Autor Thema: Videoumschalter selbstgebaut  (Gelesen 1287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 637
  • Ich liebe dieses Forum!
Videoumschalter selbstgebaut
« am: So 07.04.2013, 17:11:01 »
Hallo erstmal
ich wollte mir einen Videoumschalter für den Atari ST selbst bauen. Hintergrund ist folgender:
Ich habe noch einen Monitor / TV Verschitt in 17" TFT mit einem Scart und VGA Eingang. Deswegen dachte ich, es wäre nicht schlecht wenn ich ihn als Monitor in VGA Auflösung benutzen kann und gleichzeitig über SCART auch als Farbmonitor.


Als Baustein suchte ich mir den MAX456 heraus. Soweit ich das Schaltbild interpretieren kann, kann ich damit 8 Ausgänge schalten.
http://www.datasheetarchive.com/dataframe.php?file=DSA-347913.pdf&dir=Datasheets-18&part=MAX456#

Meine Frage, wenn ich das richtig verstehe, schaltet der Baustein zwischen Beispiel :Out0 und D2, Out1 und D3 usw...?

Geschaltet wird dann über A0 bis A2. Aber wie genau funktioniert das Schalten, zum Beispiel Position 1: wird eine Brücke auf A0 und A1 gesetzt und bei Position 2: A1 und A2?