Autor Thema: Erledigt: Kleine SCSI-Festplatte (max ca. 100 MB)  (Gelesen 616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.325
  • Sehr langer Urlaub.
Erledigt: Kleine SCSI-Festplatte (max ca. 100 MB)
« am: Sa 25.04.2015, 22:36:40 »
Hallo, ich suche eine kleine funktionierende SCSI-Festplatte mit 50 Pin Anschluss. Sie darf maximal ca. 100 MB haben. So eine 50 MB Platte aus einem Mega STE oder TT wäre zum Beispiel perfekt.
« Letzte Änderung: So 10.05.2015, 18:20:35 von 1ST1 »
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.325
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Erledigt: Kleine SCSI-Festplatte (max ca. 100 MB)
« Antwort #1 am: So 10.05.2015, 18:29:13 »
Erledigt. Habe eine Quantum LPS52S bekommen, und sie geht in dem Gerät. Aufgrund einer Einschränkung, die ich schon befürchtet habe, wird sie ans Betriebssystem mit nur 20 MB weitergemeldet. Aber das macht nichts, das Gerät wo sie jetzt drin ist, ist so kurios, dass das den Spass allemal wert ist.

Ps.: Danke an ataristar für die Platte und special thanks an den Werkzeugladen gestern unweit von der HomeCon, wo ich kostenlos die Ständerbohrmaschine nutzen konnte, um ... ein Loch in die Platte zu bohren ... nein ... um Löcher in das Blech zu bohren, wo zuvor die Rodime 20 MB SCSI Platte drin saß, die ganz andere, exotisch angeordnete Befestigungslöcher hatte. Das Gerät, wo die Quantum jetzt drin ist, ist in dem Detail nun Standard-Festplatteb-Befestigungsloch-Konform.

Und wer sich jetzt fragt, was das für ein besonderes Gerät das ist, der mag in die HomeCon-Bildergalerie zur HC34 schauen.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?