Autor Thema: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...  (Gelesen 4505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« am: Mi 28.01.2015, 22:02:15 »
Wer Interesse an einem VME Bus Nova Grafikkarten Adapter hat sollte sich dort mal melden ->   http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=27&t=26305

Wenn es genug Leute gibt legt Simeon vielleicht eine Auflage auf ...

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 638
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #1 am: Mi 28.01.2015, 23:15:38 »
Klappt der auch am TT?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #2 am: Mi 28.01.2015, 23:24:34 »
Ja, geeignet für Mega STE und TT. Der Nova-Adapter hat dafür einen Jumoer. Man benötigt aber noch eine passende ISA-Grafikkarte. Nicht jede Mach32 bzw. ET4000 soll gehen, was wohl am verwendeten RAMDAC liegt.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #3 am: Mi 28.01.2015, 23:40:43 »
Nicht jede Mach32 bzw. ET4000 soll gehen, was wohl am verwendeten RAMDAC liegt.

Die ATI MACH32/64 Karten laufen alle ohne Ausnahme egal ob DRAM oder VRAM, so meine Erfahrung. Probleme machen nur die ET4000 Karten, neuere Modelle sollten aber alle funktionieren ...

guest522

  • Gast
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #4 am: Do 29.01.2015, 07:43:58 »
Nicht jede Mach32 bzw. ET4000 soll gehen, was wohl am verwendeten RAMDAC liegt.

Die ATI MACH32/64 Karten laufen alle ohne Ausnahme egal ob DRAM oder VRAM, so meine Erfahrung. Probleme machen nur die ET4000 Karten, neuere Modelle sollten aber alle funktionieren ...
Das kann ich nicht bestätigen! Es gibt unterschiedliche RAMDACs und nicht alle funktionieren.
Im Übrigen finde ich es sehr fragwürdig was hier passiert. Die ursprünglichen Autoren der Nova haben zwar nichts dagegen, dass wir sie nachbauen, haben sich aber explizit gegen eine Veröffentlichung der Sourcen und GALs ausgesprochen. Das ist Dir bekannt Frank und Du verbreitest die Sachen trotz Deines Versprechen dies nicht zu tun.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #5 am: Do 29.01.2015, 08:20:00 »
Ich hatte bisher verschiedene MACH32 mit ATI DAC und Dritthersteller DAC sowie eine MACH64 und alle liefen ohne Probleme, ich kenne ja nicht alle Karten die auf dem Markt waren, gut zu wissen das es Karten gibt die nicht laufen ...

Die Nova GALs liegen seit Jahren in Internet, die sind nicht von mir.

Ich finde es halt schade das so  eine gute Hardware verloren geht, andere sollen die Sachen doch ruhig nachbauen können, zumal die Autoren nichts dagegen haben. Ich selbst habe gar kein Interesse, meine Atari TTs sind schon lange verkauft und schaffe mir  auch keinen mehr an. Und groß Geld verdient wird sehr wahrscheinlich eh nicht damit ...

guest522

  • Gast
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #6 am: Fr 30.01.2015, 08:56:01 »
Ich hatte bisher verschiedene MACH32 mit ATI DAC und Dritthersteller DAC sowie eine MACH64 und alle liefen ohne Probleme, ich kenne ja nicht alle Karten die auf dem Markt waren, gut zu wissen das es Karten gibt die nicht laufen ...

Die Nova GALs liegen seit Jahren in Internet, die sind nicht von mir.

Ich finde es halt schade das so  eine gute Hardware verloren geht, andere sollen die Sachen doch ruhig nachbauen können, zumal die Autoren nichts dagegen haben. Ich selbst habe gar kein Interesse, meine Atari TTs sind schon lange verkauft und schaffe mir  auch keinen mehr an. Und groß Geld verdient wird sehr wahrscheinlich eh nicht damit ...

Ja, die Autoren haben nichts dagegen die Nova nachzubauen.
Ja, Geld verdienen ist sicher keine Motivation.
Nein, die GALs lagen (zumindest in dieser kompletten Form) nicht im Internet.
 
Du kannst mich gerne weiter per PN als stur bezeichnen. Für mich gilt ein Wort und ich respektiere den Wunsch diese Dinge nicht zu veröffentlichen. Darüber hast Du Dich hinweg gesetzt und fängst jetzt auch noch damit an diejenigen zu beschimpfen, die ihr Wort halten wollen.

Wer gibt Dir das Recht zu so einem Verhalten?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #7 am: Fr 30.01.2015, 09:13:44 »
Ich kann dazu nichts mehr sagen, es war nicht so gemeint, dieses stur war nett gemeint, sei nicht so empfindlich ...

Die GAL Files hatte ich damals von Herrn Huber incl. der Reste der MACH64 Quellen bekommen. Alles was er noch auf seinem Rechner hatte. Die kompletten Nova Quellen habe ich von jemand anderen hier aus dem Forum meine ich, bin mir aber nicht sicher ...


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #8 am: Fr 30.01.2015, 11:49:08 »
Hallo Idek, ich bin ja Rheinländer, von daher nehme ich das mit Humor ...

Andererseits gibt dir solcher Ärger Depressionen ->   https://www.youtube.com/watch?v=cqMcAeLWO9c

Offline HelmutK

  • Benutzer
  • Beiträge: 676
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #9 am: Sa 31.01.2015, 12:39:57 »
Die NOVA-Treiber-Quellen sind freigegeben. Ich plane seit 1 Jahr, die auf atariforge abzuspeichern. Es müsste aber m.E. noch etwas "aufgeräumt" werden, und dazu komm ich nicht, zumal ich selbst momentan auch keinen Bedarf nach den Treiben habe.

Wenn wirklich Bedarf ist, und falls sich Leute bereit erklären würden, die verschiedenen Versionen zu testen (ich selbst hab nur eine CrazyDots), dann könnte ich mir das evtl. nochmal angucken.

-Helmut

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 838
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #10 am: Fr 29.05.2015, 21:19:00 »
Hallo,

plant irgendjemand Nova Adapter zu bauen?

Ich hätte Interesse an 2 bis 3 Stueck.

Gruß Martin


Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #11 am: Sa 30.05.2015, 10:14:56 »
Die NOVA-Treiber-Quellen sind freigegeben.

Idek ist da anderer Meinung. Wer hat Recht? Aber, ist eine Weiterentwicklung der Treiber wirklich nötig? Mit nVDI läuft die doch ganz gut.
« Letzte Änderung: Sa 30.05.2015, 10:16:37 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.306
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #12 am: Sa 30.05.2015, 10:24:53 »
Die Entwickler haben die Treiber insoweit freigegeben und zur Verfügung gestellt, dass man sie nicht gewerblich nutzen darf. Wenn Du also NOVA´s nachbaust und vertreibst, wäre die Grenze wohl bereits überschritten. Ich hatte das damals so verstanden, dass sie auch für eigene Nachbauen für sich selbst verwendet werden dürfen.

Arthur hatte vor einiger Zeit mit den Herren von Computerinsel Kontakt deswegen aufgenommen und alle dort noch vorhandenen Treiber bekommen. Leider haben die dort keine Schaltpläne oder Layouts mehr, auch keine (halb)fertigen Novas. Eben halt nur ein paar Treiber, die irgendwo noch abgespeichert waren.
 
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #13 am: Sa 30.05.2015, 10:30:13 »
Sind da die GAL-Files dabei? Wenn ja, ist es leicht die Nova nachzubauen, die paar Leiterbahnen sind schnell neu gelayoutet.

Ich kann jetzt erstmal da nicht weiterhelfen, weil meine Nova seit gestern fest eingebaut ist, selbst die Mach32 ist jetzt intern. Wenn jetzt der Schock kommt, wie ich das gemacht habe, eigentlich ganz einfach, kann nur nicht jeder machen... Stcihwort: "Pimp my Lighthouse" - dazu mache ich demnächst mal einen Thread mit Bildern auf, ich muss nur noch ein paar Problemchen (die nichts mit der Nova zu tun haben) gelöst bekommen.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.306
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #14 am: Sa 30.05.2015, 10:34:43 »
Ja, die GAL Files sind dabei.

Jedenfalls war die bedingte Freugabe für mich einer der ausschlaggebenden Punkte, das Nova-Projekt als DIM zu sehen.
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

guest522

  • Gast
Re: Interesse an Nova VME Bus Grafikkarten Adaptern ...
« Antwort #15 am: Sa 30.05.2015, 11:50:23 »
Hallo,

ich möchte gerne kurz meine Position dazu klarstellen, da in diesem Zusammenhang immer mein Name fällt.
Ich habe vor vielen jahren die Sourcen und GALs erhalten und diese modifiziert. In den vielen Gesprächen mit Herrn Huber hat er immer betont, dass wir die Sourcen und GALs (nicht kommerziell) verwenden dürfen, er aber nicht möchte, dass diese Online gestellt werden. Das habe ich ihm versprochen und habe bisher auch immer nur binaries öffentlich gestellt. An dieses Versprechen werde ich mich halten.
Leider habe ich den Fehler gemacht einigen Usern aus dem Forum zu glauben als sie mir versicherten z.B. GAL Listings nicht zu veröffentlichen, nur um dann kurz darauf die gleichen Files online zu finden.  >:(