Autor Thema: Ordner löschen klappt nicht  (Gelesen 1257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Ordner löschen klappt nicht
« am: Di 30.12.2014, 09:12:17 »
Hallo, ich habe momentan ein merkwürdiges Problem mit meinem Zweit-TT. TOS 3.06, diverse TOS-Patches (helfen nicht), HDDriver 9.04, große Partitionen (500 MB). Und zwar wenn ich auf der Platte einzelne Ordner löschen will, werden öfters zwar die Dateien und Unterordner in dem zu löschenden Ordner gelöscht, aber der eigentliche Ordner wo das alles drin ist, dann eben nicht. Er lässt sich zwar umbenennen, aber nicht löschen. Manchmal betrifft das auch einen einzelnen Unterordner in dem zuz löschenden Ordner, das aber eher noch seltener. Ich kann den Ordner zwar wieder befüllen, umbenennen usw, aber löschen geht nicht. So habe ich momentan auf der Platte ein paar unlöschbare Ordnerleichen. Was kann man dagegen tun?
« Letzte Änderung: Di 30.12.2014, 09:14:13 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Ordner löschen klappt nicht
« Antwort #1 am: Di 30.12.2014, 10:10:38 »
Hast Du probiert, nach einem Reset (Kaltstart) direkt den Löschvorgang zu begehen? Falls das auch nix bringt: ich rücke einem solchen Problem mit einem Monitor zu Leibe ...
- Diskmonitor (Bei mir der von Harlekin) aufrufen, den Direktory-Eintrag des unerwünschten Ordners suchen und das erste Zeichen des Namens zum Symbol für gelöschte Dateien/Ordner setzen. Meineswissens ist das das Zeichen mit dem Hex-Code $E5!
« Letzte Änderung: Di 30.12.2014, 10:53:45 von Burkhard Mankel »

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.528
Re: Ordner löschen klappt nicht
« Antwort #2 am: Di 30.12.2014, 10:39:18 »
Wahrscheinlich ist die FAT vermurkst.

Beim AHDI 6 ist CHKDISK3.PRG mit dabei - das sollte defekte FATs erkennen (und vielleicht sogar reparieren) können.
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C