Autor Thema: Packer für ST  (Gelesen 1994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest3182

  • Gast
Packer für ST
« am: Fr 26.12.2014, 10:53:56 »
Ich suche einen Packer der mir einen
Ordner auf mehrere Disketten packt
und diese auch wieder entpackt.

Ich habe nur STzip und damit scheint
es nicht möglich zu sein....

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.481
Re: Packer für ST
« Antwort #1 am: Fr 26.12.2014, 21:58:09 »
Gibt es. Damit macht man aber mehr Images als dass man komprimiert, denke ich: JAY MSA archiver:

http://phoenix.inf.upol.cz/~opichals/jay/

Ansonsten gibt's noch eine Menge anderer Programme, die ähnliches machen, wobei ich bislang ST Zip und den Jay MSA Archiver mit am besten finde, weil es in GEM läuft und beides keine Kommandozeilenprogramme sind. ;) Sonst kannst auch mal die Suchfunktion des Forums bemühen, die sollte zu dem Thema auch einiges ausspucken. Ich meine, es gibt auch noch ein Programm, dass eine GEM-Oberfläche für ein paar Kommandozeilenprogramme bereit stellt. Ich komme aber jetzt auch nicht auf den Namen. :(

Andreas
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

guest3182

  • Gast
Re: Packer für ST
« Antwort #2 am: Sa 27.12.2014, 00:22:37 »
Mit ST Zip kann ich leider nicht splitten.
Wohlbemerkt soll ein 5 MB Ordner von
der Festplatte auf DD-Disketten...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Packer für ST
« Antwort #3 am: Sa 27.12.2014, 00:50:22 »
Kann man das nicht auch einfach mit Kobold machen? ich meine mich zu erinnern, das kopiert, und wenn die Diskette voll ist, meldet es sich, man legt die nächste Diskette ein und es macht weiter. Die einzelnen Dateien dürfen dann nur nicht größer sein, als eine Diskette.

Ansonsten, gibt es keine Version von arj für den ST?
« Letzte Änderung: Sa 27.12.2014, 00:52:04 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Skywalker

  • Benutzer
  • Beiträge: 569
  • n/a
Re: Packer für ST
« Antwort #4 am: Sa 27.12.2014, 16:08:14 »
Ich suche einen Packer der mir einen
Ordner auf mehrere Disketten packt
und diese auch wieder entpackt.

Der ARJ Packer auf meiner Homepage müsste das können.
Wenn du den ASH Scripter besitzt, kannst du auch die BM-Scripte von der selben Seite verwenden.
Da habe ich damals einen Script eingebaut, der das kann, was du benötigst.

Gruß,
Bernd
http://x-com.atari.org/ - die Atari Webseite :-)
520 STM, 1040 STE + 1040STFM  und endlich auch A500+ & A1200 :-)

guest3182

  • Gast
Re: Packer für ST
« Antwort #5 am: Sa 27.12.2014, 20:00:27 »
Hallo Bernd,

Danke für den Tipp, aber wie lauten die
Parameter für den Packer? Ich habe die
nur für den Entpacker gefunden.

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Packer für ST
« Antwort #6 am: So 28.12.2014, 09:21:47 »
Ich bin mir zwar nicht sicher ob Dir das weiterhilft, aber ich hatte vor einigen Monaten das Problem gehabt eine Datei auf den PC übertragen zu müssen, die den Umfang von 4 HD Disks hatte. Damals ist mir ESS-Code empfohlen worden. Damit ließ sich auch eine große Datei in mehrere kleine Segmente aufteilen! Mit einem normalen Packer eine Datei erzeugenb und die dann mit ESS-Code Segmentieren!
« Letzte Änderung: So 28.12.2014, 09:23:24 von Burkhard Mankel »

Offline Skywalker

  • Benutzer
  • Beiträge: 569
  • n/a
Re: Packer für ST
« Antwort #7 am: Mo 29.12.2014, 16:02:57 »
Danke für den Tipp, aber wie lauten die
Parameter für den Packer? Ich habe die
nur für den Entpacker gefunden.

Hm, das kann ich dir jetzt leider nicht aus dem Kopf sagen. Ich bin momentan über den Jahreswechsel bei den Schwiegereltern und kann deshalb nicht nachsehen.
Imh. sollte das arj.ttp eine Parameterliste ausspucken, wenn es normal gestartet wird.
Da kannste mal schauen. könnte auch -h für Hilfe sein. Das weiß ich jetzt aber nicht genau.
http://x-com.atari.org/ - die Atari Webseite :-)
520 STM, 1040 STE + 1040STFM  und endlich auch A500+ & A1200 :-)