Autor Thema: Suche TT-Ram-Karte...  (Gelesen 4779 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest658

  • Gast
Suche TT-Ram-Karte...
« am: Do 15.04.2004, 12:33:14 »
... wenns geht unbestückt, hab noch SIM's da.

Grüße
Axel

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #1 am: Do 15.04.2004, 13:04:27 »
TT-Ram-Karten gibt es in vielen Spielarten. Ich habe z.B. eine mit vier MB, die fest verlötet sind. Eine Magnum TT kann afaik sogar 256 MB schlucken.
Die Karten, die dreißigpolige Simms nehmen, sind glaube ich nicht allzu oft zu bekommen. Außerdem sind größere Simms dafür teuer...
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

SchwedeII

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #2 am: Do 15.04.2004, 14:13:51 »
http://www.uweschneider.de/archive/Magnum%20TT%20Einbauanleitung.pdf
Hier findest Du die Einbauanleitung für die Magnum TT. Da steht drin, dass sie mit EDO's bestückt werden. Der TT kann auch mit ST-RAM bestückt werden, aber das geht wie gehabt AFAIK nur bis 4MB. Selbst die Magnum St braucht EDO's. Dabei ist eine Magnum TT noch leichter zu bekommen als eine ST.

guest658

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #3 am: Do 15.04.2004, 14:14:46 »
Ups, fest verlötete gibts auch, dachte es gäb nur eine Sorte, danke für den Hinweis  :)
Am Idealsten wär wirklich ne Karte für SIM's (8- oder 16-Bit), da hab ich noch einige Module aus ausgeschlachteten PC's über.
Wenn fest verlötet, dann sollten es schon 16MB sein, 4MB wär mir ein bissel wenig.

guest658

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #4 am: Do 15.04.2004, 14:20:21 »
@Schwede
ST-Ram hab ich 4MB drin, das reicht mir auch. Es geht mir nur um eine TT-Ram-Karte. Danke für die Anleitung, ne Karte für EDO's wär natürlich perfekt  ;D

Edit:
Wo gibt's denn so'n Teil??? (Ausser Ebay und Atari-Fachmarkt).

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #5 am: Do 15.04.2004, 18:12:22 »
Zum Thema ST-Ram:
Laut Mike kann man in einen TT sechsundzwanzig MB St-Ram reinstecken, wobei die praktische Obergrenze durch das Nichtvorhandensein größerer Karten bei zehn MB liegt.
Üblich sind zwei MB auf dem Board plus zwei oder acht MB auf der Erweiterungskarte.
Ich habe hier noch eine Platine, die angeblich acht MB ST-Ram fassen kann, die anstelle des auf dem Mainboard sitzenden Rams genutzt werden.
(Ja - ich weiß, daß Ataris ein wenig seltsam sind...)
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

webmaster

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #6 am: Do 15.04.2004, 18:25:43 »
Zum Thema ST-Ram:
Laut Mike kann man in einen TT sechsundzwanzig MB St-Ram reinstecken...

Ist richtig - so steht es im Handbuch zum TT :). Allerdings gibt es AFAIK keine Karten > 8 MB von Atari - also ist das praktisch erreichbare Maximum 16 MB bei einem TT030/8 (dem seltensten aller TT's - hat als Typenschild-Bezeichnung "TT030/8") und 10 MB beim TT030/2 ;)

Gruß
Mike
« Letzte Änderung: Do 15.04.2004, 19:00:46 von Michael V. »

guest658

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #7 am: Do 15.04.2004, 20:40:36 »
Wie da 26MB reingehen sollen frag ich mich auch, hab's auch mal nachgelesen, da ST-Ram=24 Adressleitungen= max. 16MB bzw. 14MB nutzbar (wegen reserviertem Speicher). Hab beim Stöbern im Internet ne Bastelanleitung gefunden, wie man die 1-MBit-Chips (auf der Hauptplatine und auf der Karte) ersetzen kann durch 4-MBit-Chips. Da käme man auf max. 16MB.
Vielleicht meinen die auch 10MB ST-Ram + 16MB TT-Ram.
Egal, ich schmeiss mal ein paar Ram's in die Kiste, wachsen vielleicht über Nacht fest...  ;D

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #8 am: Do 15.04.2004, 22:13:59 »
Mich sollten mehr als vierzehn nutzbare MB Ram schon wundern... :-\
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

guest658

  • Gast
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #9 am: Mo 17.05.2004, 17:07:41 »
O.K. Leute, hat sich erledigt, hab das Zeug.  8)

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Suche TT-Ram-Karte...
« Antwort #10 am: Mo 17.05.2004, 21:38:34 »
Welche, von wo und für wieviel? ;D
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org