0 liefen und bereits auf einem MEGA ST 1 Bomben geworfen haben. Deshalb frage ich mich, wie sieht das ganze mit einem MEGA STE aus?
Ich habe schon versucht im Internet etwas zu recherchieren. Leider waren die Angaben immer wieder widersprüchlich. Es gibt wohl Tools, um auf dem STE dann doch ST-Spiele nutzen zu können?
Da ich mich aber in der ST-Szene nicht auskenne wollte ich einmal hier fragen, ob jemand einen guten Link kennt oder gar mich direkt aufklären kann.
Beim MEGA STE kann man eine VGA-Garfikkarte einbinden. Was genau bringt mir das? Ich meine außer einer hohen Auflösung des Desktops :-) Gibt es Programme, die das (sinnvoll) nutzen können?

Danke

Was auf dem MegaST wegen TOS 1.02 nicht läuft, läuft am MegaSTE schon zweimal nicht. Das ist aber echt nur eine Handvoll Spiele. Und einige davon sind heutzutage von Enthusiasten gefixt worden.

VGA-Karten sind dann gut, wenn GEM, d.h. Applikationsprogramme wie Bürosoftware, DTP, Musiksoftware oder Terminals oder so nutzen willst. Für (alte) Spiele geht das nicht, die wissen nichts davon und nutzen es nicht.
Wider dem Signaturspam!

Offline Kveldulfur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #2 am: Do 13.05.2021, 18:13:34 »
Ah super. Mir gefällt der MEGA STE optisch sehr gut. Wenn man im Prinzip keine Nachteile hat, wäre das also mein Kandidat :-)

Vielen Dank

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 861
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #3 am: Do 13.05.2021, 18:31:00 »
Seit wann kann der Mega STE VGA Karten? Das war doch VME, oder?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.022
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #4 am: Do 13.05.2021, 18:48:50 »
Über einen Nova VME ISA Adapter kann man ausschliesslich ET4000AX oder W32i sowie ATI MACH32 und MACH64 ISA Karten nutzen.

Ist aber nur etwas für sauber programmierte GEM Programme. Spiele laufen nicht. Programme die eine feste Atari ST/STE Systemauflösung voraussetzen laufen ebenfalls nicht.

Offline Kveldulfur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #5 am: Do 13.05.2021, 19:09:46 »
Hallo!

Dachte die VME geht nur ab STE und größer... wie gesagt, bin da nicht so firm :-)

Was darf denn ein MEGA STE im Schnitt kosten? Klar kommt es auf verschiedene Faktoren an, aber so im Schnitt? Ein Falcon 030 ist so bei 1000 Euro anzusiedeln (was mir viel zu viel ist), aber wo ist ein MEGA STE in etwa?

Danke.
« Letzte Änderung: Do 13.05.2021, 19:11:53 von Kveldulfur »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.022
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #6 am: Do 13.05.2021, 19:19:26 »
Spiele und Demos ?

Da ist doch ein 1040STE besser mit TOS 1.62 ...

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.550
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #7 am: Do 13.05.2021, 19:52:59 »
Ah super. Mir gefällt der MEGA STE optisch sehr gut. Wenn man im Prinzip keine Nachteile hat, wäre das also mein Kandidat :-)

Nachteile wofür? Was willst du mit dem Rechner tun? Der MegaSTE ist ein bißchen von allem, weder ein Einsteiger-Basis-Gerät (hat SCSI, Erweiterungsslot, ist 50% schneller als ein originaler ST), noch ein High-End-Gerät (nur Spar-SCSI, max. 4 MB RAM ohne Erweiterungen, max 640x400 Px). Kann man solide Mitte finden :-) Viele neuere Spiele nutzen die STE-Features (Sound, mehr Farben) aus.

Für dickes Multitasking mit vielen schönen Applikationen hat der MegaSTE zuwenig RAM, d.h. du brauchst eine Erweiterung, die nicht ganz einfach zu kriegen sind. Für sowas wäre ein Atari Falcon oder TT besser, aber da bist du (u.a. genau deswegen) in ganz anderen Preisregionen.

Die meisten alten Spiele laufen auch auf dem MegaSTE gut.

Du weißt, dass die ST-Welt recht scharf zwischen Monochrom/ST-Hoch-Monitor/Betrieb und Farbe/ST-Niedrig? Sind zwei Signalarten. Monochrom (=Applikations-Software) bekommt man in s/w mittels Adapter-Kabel an vielen VGA-Monitoren ausgegeben. Für Farbe (=Spiele) brauchst du aktive Adapter oder einen Monitor der 15kHz-Signale kann.
Wider dem Signaturspam!

Offline Kveldulfur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #8 am: Do 13.05.2021, 22:23:46 »
Hallo!

Zugegeben sollen in erster Linie Spiele gespielt werden... bissl Retro halt.
Aber ich wollte damals schon immer gerne einen Mega STE haben, nur war der zu teuer. Deshalb liebäugle ich da ein wenig mit.
Die Frage zum VGA war nur interessehalber und habe ich verstanden.

Danke

Offline tomster

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #9 am: Fr 14.05.2021, 04:08:58 »
Hi Kveldulfur,

sofern eine "Festplatte" (z. B. Ultrasatan, https://lotharek.pl/productdetail.php?id=48) eine Option für Dich ist kannst Du hier nachlesen welche Spiele auf dem Mega STE laufen, Spalte "MSTE": http://atari.8bitchip.info/fromhd2.php

Offline Kveldulfur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #10 am: Fr 14.05.2021, 09:24:41 »
Vielen Dank!

Das ist wirklich eine super Liste.

Grüße

Offline eto

  • Benutzer
  • Beiträge: 92
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #11 am: Fr 14.05.2021, 10:13:23 »
Ah super. Mir gefällt der MEGA STE optisch sehr gut. Wenn man im Prinzip keine Nachteile hat, wäre das also mein Kandidat :-)

Vielen Dank

Kann ich nachvollziehen.

Der Mega STE erbringt bei Ebay zwischen 200 und 500€. Meistens so um 300€ rum. Ein normaler STE liegt bei der Hälfte.

Gegenüber dem normalen STE wüsste ich jetzt eigentlich nur den (theoretischen) Nachteil, dass der Mega STE keine erweiterten Joystickports hat. Die werden aber eh nur von sehr wenigen Spielen wirklich genutzt und brauchen dann wiederum fast immer ein Jaguar Joypad.



Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.712
Re: Atari MEGA STE und Spiele?
« Antwort #12 am: Fr 14.05.2021, 10:25:56 »
Der Blitter im MegaSTE hat ggü. dem MegaST und STE ein anderes Timing. Aber das ist auch ein eher theoretischer Nachteil, da höchstens einzelne Demos davon betroffen sein sollten: https://www.atari-forum.com/viewtopic.php?p=411053#p411053