Autor Thema: Steinberg MIMIX software?  (Gelesen 5161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Steinberg MIMIX software?
« am: Sa 04.10.2014, 17:55:44 »
Sehr interessant. Was ist das für eine Software? Hab noch nie was davon gehört.

(Es ist ein wenig schade, dass wir auf Suchanfragen keine Beiträge mehr schreiben können.)
http://forum.atari-home.de/index.php?topic=11461.0

gruß
chris
« Letzte Änderung: Sa 04.10.2014, 17:57:35 von xfalcon »
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.154
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #1 am: Sa 04.10.2014, 18:29:37 »
Google findet so einiges ->  "entweder über Cubase oder über »Mimix«, die Mischpultautomation von Steinberg."

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #2 am: Sa 04.10.2014, 22:37:18 »
Eine guter Testbericht über diese Mischpultautomationssoftware gibt's bei keyboards.de :

http://www.keyboards.musikmachen.de/Magazine/KEYBOARDS/1990/4/Testbericht-Steinberg-MimixMischpult-Automation

(Ich wusste gar nicht, dass man in der Rubrik "Suchen" keine Kommentare mehr schreiben kann. - Finde ich merkwürdig.

Offline xfalcon

  • Benutzer
  • Beiträge: 599
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #3 am: Sa 04.10.2014, 23:19:16 »
Ein paar links hab ich schon gefunden, aber die waren nicht besonders aussagekräftig.
Der Link  zum Keyboards Archiv ist super. Das ist eine wahre Fundgrube.  Da gibt es sehr viele weitere Artikel zum Thema Atari und Musik. Da kann man Tagelang stöbern. :-)

Der Preis von dem Mimix Systhem ist nicht schlecht gewesen. Ab 9300DM aufwärts. Hammer
@cyberish Wollen wir hoffen, das die Floppys noch funktionieren.

gruß
chris
« Letzte Änderung: Sa 04.10.2014, 23:33:40 von xfalcon »
https://chris-bunge.bandcamp.com/
Falcon 030 14 MB, CosmosEx::1040STE::MegaSt4 +Hydra, Overscan & UltraSatanDisk

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.154
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #4 am: So 05.10.2014, 09:39:55 »
... ich wusste gar nicht, dass man in der Rubrik "Suchen" keine Kommentare mehr schreiben kann. - Finde ich merkwürdig.

Ich finde das nicht verkehrt, wenn man Fragen hat wird einfach ein neuer Thread eröffnent und gut, man muss sich nur umgewöhnen ...

Die Disketten alleine nutzen ja nichts, die Software ist natürlich mit Romport Dongle ...

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #5 am: Mo 07.02.2022, 22:45:23 »
Dieses Programm bzw. dessen Disketten habe ich immer noch nicht gefunden. (Den Steinberg Dongle besitze ich ... ) , bin jedoch auf diese Demo davon gestossen: (Danke Mia Jaap!!)
http://downloads.atari-home.de/Public_Domain/Serie_Floppyshop/Floppyshop%20Product%20Demo%200504%20(19xx)(Floppyshop).st

Und dank Thorsten Otto kann man sich das direkt über den Browser anschauen. Cool !
http://tho-otto.de/pce-js/index.php?fd0=http%3A%2F%2Fdownloads.atari-home.de%2FPublic_Domain%2FSerie_Floppyshop%2FFloppyshop%2520Product%2520Demo%25200504%2520%2819xx%29%28Floppyshop%29.st
« Letzte Änderung: Mo 07.02.2022, 22:48:28 von cyberish »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #6 am: Di 08.02.2022, 09:58:03 »
Vielen Dank @cyberish für die Links zur MIMIX Demo, die sich als ziemlich interessante Diaschau aller Funktionen von MIMIX entpuppt! Wahnsinn, was alles möglich war mit MIMIX.

Hast Du mal im anderen Forum nach der Software für Deinen Dongle gefragt?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #7 am: Di 08.02.2022, 10:01:12 »
Eine guter Testbericht über diese Mischpultautomationssoftware gibt's bei keyboards.de :

http://www.keyboards.musikmachen.de/Magazine/KEYBOARDS/1990/4/Testbericht-Steinberg-MimixMischpult-Automation


Übrigens, der obige Link zum Keyboards Testbericht hat sich geändert und lautet jetzt:
https://www.keyboards.de/heftarchiv/1990-04/steinberg-mimixmischpult-automation/

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.562
  • ST-Computer
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #8 am: Di 08.02.2022, 16:13:22 »
Ich habe MIMIX mal zur UTD hinzugefügt (Screenshot ist aus der Demo). Wahnsinn, was es damals alles gegeben hat.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #9 am: Mi 09.02.2022, 10:30:53 »
Ich habe MIMIX mal zur UTD hinzugefügt (Screenshot ist aus der Demo). Wahnsinn, was es damals alles gegeben hat.

Es gab damals einige Jahre, da kam eine digitale Audioproduktion einfach nicht am Atari vorbei.

Wobei MIMIX sehr speziell ist, weil die Software ohne die zusätzliche VCA und MBS8 Hardware weiterhin weitgehend nutzlos ist. Denn die Mischpult-Automation fand in den VCA Modulen statt. Aber man stelle sich das mal vor: Mit MIMIX konnte man seinerzeit beliebige Mischpulte durch Nachrüstung automatisieren.

Auf dem Bild sieht man unten das VCA Modul für 8 Kanäle und oben das MSB8 Modul.
« Letzte Änderung: Mi 09.02.2022, 10:35:09 von dbsys »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #10 am: Mi 09.02.2022, 10:34:19 »
Hier ist eine Anzeige, die in der SOS 08/1991 zu finden war.
« Letzte Änderung: Mi 09.02.2022, 10:45:59 von dbsys »

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!


Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #13 am: Mi 09.02.2022, 17:11:47 »
Laut folgendem Inserat aus SOS April 1992 kann MIMIX irgendeine MIDI-to-VCA ansteuern oder wie ist das wohl gemeint?

Ich habe MIMIX mal zur UTD hinzugefügt (Screenshot ist aus der Demo). Wahnsinn, was es damals alles gegeben hat.

Es gab damals einige Jahre, da kam eine digitale Audioproduktion einfach nicht am Atari vorbei.

Wobei MIMIX sehr speziell ist, weil die Software ohne die zusätzliche VCA und MBS8 Hardware weiterhin weitgehend nutzlos ist. Denn die Mischpult-Automation fand in den VCA Modulen statt. Aber man stelle sich das mal vor: Mit MIMIX konnte man seinerzeit beliebige Mischpulte durch Nachrüstung automatisieren.

Auf dem Bild sieht man unten das VCA Modul für 8 Kanäle und oben das MSB8 Modul.
« Letzte Änderung: Mi 09.02.2022, 17:13:45 von cyberish »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #14 am: Mi 09.02.2022, 17:20:50 »
Laut folgendem Inserat aus SOS April 1992 kann MIMIX irgendeine MIDI-to-VCA ansteuern oder wie ist das wohl gemeint?

Ich habe MIMIX mal zur UTD hinzugefügt (Screenshot ist aus der Demo). Wahnsinn, was es damals alles gegeben hat.

Es gab damals einige Jahre, da kam eine digitale Audioproduktion einfach nicht am Atari vorbei.

Wobei MIMIX sehr speziell ist, weil die Software ohne die zusätzliche VCA und MBS8 Hardware weiterhin weitgehend nutzlos ist. Denn die Mischpult-Automation fand in den VCA Modulen statt. Aber man stelle sich das mal vor: Mit MIMIX konnte man seinerzeit beliebige Mischpulte durch Nachrüstung automatisieren.

Auf dem Bild sieht man unten das VCA Modul für 8 Kanäle und oben das MSB8 Modul.

Ich schätze mal, daß es sich bei MIDIMATION um eine günstigere MIMIX Alternative eines anderen Herstellers handelt. Aber gehört oder gelesen habe ich davon noch nie etwas.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.506
  • n/a
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #15 am: Mi 09.02.2022, 17:21:31 »
.
Ich schätze mal, daß es sich bei MIDIMATION um eine günstigere MIMIX Alternative eines anderen Herstellers handelt....

So scheint es zu sein. Schau mal:
https://www.muzines.co.uk/articles/midi-mixing-made-easy/7461
« Letzte Änderung: Mi 09.02.2022, 17:24:34 von dbsys »

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #16 am: Mi 09.02.2022, 17:33:26 »
jau  8)

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.562
  • ST-Computer
Re: Steinberg MIMIX software?
« Antwort #17 am: Mi 09.02.2022, 21:27:26 »
Ich habe MIMIX mal zur UTD hinzugefügt (Screenshot ist aus der Demo). Wahnsinn, was es damals alles gegeben hat.

Es gab damals einige Jahre, da kam eine digitale Audioproduktion einfach nicht am Atari vorbei.


Ich bin ja der Meinung, der Erfolg eines Ökosystems wie einer Software oder ein bestimmter Anwendungsbereich zeigt sich in der Existenz von Nischen- und Speziallösungen. Als Leserin der ST-Computer erfuhr ich immer nur von den "großen" Programmen.