Autor Thema: Noch FireTOS-Entwickler da?  (Gelesen 836 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Noch FireTOS-Entwickler da?
« am: So 05.09.2021, 12:35:55 »
Hallo,

in EmuTOS untersuchen wir gerade ein Problem, das auf der Firebee auftritt. (Mailinglisten-Thread dazu.) Und zwar stürzt das neuste EmuTOS ab, wenn es aus dem FireTOS-Bootmenü gestartet wird.

Nun ist EmuTOS - aufgrund der Vielzahl an mittlerweile unterstützten Sprachen - kürzlich größer als 512 kByte geworden. Für den TT und den Falcon (512k ROMs) mussten wir also separate Sprachversionen bauen. Für die Firebee sollte ein mehrsprachiges ROM technisch kein Problem sein, denn soweit ich verstehe, sind dort 1 MB Flash für EmuTOS vorhanden, und ein entsprechend großes EmuTOS bootet auch problemlos, wenn man es über die DIP-Schalter selektiert. Aber eben nicht übers OS-Auswahlmenü.

Das Problem war kompliziert zu debuggen, weil der Quelltext von FireTOS ja nicht verfügbar ist. (Obwohl FireTOS Bestandteile unter GPL enthält und der Quelltext also zur Verfügung gestellt werden müsste, doch dies nur am Rande.) Aber mittlerweile denke ich, dass das OS-Auswahlmenü bei der Auswahl von EmuTOS nur 512 kByte aus dem Flash kopiert.

Das kann also nur in FireTOS geändert werden. Gibt es noch FireTOS-Entwickler, die Updates vornehmen? Oder ist die FireTOS-Entwicklung endgültig eingestellt?
« Letzte Änderung: So 05.09.2021, 13:19:19 von czietz »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Re: Noch FireTOS-Entwickler da?
« Antwort #1 am: So 12.09.2021, 20:28:31 »
Gibt es noch FireTOS-Entwickler, die Updates vornehmen?

Nach einer Woche nehme ich mal an, dass die Antwort hier "nein" lautet.  :(

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.211
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Noch FireTOS-Entwickler da?
« Antwort #2 am: So 12.09.2021, 20:33:43 »
Hast du mal @Mathias gefragt/angeschrieben?

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.439
  • ST-Computer
Re: Noch FireTOS-Entwickler da?
« Antwort #3 am: Di 14.09.2021, 20:33:40 »
Eigentlich wäre die Frage besser auf Atari-forum.com oder im internen Firebee-Forum aufgehoben. Letzteres ist wohl mal umgezogen, ich bin da nicht mehr uptodate...

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 375
Re: Noch FireTOS-Entwickler da?
« Antwort #4 am: Mi 15.09.2021, 18:14:41 »
Nach einer Woche nehme ich mal an, dass die Antwort hier "nein" lautet.  :(
Ich gehe mal davon aus das Du Didier Méquignon und Fredi Aschwanden schon ageschrieben hattest. Zumindest hatte ich es bei mir gedanklich abgespeichert das dies die zwei einzigen sind.