Autor Thema: NVDI 5  (Gelesen 3164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest909

  • Gast
NVDI 5
« am: Mi 31.12.2014, 11:36:05 »
Ich habe ein dickes Problem. Wenn ich mein NVDI 5 installiere macht mein TT alles nur kurz vor schluß#kommt immer programm abbruch.was kann das sein?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: NVDI 5
« Antwort #1 am: Mi 31.12.2014, 13:02:48 »
Ich habe es gestern auf meinen Ausstellungs-TT auch installiert und habe da keine Probleme. Außerdem habe ich mit GEMRAM das TOS ins RAM geholt und mit WINX ein wenig gepatcht, damit der TT etwas flotter wirkt. (Der TT hat jetzt eine "Handy-Oberfläche", mit lauter auspobierbaren (Anwendungs-)Programmen auf dem Desktop verknüpft. Und damit keiner sabotieren kann, sind alle Laufwerke bis auf den Cache für Calamus schreibgeschützt.)

Vielleicht solltest du NVDI5 nochmal neu installieren, aber zuvor die Assign.sys und den GEMSYS-Ordner löschen. Außerdem könnte dir ein weiteres Auto-Ordner-Programm ärger machen, vielleicht hast du noch AMCGDOS oder SPDGDOS da noch drin liegen?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #2 am: Mi 31.12.2014, 13:32:40 »
nein habe den autoordner frei.Welche dateien gehören auf die Installations Disks.Ich habe das gefühl da fehlt vieleicht was.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.922
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: NVDI 5
« Antwort #3 am: Mi 31.12.2014, 14:25:46 »
Wenn da was fehlt läuft es nicht ...

Mache einen Ordner NVDI auf C:\, kopiere den Inhalt beider Disketten da rein und lösche die Datei nextdisk ...

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #4 am: Mi 31.12.2014, 15:20:40 »
hallo Frank,leider das gleiche.Nach dem entpacken ist Programm abbruch :-[

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.922
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: NVDI 5
« Antwort #5 am: Mi 31.12.2014, 15:28:15 »
Was ist denn wenn du nach der Installation erst das Update rüber laufen lässt ->   http://www.nvdi.de/Software.html

Läuft dein Atari TT denn sonst bis auf NVDI einwandfrei oder ist da der Wurm drin ...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: NVDI 5
« Antwort #6 am: Mi 31.12.2014, 15:34:47 »
Dann ist wahrscheinlich deine Installationsquelle kaputt.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #7 am: Mi 31.12.2014, 18:37:14 »
Das update werde ich gleich mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #8 am: Mi 31.12.2014, 19:36:58 »
Sch... Klappt nicht  :(

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: NVDI 5
« Antwort #9 am: Do 01.01.2015, 01:47:56 »
Hab ich mir gedacht, dass das nicht klappt, denn bei mir geht es schon ohne das Update problemlos. Sicher ist deine Installationsquelle kaputt. Von Atarimusic kann man es leider nicht mehr runterladen, es wurde dort entfernt.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.922
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: NVDI 5
« Antwort #10 am: Do 01.01.2015, 06:49:48 »
Findet man ganz einfach via Google ...

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #11 am: Do 01.01.2015, 10:42:40 »
Ich finde leider nirgendwo was wo ich downloaden kann.

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #12 am: Do 01.01.2015, 13:41:30 »
so läuft wieder.... Ich bedanke mich für die schnelle Hilfe und Tips. :)

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: NVDI 5
« Antwort #13 am: Do 01.01.2015, 17:35:11 »
Was wars denn jetzt? Neues Installationspaket?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest909

  • Gast
Re: NVDI 5
« Antwort #14 am: Fr 02.01.2015, 05:16:36 »
Hatte noch eine Kopie auf einer alten Wechsel Platte