Autor Thema: Produktionszahlen Atari Computer?  (Gelesen 5407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Produktionszahlen Atari Computer?
« am: Mo 15.04.2013, 22:51:26 »
Hallo, mal ein Laber-Thread, um vielleicht mal ein paar Infos zusammen zu bekommen, von welchem Atari-Computer wieviele produziert wurden. Würde mich jedenfalls mal interessieren, vorrangig für die 16/32-Bit-Rechner. Existieren da irgendwo Zahlen dazu? Vom Falcon ist hin und wieder die Zahl von etwa 14.000 Rechnern zu lesen, für die Stacy hab ich mal was von 5.000 gelesen, stimmt das? Und wie sieht es etwa mit den anderen Modellen aus, hat da jemand Infos? Insgesamt sollen je nach Quelle von Atari 4-6 Millionen TOS-Rechner hergestellt worden sein, kommt das hin?
« Letzte Änderung: Mo 15.04.2013, 23:11:21 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline neualtuser

  • Benutzer
  • Beiträge: 444
  • Habt spass und bleibt Gesund
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #1 am: Mo 15.04.2013, 23:45:45 »
99 Milan, 66 Medusa, 33Eagle?  ;D ;D

Das würde mich auch mal Interessieren, könnte man ja im Nachhinein nochmal Bilanzieren 8)

"4-6 Millionen" ? Echt mehr nicht? dann schrumpft die menge aber zusehens ::)
/TT-VME/ Rhotron Umbau

P.s. Leider gibt es hier einen Phantasielosen User der eine Verwechselung hervorruft.
Nicht Täuschen lassen !

guest3400

  • Gast
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #2 am: Di 16.04.2013, 09:16:29 »
Da war einer schneller  :D Danke 1ST1, wollte heute morgen genau das gleiche Posten.
Habe gestern abend im Netz ( wieder mal nach einem Falcon gesucht ) auch nicht so
das richtige gefunden. Auf den meisten Seiten steht entweder ca. 14000 St vom Falcon
oder nur in geringer Stückzahl . Bin gespannt, auch was die anderen Rechner von Atari angeht.

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 845
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #3 am: Di 16.04.2013, 13:37:11 »
Hallo,

Medusa T40 wurden wohl etwas um die 100 Stück produziert.
Ich hatte Fredi Aschwanden mal am Telefon danach gefragt.
Er wollte sich da aber auch nicht festlegen.
Es können also auch weniger gewesen sein.

Bei einem Rechnerpreis von ca. 7000 DM (3500 Euro) ist das aber auch schon ganz
beachtlich.
Der Preis erinnert mich irgendwie an die X1000 Diskussion im Amiga-Lager.

Milan und Firebee waren/sind da im Vergleich richtig "günstig".

Gruß Martin
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #4 am: Di 16.04.2013, 15:11:44 »
Sicher sind die Clones auch interessant, und da die Entwickler scheinbar noch erreichbar sind, sind da Zahlen auch recht einfach zu bekommen und sicher nicht uninteressant, aber meine Frage bezog sich eigentlich auf Rechner, die von Atari selbst hergestellt wurden. Aber vielleicht hat auch noch jemand eine Zahl zu den Steinberg-Falcons?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.480
  • ST-Computer
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #5 am: Di 16.04.2013, 21:13:22 »
Hallo, mal ein Laber-Thread, um vielleicht mal ein paar Infos zusammen zu bekommen, von welchem Atari-Computer wieviele produziert wurden. Würde mich jedenfalls mal interessieren, vorrangig für die 16/32-Bit-Rechner. Existieren da irgendwo Zahlen dazu? Vom Falcon ist hin und wieder die Zahl von etwa 14.000 Rechnern zu lesen, für die Stacy hab ich mal was von 5.000 gelesen, stimmt das? Und wie sieht es etwa mit den anderen Modellen aus, hat da jemand Infos? Insgesamt sollen je nach Quelle von Atari 4-6 Millionen TOS-Rechner hergestellt worden sein, kommt das hin?

Die Angabe zum Falcon stammt von Atari selbst: http://stcarchiv.de/stc1993/10_bobgleadow.php

Angesichts der geringen Stückzahl war die Hard- und Software-Unterstützung beeindruckend.

4-6 Millionen könnte hinkommen, eine höhere Zahl habe ich noch nie gelesen. Das wäre auch eine ordentliche Stückzahl, nicht viele Computer haben das erreicht...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #6 am: Di 16.04.2013, 21:34:57 »
Danke für den Link zu dem Interview von "kurz vor Schluß"!
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #7 am: Mi 17.04.2013, 14:40:39 »
Gerüchteweise gab es ca. 1k ST-Books.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 845
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #8 am: Mi 24.04.2013, 14:11:40 »
Hallo,

auf der Seite von http://www.atari-computermuseum.de/st.htm

habe ich folgendes Zitat gefunden:

"bei 520 ST und 1040 ST lagen die Verkaufszahlen zusammengefasst bei etwa sechs Millionen Geräten weltweit."

Viele Grüße
Martin
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Ryo

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #9 am: Mi 24.04.2013, 16:06:42 »
Hallo, mal ein Laber-Thread, um vielleicht mal ein paar Infos zusammen zu bekommen, von welchem Atari-Computer wieviele produziert wurden. Würde mich jedenfalls mal interessieren, vorrangig für die 16/32-Bit-Rechner. Existieren da irgendwo Zahlen dazu? Vom Falcon ist hin und wieder die Zahl von etwa 14.000 Rechnern zu lesen, für die Stacy hab ich mal was von 5.000 gelesen, stimmt das? Und wie sieht es etwa mit den anderen Modellen aus, hat da jemand Infos? Insgesamt sollen je nach Quelle von Atari 4-6 Millionen TOS-Rechner hergestellt worden sein, kommt das hin?

Die Angabe zum Falcon stammt von Atari selbst: http://stcarchiv.de/stc1993/10_bobgleadow.php

Angesichts der geringen Stückzahl war die Hard- und Software-Unterstützung beeindruckend.



Später im Interview sagte er:
Zitat
wir haben zur Zeit 4164 Stück(Falcons) in unserem holländischen Lager
Ist jetzt die Frage, ob man diese zu den 13-14000 Einheiten addieren muss oder diese schon zu den verkauften Einheiten zählten. Und wie viele Falcons danach noch produziert wurden.

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.480
  • ST-Computer
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #10 am: So 28.04.2013, 15:30:45 »
Später im Interview sagte er:
Zitat
wir haben zur Zeit 4164 Stück(Falcons) in unserem holländischen Lager
Ist jetzt die Frage, ob man diese zu den 13-14000 Einheiten addieren muss oder diese schon zu den verkauften Einheiten zählten. Und wie viele Falcons danach noch produziert wurden.

Ich würde es so interpretieren, dass die 14000 Falcon entweder an den Handel ausgeliefert oder tatsächlich durchverkauft wurden. Die 4164 Falken kommen also noch oben drauf, falls Atari sie nicht entsorgt hatte... angeblich hatte C-Lab die Falcon-Produktion noch mal gestartet.

Vielleicht sollte man mal Bob Gleadow fragen (falls er noch lebt). Aufklärung könnten auch die nächsten Bücher von Curt Vendel bringen, er besitzt viele Atari-Dokumente.

http://ataribook.com/book/atari-corp-business-is-war-started/

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.089
  • n/a
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #11 am: Di 30.04.2013, 09:11:53 »
So oder so, das ist eine sehr geringe Stückzahl. Da bin ich sprachlos. Ich bin von einer deutlich höheren Zahl an Falcons ausgegangen.

Später im Interview sagte er:
Zitat
wir haben zur Zeit 4164 Stück(Falcons) in unserem holländischen Lager
Ist jetzt die Frage, ob man diese zu den 13-14000 Einheiten addieren muss oder diese schon zu den verkauften Einheiten zählten. Und wie viele Falcons danach noch produziert wurden.

Ich würde es so interpretieren, dass die 14000 Falcon entweder an den Handel ausgeliefert oder tatsächlich durchverkauft wurden. Die 4164 Falken kommen also noch oben drauf, falls Atari sie nicht entsorgt hatte... angeblich hatte C-Lab die Falcon-Produktion noch mal gestartet.

Vielleicht sollte man mal Bob Gleadow fragen (falls er noch lebt). Aufklärung könnten auch die nächsten Bücher von Curt Vendel bringen, er besitzt viele Atari-Dokumente.

http://ataribook.com/book/atari-corp-business-is-war-started/

Offline michschmi

  • Benutzer
  • Beiträge: 642
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Produktionszahlen Atari Computer?
« Antwort #12 am: Di 30.04.2013, 12:57:33 »
So oder so, das ist eine sehr geringe Stückzahl. Da bin ich sprachlos. Ich bin von einer deutlich höheren Zahl an Falcons ausgegangen.

Später im Interview sagte er:
Zitat
wir haben zur Zeit 4164 Stück(Falcons) in unserem holländischen Lager
Ist jetzt die Frage, ob man diese zu den 13-14000 Einheiten addieren muss oder diese schon zu den verkauften Einheiten zählten. Und wie viele Falcons danach noch produziert wurden.

Ich würde es so interpretieren, dass die 14000 Falcon entweder an den Handel ausgeliefert oder tatsächlich durchverkauft wurden. Die 4164 Falken kommen also noch oben drauf, falls Atari sie nicht entsorgt hatte... angeblich hatte C-Lab die Falcon-Produktion noch mal gestartet.

Vielleicht sollte man mal Bob Gleadow fragen (falls er noch lebt). Aufklärung könnten auch die nächsten Bücher von Curt Vendel bringen, er besitzt viele Atari-Dokumente.

http://ataribook.com/book/atari-corp-business-is-war-started/

sehe ich nicht so. Der Falcon war hier in Mittelhessen (Gießen) nicht sehr gut verfübgar. Bei meinen (paar) Anfragen hieß es immer, er sei nicht lieferbar. Erst Ende 1993 habe ich einige in einem kleineren Laden gesehen. Aber da hatte ich kein Geld mehr dafür.