Autor Thema: ST/MSA Disktool für Windows und USB-Floppys?  (Gelesen 1449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
ST/MSA Disktool für Windows und USB-Floppys?
« am: Do 04.04.2013, 23:19:20 »
Hallo,

das hier kenne ich schon, und funktioniert auch wunderbar auf meinem alten IBM-Thinkpad:

http://atari.8bitchip.info/floimgd.php

Aber das unterstützt keine USB-Floppys. Gibtgs da etwas, was unter Windows XP/Vista/7/8 läuft?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: ST/MSA Disktool für Windows und USB-Floppys?
« Antwort #1 am: So 14.04.2013, 16:45:01 »
Hallo 1st1,

ich bezweifle, das es überhaupt USB Floppys gibt, die in der Lage wären alte Formate zu lsen und zu schreiben. Für all das Imagegedöns mit überformatierten Disks, schrägen Spur- und Sektorkombinationen usw. wird man wohl dauerhauft nicht um ein fest eingebautes Diskettenlaufwerk herumkommen.

Als alternatives Floppytool bin ich mal über omniflop gestolpert, habe es aber nie ausprobiert, weil ich mit JayMSA usw. bisher immer zufrieden war.

Gruß Heinz
« Letzte Änderung: So 14.04.2013, 20:30:39 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: ST/MSA Disktool für Windows und USB-Floppys?
« Antwort #2 am: So 14.04.2013, 18:43:10 »
Hall Heinz, danke, ich teste das mal. MSA kann es aber scheinbar nicht, nur *.st?
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!