Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
41
Auktionen & Co. / Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Letzter Beitrag von TPAU am So 14.04.2024, 22:25:09 »
13-poliger Monitorstecker:

https://www.ebay.de/itm/225102594305
10€ plus Versand? Das ist sportlich...
Bei Reichelt gibt's die für 1,35€ (allerdings plus 5,95€ Versand)!
42
Hardware / Re: Defekte Apple Quadra 700 ...
« Letzter Beitrag von gh-baden am So 14.04.2024, 21:18:13 »
Mit der Vollausstattung an Speicher dauert es recht lange nach dem Einschalten bis der Rechner startet ...

Vermute mal die Hardware und der Speicher wird beim Hochfahren erst getestet ?

Ja, RAM-Test. Es gibt ROM-Patches ("ROMSIMM") die das ausschalten/entfernen. Siehe 68kmla.org und diverse 68k-Mac-Shops, die entsprechende ROM-SIMMs oder Programmierer dafür verkaufen. Kann man auch selbst machen.
43
Auktionen & Co. / Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Letzter Beitrag von dbsys am So 14.04.2024, 16:57:09 »
13-poliger Monitorstecker:

https://www.ebay.de/itm/225102594305
44
Auktionen & Co. / Re: Sammelthread: eBay-Skurrilitäten und -Raritäten
« Letzter Beitrag von dbsys am So 14.04.2024, 16:22:59 »
19-polige Stecker und Buchsen, mit oder ohne Gehäuse:

https://www.ebay.de/itm/225627560665

45
Hardware / Re: IIsi wieder gefunden ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am So 14.04.2024, 15:47:47 »
Die IIsi lief die ganze Zeit ohne Probleme und jetzt kommt der Sound des Totes. Suche schon länger den Fehler aber kann bis jetzt nichts finden ...?

https://68kmla.org/bb/index.php?threads/iisi-fault.47209/
46
Hardware / Re: Defekte Apple Quadra 700 ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am So 14.04.2024, 15:44:09 »
Mit der Vollausstattung an Speicher dauert es recht lange nach dem Einschalten bis der Rechner startet ...

Vermute mal die Hardware und der Speicher wird beim Hochfahren erst getestet ?
47
Biete / 1040 STE mit SC1224, SM124, UltraSATAN, ...
« Letzter Beitrag von RetroKid am So 14.04.2024, 13:09:19 »
Hallo zusammen,
nachdem ich meine Atari Sammlung auf ein MInimum zurückefahren habe, möchte ich mich nur noch auf meinen Faclon konzentrieren und daher steht mein 1040STE zum Verkauf und im ersten Anlauf würde ich ihn gerne im Set mit allem Zubehör verkaufen:

- Atari 1040STE mit 4MB (die 4 x 256KB Riegel müsste ich noch irgendwo haben)
- TOS 2.06 (deutsch) ... wenn ich mich richtig entsinne, war vorher ein 1.06 drin, welches ich hier
auch noch habe
- UltraSATAN 1.2
- Gotek "Floppy" mit HcX Firmware (keine Änderungen am Gehäuse vorgenommen, alte Floppy habe ich nicht mehr, da diese defekt war)
- Monitor SC1224
- Monitor SM124
- externe Floppy
- Atari 1040 STE OVP (Seriennummer stimmt überein, innen nur die beiden Styropor-Seitenteile)
- VGA Adapater
- diverse Video-Kabel
- Microprose Golf :)
- lege noch etliche Disketten dazu inkl. einiger Originale (z.B. Rings of Medusa, Space Harrier, ...)

Leider kann / möchte ich den STE nicht versenden, da das Gehäuse spröde ist und beim Versand zu mir eine kleine Ecke abgebrochen ist, die ich verklebt habe, und es so kaum auffällt.

Standort: Hamburger Raum, Lüneburger Heide, aber hin und wieder bin ich hier und da in DE unterwegs und man könnte sich sicherlich verabreden.

Ich werfe einmal 550€ in den Raum.

Sorry, eine Sache vergessen: Die Maus kann ich nicht mitgeben, da ich sonst keine für den Falcon habe :(

48
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Fragen Atari ST 1040
« Letzter Beitrag von tkreutz am Sa 13.04.2024, 14:43:06 »
Glückwunsch,

wahrscheinlich klingt hier vieles erst einmal wie Chinesisch für Dich @All Ihr sollte nicht davon ausgehen, dass jemand, der neu mit dem Thema anfängt mit den Begriffen mit denen Ihr um Euch werft, etwas anfangen kann. (Ging mir auch so im Jahr 1987 im Computerclub in Koblenz, da sagte jemand, dass ich einen Monitor bräuchte (er meinte ein Monitorprogramm - bei mir leuchteten 3 Fragezeichen auf und ich hatte dann nichts mehr gesagt).

Aber dass muss man halt lernen. Ich habe heute nochmal in den digitalisierten Büchern gestöbert und würde erst mal mit ein paar Grundlagen anfangen.

Schau mal hier:
https://docs.dev-docs.org/htm/search.php?find=_q

Zum Beispiel "Das_Grosse_Atari_ST_Handbuch_DE" als PDF - hier werden einige Grundlagen erklärt.

Was die Monitore angeht, man brauchte früher 2 Monitore - den Chrommonitor und den Farbmonitor, wenn man den Rechner uneingeschränkt nutzen wollte. Da gibt es heute diverse Lösungen zu, aber ich würde auch erst mal mit den Grundlangen anfangen.

Welche Themen interessieren Dich denn am meisten ? Möchtest Du Spielen, Programmieren, Textverarbeitung ? Je nach Thema braucht man noch unterschiedliches Zubehör.

Wenn man Textverarbeitung machen wollte oder etwas anderes und nicht selbst Programme schreiben konnte, musste man entweder ein entsprechendes Programm damals kaufen oder man hat sich in der sog. Public Domain Szene umgesehen, ob es dort etwas gab, was jemand programmiert hat. Das waren meistens kleine Programme, die gegen einen kleinen Obolus 5 DM / 10 DM gekauft werden konnten und in Computerclubs auch angeboten wurden zum kauf.

Ohne gekauftes Programm konnte der Computer nur die mitgelieferten Programme benutzen und damit konnte man zwar schon was machen, aber eben nicht sehr viel. Dem Computer lagen früher genau 2 Disketten bei und Programme wurden über Disketten benutzt. Festplatten gab es, aber weil die sehr teuer waren, wurde viel mit Disketten gearbeitet.

Man kann zwar heute noch Disketten kaufen, aber niemand mag wirklich damit noch arbeiten. Deswegen gibt es zu diesem Thema eine ganze Menge Alternativen zu. Man braucht dazu aber wieder Geräte (Zubehör), die man sich erst mal kaufen muss.

Wenn Du spezielle Fragen hast, kannst Du die ja hier stellen.

Gruß
Thorsten
49
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Diagnose Module ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Fr 12.04.2024, 18:03:11 »
Habe mir mal für alle Rechner je ein Modul gemacht ...

Platine fertig zusammen gelötet bekommt man bei mir aber Eproms habe ich keine mehr. Man braucht zwei 27C256 für die Module mit Ausnahme des Falcon Modul das zwei 27C512 Eproms braucht und so ein Gehäuse kann man von @sportingt auf Anfrage bekommen.
50
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Mega STE stürzt ab beim Einschalten des Cache
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Fr 12.04.2024, 17:04:54 »
Ich habe eine 16Mhz TMP68HC000-16 Toshiba mal gekauft, kein Fake ...
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10