Autor Thema: ID der Externen Platte?  (Gelesen 2180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest544

  • Gast
ID der Externen Platte?
« am: Do 20.05.2004, 14:11:36 »
Moin!

Hab eine Microdisk Festplatte, hab nun die 44MB Platte in dem Gehäuse durch eine 160 MB Festplatte ausgetauscht, die Platte lässt sich aber nicht formatieren, da keine Platte gefunden wird.
Also hinten am gehäuse befinden sich 2 schalter, bei denen ich 1 oder 2 oder sowas einstellen kann.
An der Festplatte selber sind jumper, nur wie muss ich die festplatte jumpern und wie die schalter an dem Gehäuse einstellen?
In der Festplatte sind 3 Jumper, die waren am anfang wie folgt positioniert:
x x x x x x x
x x x    x x x

1 2 3 x x x x

Die oberne Xer sollen die Pints darstellen, das unten drunter steht unter den Pints, also die langen jumper waren auf 2 und 3 gelegt und der kleine 3. jumper stand auf dem 2. X von links.
Vielleicht kann ja einer helfern. Danke schonmal im vorraus.

MfG
derLegoMann

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:ID der Externen Platte?
« Antwort #1 am: Do 20.05.2004, 16:15:40 »
Wenn die Platte nicht an den Umsteller am Gehäuse angeschlossen ist, spielt der keine Rolle.
Und ansonsten mußt Du nur eine Einstellung wählen, die von der der internen Plate abweicht.
Die 1, 2 und 4 addieren sich, soweit ich weiß. Also kein Jumper ist null, einer auf 1 ist eins, einer auf 2 ist zwei, je einer auf 1 und 2 ist drei und so weiter.
Die anderen Jumper könnten für Parity und so ein Zeug da sein. Nimm die mal ab, und guck, was dann passiert.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

guest544

  • Gast
Re:ID der Externen Platte?
« Antwort #2 am: Do 20.05.2004, 18:33:23 »
also die schalter am gehäuse lassen sich nich ausstellen, naja egal.

Also hab mal den 3. jumper abgenommen (is n schwarzer kleiner), ohne den jumper läuft die festplatte nicht richtig hoch.

Also ich glaub die schalter am gehäuse sind dazu da um die unit einzustellen.
Naja, hab jetzt schon weiter rumprobiert, bekomme die 160MB platte aber nicht zum laufen, weiss auch überhaupt nicht wie die Platte gejumpert werden muss!
Weiss einer was die 4 x für einstellungen an der Platte sind? Das mit 1 - 3 wird ja die ID sein.
MfG
derLegoMann

guest544

  • Gast
Re:ID der Externen Platte?
« Antwort #3 am: Sa 22.05.2004, 11:55:25 »
Moin nochmal!

x x x x (x) x x
x x x    (x) x x

1 2 3 x (x) x x

Das eingeklammerte ist der kleine schwarze Jumper, wenn der nicht da steht, dann läuft die Platte nicht richtig hoch.
Bei den anderen beiden hab ich folgendes probiert:
einen auf 1, wurde nicht erkannt. Dann einen auf 1 und 2, wurde nicht erkannt. Einen auf 1, einen auf 3 usw. aber hat alles noch nichts gebracht.
Der Schalter am Gehäuse lässt sich nicht deaktivieren. Ist da um Units einzustellen und haben die Units was mit der Festplatten ID zu tun?
Aja, an meiner alten 44MB Platte brauchte man keine ID einstellen, war nix gejumpert! Naja sonst hätte ich glaub ich hier auch nicht solche Probleme. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!!

MfG
derLegoMann

SchwedeII

  • Gast
Re:ID der Externen Platte?
« Antwort #4 am: So 23.05.2004, 17:07:45 »
Zitat
Aja, an meiner alten 44MB Platte brauchte man keine ID einstellen, war nix gejumpert!
Na denne, da machste das bei der neuen genauso. Ist ID 0
Zitat
Das eingeklammerte ist der kleine schwarze Jumper, wenn der nicht da steht, dann läuft die Platte nicht richtig hoch.

Na dann lass ihn mal so, wie er ist.
Der ganz rechte Jumper ist sicher der Terminator, den brauchste bei ACSI nich.
Bleibt noch der in der Mitte. Das ist meist der Parity-Jumper. Der sollte nicht wichtig sein, sofern nur eine Platte dran sitzt. WENN MEHRERE Platten dran sind, müssen sie gleich gejumpert sein. (entw. alle on, oder alle off)
Preisfrage, ist das eine Microdisk von DDD?
Wenn ja, haben die DIP-Schalter hinten sehr wohl was zu sagen. Letztendlich kann ich die ID auch einstellen, wenn da kein zusätzlicher Stecker dran ist. Ich kann bei der DDD Microdisk sogar Softwaremässig die ID verändern. Hab ich alles ausprobiert.
Versuch doch einfach mal im Internet die Beschreibung der HD rauszukriegen, ist wichtig, damit Du über die bejumperung Bescheid weisst. Dummerweise sitzen die Jumper pro hersteller und Modell immer ein bissel anders, damit keine Langeweile aufkommt.  ;)