Autor Thema: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?  (Gelesen 4307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #20 am: Mi 07.08.2013, 20:55:01 »
Zitat
Hi !

Du kannst MIDI_COM weitergeben und auch im Atari-Forum hochladen solange es kostenlos passiert.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Ich versuche es jetzt mal hochzuladen.

Klappt nicht, habe das ZIP von Harald ausgepackt und in 2 kleinere ZIPs mit weniger als 512 kB verpackt und in .pdf umbenannt, wenn ich aber den Beitrag speichern will, passiert nix. Andere Vorschläge?
« Letzte Änderung: Mi 07.08.2013, 21:15:07 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.176
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #21 am: Mi 07.08.2013, 22:10:51 »
Spreche doch mal mit Johannes damit es in den Downloadbereich des Forum´s kommt ...

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 659
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #22 am: Di 06.07.2021, 00:16:34 »
Ich krame mal diesen Uralt-Thread raus, denn ich bin auf der Suche nach der Midi-Com Software.
Hat die vielleicht jemand?
Es soll ja irgendwo die 3.98 Version rumschwirren...
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline Megatari

  • Benutzer
  • Beiträge: 85
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #23 am: Di 06.07.2021, 14:27:02 »
Ich habe die 3.92 und die 3.93 anzubieten.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #24 am: Di 06.07.2021, 21:52:50 »
Ich habe die 3.92 und die 3.93 anzubieten.

Magst du die nicht zu archive.org hochladen?
Wider dem Signaturspam!

Offline Megatari

  • Benutzer
  • Beiträge: 85
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #25 am: Mi 07.07.2021, 14:09:45 »
Magst du die nicht zu archive.org hochladen?
Die Seite kenne ich zwar nicht, aber ich wühle mich mal dort durch, wie ich das machen muss.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 659
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #26 am: Mi 07.07.2021, 14:32:22 »
Nehme ich gerne. Hab im Netz jetzt nur 3.9 gefunden.

1st1 hat wohl die 3.98, aber so wie es aussieht wohl für sich behalten - zumindest habe ich es nicht im Download-Bereich gefunden.
« Letzte Änderung: Mi 07.07.2021, 14:34:03 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Wer kennt sich mit MIDI-COM für den ROM Port aus?
« Antwort #27 am: Mi 07.07.2021, 21:48:25 »
Die Seite kenne ich zwar nicht, aber ich wühle mich mal dort durch, wie ich das machen muss.

https://archive.org/upload/

Alternativ kann ich’s hochladen.
Wider dem Signaturspam!