Autor Thema: Guckt euch das mal an!  (Gelesen 9657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest544

  • Gast
Guckt euch das mal an!
« am: Mi 17.03.2004, 14:43:45 »
Moin!
Schaut euch mal die site an:
http://www.gamebasest.pwp.blueyonder.co.uk/

Das ist eine Gamebase für Atari ST, sind wohl gerad erst angefangen, aber sieht gut aus.
Für den ZX gibs auch eine.

CYA
derLegoMann

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re:Guckt euch das mal an!
« Antwort #1 am: Do 18.03.2004, 09:15:03 »
Jetzt müßte man Computerspieler sein... :D
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Marcus

  • Benutzer
  • Beiträge: 445
Re:Guckt euch das mal an!
« Antwort #2 am: Do 18.03.2004, 09:49:13 »
das werd ich doch gleich mal testen...
VCS2600 / VCS7800 / LYNX I / LYNX II / 520ST / 520ST+  / 1040ST / 1040STe / MEGA STe / C64 / C64C / C64G / AMIGA 500 / AMIGA 600 / AMIGA 1200

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.641
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #3 am: Mo 03.12.2012, 16:41:20 »
Ich bin mal tief in den Keller geklettert und habe diesen Thread hoch geholt. Hat das mal wer installiert und ist das mittlerweile benutzbar oder eher noch Alpha-Software? Bevor ich das alles komplett runter lade und wieder 1GB werniger Platz auf der Platte habe wollte ich erst mal nachfragen. ;) ;D

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #4 am: Mo 03.12.2012, 21:03:24 »
Interessant - hatte ich noch gar nicht entdeckt! Danke, Arthur, habe mich gleich an die Downloads gemacht  ;D

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #5 am: Mo 03.12.2012, 21:48:31 »
Was? Nur 1,6 GB?  :o Ich hab viel mehr Zeugs. Naja, trotzdem mal saugen, vielleicht ist ja was dabei was ich noch nicht habe. :D
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #6 am: Mo 03.12.2012, 21:52:00 »
Hab ich schon seit jahren, läuft super und mti fehlt kein Titel
Have you played Atari today ?!

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #7 am: Di 04.12.2012, 07:35:40 »
Irgend etwas stimmt da nicht! Ich habe gestern abend die 1,6GB große "Gamebase ST v3.1d - Games.rar"-Datei downgeloadet und heute stelle ich fest, daß sich nur ein leeres WinRAR Fenster öffnet!
« Letzte Änderung: Di 04.12.2012, 07:37:46 von Burkhard Mankel »

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #8 am: Di 04.12.2012, 13:23:27 »
Also - Ich habe mir jetzt die Mühe gemacht, die Pakete runtergeladen und versucht alles auf meiner Emulator-Partition zu installieren. Erstens möchte ich mitteilen: Das ganze Paket belegt nicht "nur" 1GB, sondern satte 4,57GB Festplattenspace! Sodann komme ich nicht so recht weiter. Wenn ich die installierte Verknüpfung "GameBase" doppelklicke, erscheint:
und bei "OK" dann:
Aber irgendwie will es mit der korrekten Pfadeingabe nach Rechtsklick auf "Gamebases" im zweiten Fenster nicht recht klappen. Wie vereine ich das Paket nun richtig? Meine Installationsvorgänge:
- GBv11 Setup Full gestartet
- in der Vorgabe Emu-Partition "G:" gewählt fur G:\GameBase"
- In diesen GameBase-Ordner die anderen Archive per Hand entpackt. Der Pfad: "GameBase\Gamebase ST v3.1d"

Doch: wie geht's weiter ?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.641
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #9 am: Di 04.12.2012, 15:45:35 »
Hallo Burkhard, die Ordnerpfade evtl. mit einen Editor in den *.ini Dateien deinen Gegebenheiten anpassen.

Emulators.ini
GBSTeem.ini
MusicPlayers.ini
Paths.ini

Desweiteren die ini Dateien der Emulatoren im Emulators-Ordner... keine Ahnung obs auch ohne Anpassung geht.


Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #10 am: Di 04.12.2012, 17:04:02 »
Leider finde ich in den ".ini"-Dqateien keine genauen Pfadangaben und mit der Programiersprache, mit der hier Programmiert wurde (Variablen), bin ich leider nicht vertraut! Als Anhang ein ZIP Archiv, daß die gefundenen ini-Dateien enthält!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.641
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #11 am: Di 04.12.2012, 18:21:53 »
Burkhard, sie mal die Dateien die ich oben aufgelistet habe... die die Du angehängt hast tauchen da nicht drin auf.  ;)

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 608
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #12 am: Di 04.12.2012, 22:05:27 »
Ich habe das schon etliche Male installiert.

Ich mache das immer so:

- Frontend installieren
- Die Dateien (Spiele) irgendwohin entpacken.
- Die Datenbank! irgendwohin kopieren.

Frontend starten und leere Datenbank erstellen.
Bspw. GameBase Atari
Frontend schliessen.

Die echte Datenbank (GBST oder so) in die Neue Bezeichnung (die die Du oben erstellt hast umbenennen und ersetzten.

Frontend starten, Datenbank auswählen und Pfade zu den Spielen und Screenshots, Extras anpassen.

Dat war es.

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #13 am: Di 04.12.2012, 22:40:02 »
Tut mir leid - die ini-Dateien, die Arthur auflistet, finde ich bei meiner Installierung nicht - und ich habe alles downgeloadet, was auf der 2004 verlinkten Internetseite downloadbar war.

Ich wollte dann noch mal nach dem Tipp vom Doc vorgehen, aber jetzt erhjalte ich nach dem Start nur noch
und bekomme daher nicht mal mehr eine Konigurationsmöglichkeit!

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.282
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #14 am: Di 04.12.2012, 22:45:55 »
Nix mit ini Dateien!

Genauso machen wir drzeissler beschrieben hat. Habe es eben ausprobiert und es klappt wunderbar.

Besser ist es übrigens, die Datenbank und die Spiele in das Fontend Verzeichnis zu kopieren, dann ist alles zusammen und man muss den Umweg über die Umbenennung der Datenbank nicht machen. Es wird so gefunden.

Man muss dann nur die Pfade auswählen (nicht eingeben, da alles anklickbar ist).

Hier stehts auch:

http://gbst.atomas.com/gamebase%20important%20README.php

Beachte dabei besonders:

GBST v3.1d database (1 MB) - Must be unpacked where you installed the frontend

und

The first time you run the Frontend, you'll have to tell where the files are:
GEMUS: set the three emulators paths (Steem 3.1, Steem 3.2, Saint).
TOOLS:Paths: set the Games, Music, Picture (screenshots) paths.

VG Gaga
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #15 am: Mi 05.12.2012, 00:32:15 »
 >:D >:D >:D >:D >:D >:D >:D >:D >:D >:D

Warum einfach - wenn es ja so umaständlich geht  ???

wozu eine GameBase, wenn man an die Dateien gar nicht dran kommt (mit einem einfachen Einstellklick)

Ich gebe es auf. Ich lasse die Dateien, so wie sie sind und hole mir davon, was ich interessant finde per Hand heraus.

Ich war jetzt so weit, daß ich zwar das Programmfester vom GameBase-Loader habe, aber die Bereiche bleiben leer. Bei dem Versuch, wenigstens den Emu-Pfad zu Installieren, bleibt der OK-Button inaktiv, egal, was ich anwähle oder auch eingebe.

Also - lassen wir es !!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.641
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #16 am: Mi 05.12.2012, 12:00:13 »
Es ist umsonst und nimmt den Zockern wenns installiert viel Routinearbeit ab. Da das System aber viele Emulatoren unterstütz ist es nicht so einfach wie erwartet... aber für erfahrene Windows User durchaus zu schaffen. >:D

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #17 am: Mi 05.12.2012, 12:17:02 »
Ich habe mit selbst programmieren leider nicht viel am Hut - deshalb ist es für mich problematisch, alles was nicht im Spaghetti (BASIC) Code zu programmieren ist, richtig in Scenen umzusetzen. Nichts desto trotz - ich bin nicht wirklich verärgert. Ich denke aber es ist für mich halt einfacher, per Hand Screenshots zu suchen von Programmen, die mich dem Namen nach interessieren könnten. Wennj sich jemand aber für mich die Mühe machen möchte: Ich schneide gerne mal einen Desktop-Film mit, was ich öffnen und im Loader setzen muß um in die entsprechenden Ordner verzweigen zu können, ohne mit der Hand durch die einzelnen Ordner zu hangeln - und mache ihn dann über YouTube verfügbar!

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.689
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #18 am: Mi 05.12.2012, 17:43:11 »
Der Thread ist von 2004, seitdem hat sich Gamebase ST vermutlich deutlich weiterentwickelt.

Frag evtl. auf Atari-forum.com nach, dort gibt es ein eigenes Unterforum nur für GBST.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 608
Re: Guckt euch das mal an!
« Antwort #19 am: Mi 05.12.2012, 17:52:28 »
Das ist wirklich ganz einfach zu installieren.

Ich helfe gerne, frage einfach nochmal nach, an welcher Stelle etwas unklar ist.