Autor Thema: (ERLEDIGT) Screen Wonder Problem mit NVDI unter TOS aber nicht unter MagiC  (Gelesen 2865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline atari-inside

  • Benutzer
  • Beiträge: 473
Hallo,
seit ein paar Tagen hab ich mit meiner Screen Wonder Pro plötzlich unter TOS das Problem, dass die Bildausgabe am Monitor verrückt spielt. (siehe Anhang)

Unter MagiC mit ScreenWonder Pro + NVDI gibt es kein Problem, Auflösungen sind ok.

Mein Verdacht war, dass ich eventuell in der Start-Reihenfolge des AUTO Ordners etwas geändert habe. Da MagiC ja AUTOEXEC.BAT für die Reihenfolge verwendet, ist die Startreihenfolge möglicherweise verschieden. Anbei auch noch ein Screenshot von meinem AUTO Ordner (unsortiert) und die AUTOEXEC.BAT Reihenfolge. Zwischen TOS und MagiC boote ich mit McBoot.

Habt Ihr eine Idee woran es noch liegen könnte? - An NVDI 5.03 vielleicht?
« Letzte Änderung: Sa 23.11.2013, 16:50:19 von atari-inside »
Atari Falcon 030, SATA CF Card, Nova Falcon Grafikkarte, NetusBee, Soundpool SPDIF, Analog 8
Atari TT 030, CC-MegTT 64 MB Fast-Ram, MegaVision 300, NetusBee, UltraSatan
Atari TT 030, MightyMic 32 MB Fast-Ram, SuperNova 2 MB, NetusBee

Offline atari-inside

  • Benutzer
  • Beiträge: 473
Ich hab einfach mein Backup genommen (noch mit der alten ScreenWonder Pro Version) dann alle Änderungen erneut durchgeführt. Jetzt funktioniert es wieder. Keine Ahnung, was ich da verbrochen habe ;-)
Atari Falcon 030, SATA CF Card, Nova Falcon Grafikkarte, NetusBee, Soundpool SPDIF, Analog 8
Atari TT 030, CC-MegTT 64 MB Fast-Ram, MegaVision 300, NetusBee, UltraSatan
Atari TT 030, MightyMic 32 MB Fast-Ram, SuperNova 2 MB, NetusBee