atari-home.de - Foren

Non-ATARI => Hardware => Thema gestartet von: Atariosimus am Sa 22.08.2020, 11:36:33

Titel: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Sa 22.08.2020, 11:36:33
Samsung SM-T580 Backbutton geht nicht mehr. Reset brachte nichts. Werkeinstellung
auch nicht und abgesichertes Modus ebenfalls nicht.

Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Sa 22.08.2020, 15:48:51
1.Ist der Fehler spontan aufgetreten oder nach einem Sturz?
2.Ist das Display bzw. der Touchscreen noch OK?
3.Gab es vorher schon Aussetzer?
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Sa 22.08.2020, 17:19:33
Hallo Athur,

1. Fehler seit heute permanent da
2. Display ist ok. Alles funktioniert bis eben auf die Zurück und die Menütaste
3. Nein.

Habe mir eine App als Ersatz heruntergeladen, die diese Tasten simulieren bis ich eine Lösung
gefunden habe.

Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Sa 22.08.2020, 17:59:47
Nur eine Vermutung:

Das Touchscreen aber auch Schalter werden an die Haupt-Platine oft per Flachbandkabel angeschlossen.. diese werden mittels eines Bügels arretiert. In seltenen Fällen kann es vorkommen das diese Bügel nicht richtig anliegen und deshalb die Kabel keinen 100%igen Kontakt mehr haben oder im ungünstigsten Fall sogar heraus rutschen.

Hier eine Anleitung zum zerlegen: https://www.kaputt.de/anleitungen/967441/samsung-galaxy-tab-a-101-2016-akku

Wenn es dann zerlegt ist den Sitz der Kabel Überprüfen... gibt bestimmt auch Anleitungen die näher darauf eingehen... Touchsreen wechsen etc.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Sa 22.08.2020, 19:40:11
So alt ist das TAB A doch gar nicht, keine Garantie mehr?
Und Du hast geschrieben, daß Du es zurück gesetzt hast? Via "Einstellungen" im Menü, oder real beim einschalten "Volume Down" und Home-Key und Power-On, so wie es selbst SHG auch schreibt?
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Sa 22.08.2020, 20:45:57
Volume down real. Alles läuft prima nur dies beiden Tasten gehen nicht.

Das was Arthur schreibt habe ich auch schon gelesen. Kann mir das zwar
gar nicht vorstellen aber ich werd das mal bei Gelegenheit ansehen.

Ja, Garantie dürfte noch drauf sein ist letztes Jahr gekauft worden, find bloss
diesen Kassenzettel nicht mehr.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Sa 22.08.2020, 23:36:03
Volume down real. Alles läuft prima nur dies beiden Tasten gehen nicht.


Meinst Du mit den beiden Tasten nun die "Abbildungen" auf dem Display? Wenn ja, schalt mal den Debug-Mode aus, denn wenn der an ist, sind die Teile deaktiviert (Wenn der angeblich aus ist, schalte ihn an, danach wieder aus!)
Das was Arthur schreibt habe ich auch schon gelesen. Kann mir das zwar
gar nicht vorstellen aber ich werd das mal bei Gelegenheit ansehen.
Klar sind die Flachbandkabel auch beim SHG in einem Socket verbunden, aber dann würden eben auch die realen Buttons nicht mehr klappen, wenn das Kabel auch nur ein Stück raus ist, den Test hast Du ja schon selber gemacht.
Das Displaykabel, Lower-Board-Kabel, Top-Board-Kabel und schließlich die Kabel für die Buttons sind jeweils einzeln und werden auch überwacht. Wenn die Lower-Board-Kabel (Da wo auch die Mini-USB-Klamotte aufgelötet ist) nicht geht, geht das Teil noch an, lädt aber nicht mehr, wenn das Top-Board-Kabel ab ist (Und da reicht auch schon ein Kontakt) geht das Teil nicht mehr an, die Buttons erklären sich selber.
Wenn Du das Teil aufmachen willst, hoffe ich mal, das Du auch alle Utensilien dafür da hast, und auch direkt schon ein Ersatz Lower-Board, denn das geht auf jeden Fall (Und das IMMER!!!) platt beim aufhebeln. Habe noch welche da, kannste für knappe 109 EUR das Stück haben...

Warnung verstanden? Weiter unten:

Ja, Garantie dürfte noch drauf sein ist letztes Jahr gekauft worden, find bloss diesen Kassenzettel nicht mehr.
Dann suche bitte diesen Kassenzettel raus, sofern Du das Teil nicht sinnigerweise eh bei SHG registriert hast, dann brauchst Du diesen Zettel nicht!
Du weißt ja zur Not auch, wo Du das Teil gekauft hast, die helfen sicherlich weiter (Warum sollten sie auch nicht, die haften ja eh für nix, sondern die SHG), dann eine Kopie machen lassen und dann selber den Kontakt mit SHG Deutschland suchen und dann klären die das. Dafür ist die Garantie ja da.
Finde es echt immer sehr gewagt, solche Devices selber zu öffnen, wenn noch Garantie drauf ist, dann soll der Hersteller der auch nachkommen. Danach isset eh meist egal.
Auch werden bei den meisten "dollen" Anleitungen im Web gern vergessen, den Leuten die Risiken vorher mal zu erklären...Und Nein, will da keine Panik machen, aber das fängt schon beim Display-Glas an. Klar, bei vielen Tablet kann man von der Seite das Ganze sauber lösen - Bei den TABs von SHG nicht, denn wenn Du das einfach aufklickst brichst Du entweder die Plastiknasen ab (Was egal wäre, das kann man mit Sekundenkleber GEL hinterher 1x fixen), aber viel schlimmer ist dabei, daß Du auf jeden Fall das Display verbiegen wirst, sofern Du keine saubere Haltevorrichtung hast (Oder eine Pranke mit mal eben 25cm Innendurchmesser).
Dann, was bei billigen Tablets nie verwendet wird, ist ein Inlay-Tape (Klebeband) zur Abdichtung - Du ahnst es schon, bei SHG schon. Und das muss und sollte auch hinterher wieder rein. Eine Repa-Werkstatt hat das auf "Rolle" da, Du auch?
So, sagen wir mal, Du hast das Ganze auf, das Lower-Board ist (Was unwahrscheinlich ist!) noch intakt. Und dann?
Du wirst merken, daß die Flachbandkabelverbindungen alle super fest sitzen, darüber noch ein extra-Tape aufgebracht wurde, das man nur mit Hitze abbekommt. Warum? Damit eben nix rausgeht, quasi als 3.te Sicherung...
Und nun? Klar, Jetzt kannst Du den Akku tauschen, weil das schreibt die verlinkte Anleitung ja auch... Aber das war ja imho nicht das Problem Deines TABs.
OK, also direkt mal nen guten Ersatz gekauft.
Nun baust Du das Ganze wieder zusammen, schaltest es ein und wenn Du Pech hast, hast Du vorher nicht den ADB-Mode aktiviert, nun weiß Dein Tablet, daß Du es geöffnet hast und verlangt den "SCD", sprich den Service-Code... Den hast Du sicherlich durch die verlinkte Anleitung erhalten, die ja immer gleich sein wird (Neee, ist sie nicht, wird aus der Serial des Devices errechnet, der Service-Techniker hatte die sich vorher ausgelesen, weil sie nix mit der Device-ID zutun hat, die auf dem Karton klebt).
Nun gehst Du zum nächsten Repa-Studio, die sich mal eben 60-70-80-100 EUR dafür einverleiben... Deinen Akku verbauen sie auch nicht, haben ja eigene...
Also bitte, suche den Kassenbeleg...
Und wenn Du den nicht findest, meld Dich via PM.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am So 23.08.2020, 09:23:47
Zitat
Meinst Du mit den beiden Tasten nun die "Abbildungen" auf dem Display? Wenn ja, schalt mal den Debug-Mode aus, denn wenn der an ist, sind die Teile deaktiviert (Wenn der angeblich aus ist, schalte ihn an, danach wieder aus!)

Ja, die Tasten links und rechts vom Homebutton.
Enwickleroptionen sind ein und ausgeschaltet falls Du die meinst.

Zitat
Nun baust Du das Ganze wieder zusammen, schaltest es ein und wenn Du Pech hast, hast Du vorher nicht den ADB-Mode aktiviert, nun weiß Dein Tablet, daß Du es geöffnet hast und verlangt den "SCD", sprich den Service-Code...

Interessant und das macht die Sache schon komplizierter. Ist ja fast wie beim Autoradio


Zitat
Dann suche bitte diesen Kassenzettel raus, sofern Du das Teil nicht sinnigerweise eh bei SHG registriert hast, dann brauchst Du diesen Zettel nicht!
Du weißt ja zur Not auch, wo Du das Teil gekauft hast, die helfen sicherlich weiter (Warum sollten sie auch nicht, die haften ja eh für nix, sondern die SHG), dann eine Kopie machen lassen und dann selber den Kontakt mit SHG Deutschland suchen und dann klären die das. Dafür ist die Garantie ja da.

Der ist nicht auffindbar. Ja natürlich weiss ich das, war im Mediamarkt. Registriert habe ich da nichts.
Habe noch die Originalverpackung mit dem EAN Code von Samsung darauf. War ein extra Aufkleber.

Ich werd noch ein bisschen rumspielen mit den Buttons. Vielleicht löst sich das mit Software und
es wurde etwas unbeabsichtigt deaktiviert oder eine App hat sich quergelegt.

Ich werd mal mit Smarttutor einen Versuch starten. Das ist so eine Fernwartung.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Sa 29.08.2020, 14:44:27
So, habe heute bei Samsung einen Techniker angerufen über den Smart Tutor.
Terminverinbarung war problemlos. Hat sich zur verabredeten Zeit gemeldet.

Aufschalten wollte er sich allerdings gar nicht nach dem ich ihm das Verhalten geschildert hatte.
Reset Modus hat ja nichts gebracht sagt ich. Er tippt darauf, dass sich die Sensorflachbandkabel
irgendwie gelöst haben. Ich sollte das einschicken.

Softwaremässig brächte es wenig Sinn, wenn er nachsieht. Ist dann so wie ich es auch erlebe.
Ich bin davon ausgegangen, dass er noch in ein Servicemenü kommt was der Normaluser nicht erreicht.

Er hat mir noch eine Möglichkeit gezeigt wie ich diese Steuerung in der Einstellung auch per Software
erzeugen kann. Gibt ein Kreissymbol mit 4 Quadraten. Das funktioniert hervorragend ohne zusatz App.

Scheint so wie Arthur es vermutet hat, Verbindungsfehler der Flachbandkabel mit den beiden
Sensortasten. Techniker meinte was anderes kann er sich nicht vorstellen, da der abgesichterte Modus
auch nichts gebracht habe.

Zum Schluss verwies er auf www.samsung.de/express-repair
Sollte mir da ein Ticket holen und dann das Gerät einschicken zusammen mit Kopie
vom Kassenzettel.


Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am So 30.08.2020, 00:19:15
Er tippt darauf, dass sich die Sensorflachbandkabel
OK. Also wußte er entweder nicht wovon er redet (Gibbet da überhaupt nicht drinn) oder er wollte nur einen Grund nennen und direkt ne Retoure fertig machen, was er ja dann doch nicht machte, weil Du die anstoßen sollst.
Also einfach wie gehabt, schreib die SHG via eMail an, häng ne Kopie vom Kassenbeleg da drann und schildere das Gespräch mit dem Hinweis, daß er ja eine Retoure vorgeschlagen hat (Ist ja nicht gelogen) Dir aber nun keinen Retouren-Schein geschickt hat (Was auch nicht gelogen ist), ABER:
DU LÖST KEINE RETOURE SELBER AUS, AUSSER DU WILLST DIE REPA SELBER BEZAHLEN!!!
Woher ich da weiß? Weil ich alter Sack bei denen entwickelt habe, und weiß, wie gern die SHG die Kosten gern abwälzt. Die sind sehr kullant haben aber auch nix dagegen, wenn der Kunde ungefragt eine Retoure auslöst.
Über Sinnhaftigkeit schreibe ich nun nicht und auch nicht ob das legal ist (Bin kein Rechtsanwalt, hab davon keine Ahnung!).
Welche Kabel es in Deinem Modell gibt, hatte ich Dir geschrieben, wenn der Techniker noch mehr findet, super... Sehr seriös so ein Call-Center-MA... (Ich koche gerade)...
Das richtige Vorgehen noch mal in Kürze:
1. Kassenbon suchen2. Seriennummer notieren3. auf "https://www.samsung.com/de/support/warranty/" gehen und den Garantiestatus checken4. Wenn Garantie vorhanden, auf Retoure aus Schadensgründen (Oder so ähnlich) klicken, dann kannst Du eine PDF laden.5. Gerät dahin schicken (Mal, je nach Warengruppe kostenfrei, mal mußt Du den Hinweg lacken - ohne wenn-und-aber)6. Warten7. Empfang des reparierten Devices (Eher ausgetauschtem)8. Feddich.
NIX ANDERES.
Die Site, die der Knilch Dir nannte, ist der mobile Support-Service, DER NICHT KOSTENFREI IST... steht im übringen auch sehr verschlungen auf der Site selber.
Und noch mal.. WAS SOLL EIN SENSORFLACHKABEL sein? Diese "Sensoren" die er meint, befinden sich IN deinem Display, denn sie sind ein Teil dieses Touch-Displays... Und werden vom Display-Kabel abgefragt. Wenn das Kabel auch nur eine Ader nicht führt, hat das Display kein Bild! es gibt da nicht "mir ist da eine Leitung durchgebrannt und der rest geht noch", wir reden von einem 8-pol-kabel, wovon 4xdata und 4xgnd druff ist, und die 4xdata mixen alles was übertragen werden muss, denn das display hat einen integrierten controller onboard.
Sorry, daß ich so eskaliere, liegt an keinem hier, eher an dem Knilch vom support, der wird dafür bezahlt, den Kunden zu helfen und nicht murks zu labern.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am So 30.08.2020, 05:38:33
Zitat
Also einfach wie gehabt, schreib die SHG via eMail an, ... 

Irgendwie find ich SHG nicht wenn ich Google. Was ist denn das für eine Abkürzung?

Wenn ich das so eingebe und Samsung dahintersetze kommt immer SGH raus bin etwas verwirrt.

Erstmal Danke für den ausführlichen Hinweis. Vielleicht meinte er das Flachbandkabel, dass sich
über dem Akku befindet.

https://www.samsung.com/de/support/smart-repair-service/?cid=de_owned_email_service_call_center_none_none_smartrempair_other_none_none#expressrepairbus  (https://www.samsung.com/de/support/smart-repair-service/?cid=de_owned_email_service_call_center_none_none_smartrempair_other_none_none#expressrepairbus)

Da kann man auch Garantie wählen.

Was mich etwas gewundert hat war eben, dass der so gar nicht auf das Gerät wollte.
Er sagte, dass er nicht mehr sehen könnte wie ich auch. Wenn so stimmt bringt
es natürlich wenig.

Alles was der Typ sonst erzählte wusste ich bereits.

Bis auf den Tip mit der alternativen Einstellmöglichkeit, war das Gespräch
wenig hilfreich. Alles andere hatte ich ja schon probiert.

Natürlich hatte er auch erzählt, dass ich das Gerät mit Kopie vom Kassenbon auf
Garantie einschicken kann.
Zuvor hatte ich seine Kollegin dran, der ich das alles geschildert hatte.
Sie sagte auch, dass ich Reset und diesen abgesicherten Modus probieren solle.
Erst als ich erklärte dass das nichts bringt, da schon probiert kam der Techniker ins Spiel
mit Termin.

Bekam dann 3 SMS, eine für den Termin, dann eine Vorwarnung kurz vorm Termin
und nach dem Gespräch noch eine mit dem Techniker.

Nun ja wer arbeitet auch gerne Samstag um 14.00?

Dass das Tablett sonst einwandfrei funktioniert zeigt, dass ich die Antwort hier
damit geschrieben habe.

Jetzt muss ich erstmal einen Kassenzettel organisieren. Find meinen leider nicht mehr.




Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Mo 31.08.2020, 12:26:07
Irgendwie find ich SHG nicht wenn ich Google. Was ist denn das für eine Abkürzung?
SHG = Samsung (electronics für den Consumer Market)


Jetzt muss ich erstmal einen Kassenzettel organisieren. Find meinen leider nicht mehr.

Die Frage ist ja, WO Du es gekauft hast, meist helfen die auch weiter, vor allem ist ja auch die Frage, wer rechtlich das Teil einschicken muss. Der erste Ansprechpartner ist zwar immer der Laden der Dir das Teil verscherbelt hat und nicht der Hersteller, nur würden die das dann auch als RePa an die SHG senden, dauert halt nur länger und der einzige Vorteil ist u.U., daß Du die Versandkosten "hin zum RePa-Center" der SHG (Meist eine Sammeladresse in Deutschland, geht dann mittlerweile ab in die Niederlande, dann RePa, dan wieder zur Sammeladresse und dann zu Dir) Dir sparst. Wow...
Ich würde das direkt über die SHG-Site (Wie schon beschrieben) machen, nur halt müssen die das Ganze einstielen, damit Dir nicht einfach Kosten aufgedrückt werden...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mo 31.08.2020, 17:36:47
Kassenzettel hab ich jetzt problemlos vom Händler erhalten.
Datenschutz lässt grüssen. Die hatten mich immer noch im Speicher.

Jetzt muss ich erstmal noch testen, ob ich alle meine Bankkonten noch
mit meinem anderen Rechner problemlos erreiche. Sonst steh ich schön im Wald.
Mach eigentlich fast alles übers Tablett.

Weiterhin muss ich Firefox und meine Passwörter löschen. Falls das Tablett
irgendwie doch verschwindet und in die Hände von Bad Guys kommen sollte.

Reicht es wirklich einfach nur die betreffenden Apps zu löschen oder muss man da noch
mehr beachten. Nicht das man mit einem netten Progrämmchen wieder alles sichtbar macht.

Habe jetzt Samsung angeschrieben unter
https://www.samsung.com/de/support/mobile-devices/mobilgeraet-einsenden/
Gab ein Formular und hab das in der Textnachricht so geschildert mit Anhang der Rechnung.
Eine Mailbestätigung kam auch schon das man im Team dran arbeitet zu helfen.
Bin mal gespannt was die Antworten.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Mo 31.08.2020, 19:20:21
Reicht es wirklich einfach nur die betreffenden Apps zu löschen oder muss man da noch
mehr beachten. Nicht das man mit einem netten Progrämmchen wieder alles sichtbar macht.
Guck mal in dem Ordner "\Android\data\com.android.chrome" und in die Ordner die sich direkt nach FF anhören, lösche diese gut ist. Ein reines Deinstallieren reicht eben nicht aus.
Ich würde ja eher Tablet ausmachen, dann im Service-Mode starten (eben [HOME] [VOLUME UP] und [POWER] oder [HOME] [VOLUME DOWN] und [POWER] gedrückt halten) (nicht den Factory-RESET-Mode, der bringt NIX, den anderen mit dem Menü!), dann einmal dort (Siehe Bild) "clear cache" "wipe partition" und "wipe partition + factory reset" (Bitte auch diese Reihenfolge) durchführen und gut ist.
Danach das Tablet NICHT MEHR STARTEN!!! sprich danach "POWER OFF" und einsenden.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mi 02.09.2020, 17:16:33
Heute kam die Antwort von Samsung.
Hier das Wichtigste als Auszug:

Zitat
...Ich empfehle Ihnen, Ihr Samsung Tablet bei unserem Servicepartner überprüfen zu lassen. Innerhalb der Garantiebestimmungen ist dieser Service kostenfrei für Sie.
Denken Sie unbedingt daran, Ihre Daten vorab auf dem PC zu sichern, denn ungesicherte Daten gehen unwiederbringlich verloren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Anhang meiner E-Mail.

Buchen Sie die Reparatur einfach unter folgendem Link und erhalten Sie ein Versandetikett, mit dem Sie Ihr Tablet kostenfrei einsenden können:

samsung.de/express-repair

Wählen Sie im Konfigurator „Tablet – Galaxy Tab“ sowie Ihr Modell und die Art des Schadens aus.

Klicken Sie dann auf die Option „Einschicken“.

Wenn während des weiteren Buchungsvorgangs Reparaturkosten angezeigt werden, haben die ausgewählten Symptome zu einem Garantieausschluss geführt. Unser Servicepartner wird dennoch gründlich prüfen, ob eine kostenlose Reparatur innerhalb der Garantie durchgeführt werden kann. Nur wenn dies nicht möglich ist, wird der angezeigte Preis nach abgeschlossener Reparatur abgebucht – nicht vorher.       ...

Anbei noch die Beschreibung von Samsung.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mi 02.09.2020, 20:49:48
Ich hab abgebrochen, da folgender Text kam:

Bitte tätigen Sie die Zahlung für Ihr Reparatur-Ticket innerhalb von 24 Stunden. Wird innerhalb dieses Zeitraums keine Zahlung veranlasst, wird das Reparatur-Ticket automatisch gelöscht.
Durch den Zahlungsvorgang wird der entsprechende Betrag auf Ihrem Konto für die spätere Zahlung reserviert. Die tatsächliche Abbuchung erfolgt erst, wenn die Reparatur abgeschlossen ist.
Hinweis: Das Zahlungsfenster im Service Portal kann durch einen aktiven Pop-up-Blocker blockiert werden.

Für mich ist das wieder mal ein Weg Kunden abzuwehren.

Ich geh jetzt nochmal zu meinem Händler, der soll das machen.

Ich kauf mir vielleicht wieder ein günstiges Lenovo als Ersatz.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 02.09.2020, 21:03:51
Apple iPad ...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mi 02.09.2020, 21:11:03
nein Danke, kein Apfel.

Da hatte ich auch schon spezielle Erlebnisse mit einem Iphone.
Vollmundige Sprüche, unterm Strich aber keine Hilfe.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 02.09.2020, 22:19:15
Der Apple Support ist sehr gut ...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Mi 02.09.2020, 23:38:49
Vielleicht etwas Ot doch ich finde vom Preisleistungsverhältnis her ist das Tab A richtig gut... vor allem für weit unter 200€. Vom Gewicht her ist es allerdings gefühlt fast ein Brikett und es hat ab und an eine kleine Gedenksekunde... (meins hat nur 2GB RAM das 2019er gibt es u.a. auch mit 3GB) aber wenn eine APP einmal läuft dann lässt sie sich flüssig bedienen. Der Akku ist mit seinen 7000mAh auch ausreichend groß und hält bei mir im standby eine kleine Ewigkeit durch. Das 10" Display ist vor allem zum Lesen von Atari-PDF's groß genug und beim surfen kommt mein I7edge mit dem kleinen Display auch nicht mit...

Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 07:07:34
Zitat
...vom Preisleistungsverhältnis ist das Tab A richtig gut...

...das finde ich auch und für meine Bedürfnisse ist die 2016 Version genau richtig.
Brikett ist gut ja etwas schwer ist es jedoch ist die Akkuzeit gefühlt sehr lange.
Die Gedenksekunde ist mir zwar nicht aufgefallen, vielleicht bin ich selbst
ja etwas langsam, so dass mir das gar nicht aufgefallen ist.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 07:11:36
...und bei Apple der Preis, dafür bekommt man gut 2 Geräte.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Do 03.09.2020, 11:26:13
Der Apple Support ist sehr gut ...
Nö. Ist er nicht. Sei es Gravis selber, oder auch die telef. HL. Bei Gravis wird der Kunde def. NIE ernst genommen, man klugshiced lieber und steht ja ach so hoch über den Dingen und die HL verweist immer auf den Support bei Gravis - Ein Teufelskreis...

Vielleicht etwas Ot doch ich finde vom Preisleistungsverhältnis her ist das Tab A richtig gut...
Habe ich hier rummliegen, generell für die meisten Sachen OK, nur nervt da klar wieder das Gleiche wie immer bei den "Großen", die vorinstallierten APPs. Ansonsten ein sehr feines Teil, das allerdings einen dicken Haken hat... *ggg* wenn da mal was drann ist... kaufst Du, lieber @Atariosimus dir eh wieder ein Neues ;-)

Lenovo selber ist auch mit Sicherheit nicht schlecht, vor allem mit der Sync-Funktion, sofern man auch 'nen Lenovo-Notebook hat, für mich mit meinen diversen Lenovo-NBs gut zu handeln...

Und ja, es gibt sicherlich auch gute "China-Böller", habe davon hier auch 2 OctaCore-Teile (mit je 10,irgendwas"") rummliegen, sind auch töfte, aber nicht für Alle super, da man halt (Weil eben fast nix vorinstalliert ist) selber viel machen muss/kann/sollte...Für mich die beste Wahl, für Andere nervig...
Und Support wird es bei "China-Böllern" nicht geben, außer die Standard-PDFs, die meist via G00gle-Übersetzer von Chinesisch auf Englisch auf Französisch auf Niederländisch und dann auf Deutsch übersetzt wurde ;-)
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 14:40:54
Zitat
https://www.ebay.de/itm/Black-Touch-Screen-Tools-for-Samsung-Galaxy-Tab-A-10-1-2016-SM-T580-T585-ZVLU766/254151168088?_trkparms=aid%3D1110012%26algo%3DSPLICE.SOIPOST%26ao%3D1%26asc%3D20200818142651%26meid%3D09268c15528d4d4f8e79e00ad3bbf38b%26pid%3D101196%26rk%3D1%26rkt%3D12%26mehot%3Dnone%26sd%3D264225228757%26itm%3D254151168088%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675%26algv%3DPromotedSellersOtherItemsV2%26brand%3DMarkenlos&_trksid=p2047675.c101196.m2219

Ich denke das Teil ist das was den Defekt hat.

Dazu gibts die Beschreibung:

https://m.youtube.com/watch?v=x2qP4GW_1tw (https://m.youtube.com/watch?v=x2qP4GW_1tw)

Hier noch eine andere:

https://m.youtube.com/watch?v=CuH5Q8RyB8M (https://m.youtube.com/watch?v=CuH5Q8RyB8M)


Sieht jedenfalls nicht so spektakulär aus.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 03.09.2020, 15:08:22
Wenn du noch Garantie hast lass es vom Service erledigen. :D
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Do 03.09.2020, 15:11:35
Wenn du noch Garantie hast lass es vom Service erledigen. :D

Sehe ich immer auch noch so, vor allem weil das "öffnen" und korrekte "schließen" man nicht an sowas mal eben "üben" sollte...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 15:16:01
Der will ja sofort 86 Euro haben auch wenn Garantie drauf ist.
Auf deren Webseite führt da kein Weg vorbei.

Kannst erstmal ein paar Seiten lesen. Unterm Strich ist man da total ausgeliefert.
Ehrlich, komplizierter hätte man das nicht machen können. Ich werd jetzt
erst mal so weiter machen und noch etwas warten. Garantie geht ja 2 Jahre
vielleicht taucht noch was auf was bisher funktioniert hat. Dann geh ich
kurz vor Garantieende zum Händler und der soll das machen.

Falls da dann einer meint es gibt nun keine Garantie mehr hab ich Plan B.

Derzeit kann ich ja mit dem Teil auch so gut arbeiten.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 03.09.2020, 16:07:04
Das ist ja ätzend gelöst von Samsung. Würde in diesem Fall dann auch den Händler in die Pflicht nehmen.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 17:38:45
Kannst das ja selbst mal ausprobieren. Abbruch am Ende ist möglich. Mit fiktiven Adressangaben.

Hier der Link zum Einstieg:

samsung.de/express-repair (http://samsung.de/express-repair)

Der Smartservice mit Bus hilft mir auch wenig da ich nähe Schweiz wohne.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Do 03.09.2020, 18:22:06
Bin gerade mit SHG im Chat (internal).Also...

Resume 1 : Die sind nur vom Namen (TAB a 2016 aka Baujahr 2016) ausgegangen, und das Du das Teil direkt 2016 gekauft hast, keine Garantie mehr vorliegt.

Resume 2 : Der Backbutton unterläge angeblich nicht der Garantie, das TAB könnte ja runter geflogen sein, was rechtlich nicht haltbar ist.

Resume 3 : Nicht mitteilen, worum es direkt geht (Meinte der Supporter soeben), sondern einfach nur, daß irgendwas nicht mehr geht mit den Tasten, es nie runtergefallen sei, da quasi fast unbenutzt.

Reihenfolge nun :
1. Tablet
2. Galax Tab
3. Modell auswählen
4. Garantiereparatur
5. Preis 0,00 EUR (DA DARFST DU NIX VERÄNDERN!!!)

6. "Einschicken"
7. Du bekommst den REPA-Zettel.

Dann klappt es auch, soeben einen Repa-Zettel für mein TAB A erhalten.


Und nun : Sieh zu ;-)
*Biddeschön*
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 03.09.2020, 18:30:16
Ich finde über diese Seite sieht das halb so wild aus.

https://www.samsung.com/de/support/smart-repair-service/

Da wird bei Garantiereparatur auch 0€ angezeigt.

Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Do 03.09.2020, 18:55:15
@Arthur : Eben, außer man wählt was Anderes aus, denn dann gehen die halt von "Außerhalb der Garantie" aus... Was ja auch richtig ist... Also alles halb so schlimm...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 03.09.2020, 21:00:29
@Arthur bis dahin ist das auch sehr unverfänglich.

Hast Du danach den Button Reparatur beauftragen auch gedrückt?

komme dann auf diese Seite

https://www.samsung.com/de/support/your-service/main

Hier kann ich mich dann als Samsung Kunde oder Gast registrieren lassen

Ich hab nur Gast gedrückt und komm dann auf folgende Seite

https://www.samsung.com/de/support/your-service/repair-appointment

und dort nach dem Eintrag der Daten fängt das alles an.

Ich habe ja auch noch die Rechnung beigefügt. So dass eben auch klar ersichtlich ist
wann es gekauft wurde.

Es geht dann noch weiter und der Schaden wird abgefragt in einem Auswahlmenü und
man kann auch noch Text schreiben. Man hat gar keine Chance dem zu entgehen.

Ich geh zum Händler soll der sich damit rumschlagen.

Trotzdem vielen Dank für eure geschätzte Hilfe.


Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: alers am Fr 04.09.2020, 10:11:15
Boah. Ehrlich? Registriere Dich einfach bei Samsung, dann kannste das auch runterladen. Der Supporter meinte nur, daß der Händler da nix machen wird und kann, denn auch er müßte Dich dort registrieren, ansonten kann er es nicht einschicken.
Weiß auch nicht, wo das Problem dabei ist. Die wollen Deine Daten haben, die Du eh auch auf dem Retourenzettel aufschreiben mußt, sprich :
1. Adressdaten
2. Seriennummer
3. Kontaktdaten
Auch das wirst Du bei Deinem Händler angeben müssen, ist einfach so, ist auch verständlich (Unverständlicher wäre es eher anders herum, wenn die halt nix wollten)...
Falls Du oben gelesen hast, habe ich den Zettel bekommen, ohne Probleme... Ich bin nun aus dem Thema raus...
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Fr 04.09.2020, 12:33:27
Ich denke auch das Samsung sich nur vor Leuten schützen will die ihr Tablet zum Brot schneiden benutzen und es dann auf Garantie repariert haben möchten... Bla bla bla habs immer pfleglich behandelt. >:D die werden natürlich zur Kasse gebeten.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Sa 05.09.2020, 12:50:29
Zitat
...Tablet zum Brot schneiden

...cool, das wär ja eine weitere Funktion, habe es bisher nur als Frisbee genutzt.  :D
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 10.09.2020, 14:11:48
Zitat
  Resume 3 : Nicht mitteilen, worum es direkt geht (Meinte der Supporter soeben), sondern einfach nur, daß irgendwas nicht mehr geht mit den Tasten, es nie runtergefallen sei, da quasi fast unbenutzt.   

Das stimmt leider so nicht ganz, man ist gezwungen in 3 Topdown Auswahlboxen eine Angabe zu machen.
Erst dann geht es weiter.

Ich habe jetzt meinen Versandausdruck für die UPS bekommen.
Bin mal gespannt, ob ich das Teil je wieder sehe.
Das Teil macht eine Reise nach 02681 Schirgiswalde Kirschau.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 10.09.2020, 20:02:54
Ich drücke dir die Daumen... manchmal wenn ich etwas verschicke dann dokumentiere ich das Verpacken und den Zustand der "Ware" bevor es los geht.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 10.09.2020, 21:50:14
Kein schlechter Tip Arthur.

Gelöscht ist jedenfalls alles wie Alex das beschrieben hat.

Sofern das Teil heil ankommt, verpackt ist es jedenfalls gut. Stürze wären kein Problem,
nur wenn einer bei UPS mehrere Zentner draufstellt dann wars das.

Die Reperatur wird nach meimen bisherigen Kenntnissen vermutlich so ablaufen,
das der Digitizer getauscht wird. Das geschieht auf so einer Art Kochplatte um den Kleber
zu lösen. Mit einem Spezialdraht löst man dann die 8berste Schicht ab. Denke das wird
für die meisten Laien das Problem werden, und so wie ich Alex verstanden habe ist dann
Digitizer und der Bildschirm im Eimer.

Ich sehe das als Test ob ich mir von Samsung nochmal was kaufe. Wenn da ne Rechnung kommt
oder das Teil verschwindet auf unerklärliche Weise dann ist Samsung vom Service für mich ein NoGo.
Vermutlich dürfte ich nächstes Wochenende schlauer sein. Bis dahin müsste es eigentlich repariert und wieder da sein.

Ich hab mal bei Youtube ein bischen nach diesem Fehler gestöbert. Da gibts einige Fälle bei der die beiden
Tasten ausgefallen sind ob bei Handya oder Tablets. Die Reparaturen sind meist recht abenteurlich. Da gibts vom eingelegten Stanniolpapier bis zum softwaremäsigen Workaround alles. Meist Anleitungen von indischen Seiltänzern.

Für mich sieht das nach einem Konstruktionsfehler aus. Ist irgendwie sehr empfindlich diese Sensor.

Ob das bei anderen ähnlich ist weiss ich nicht. Wäre mein drittes Tablet das nicht mal die Garantiezeit
erlebt hat ohne das was hin war. Qualität sieht anders aus. Sprüche über Nachhaltigkeit verbieten sich
einfach. Abgesehen davon altern die Dinger auch wahnsinnig schnell wegen der Software. Was im
Grunde auch nichts mit Umweltfreundlichkeit zu tun hat. Wenn ich mir vorstelle, dass bei den E-Autos
ähnliches passiert, dann dürften viele richtig Spass haben. Ein Tablet in der Preisklasse kann man zur Not
verschmerzen aber bei einem Auto gehts um ander Summen.

Ich würde ja gern mal mehr Geld für ein robustes und langlebiges Tablet ausgeben aber
bisher hat mich noch nichts überzeugt. Deswegen lohnt sich der Einstieg in die höhere Preisklasse
einfach nicht.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Di 15.09.2020, 18:42:05
(https://eu.yourservice.samsung.com/samsungcare/images/ext/eu/common/st015-ha011_st010-hsz03_steps_b.png)

Das Tablet ist jetzt angekommen und wird geprüft.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 17.09.2020, 19:08:06
Dann drücke ich dir die Daumen. ;)
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 17.09.2020, 19:38:17
Danke lieber Arthur.

Ich werde weiter vom Fortgang berichten.

Am 11.09.2020 ging das Tablet raus.
Zumindest ist es angekommen.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mi 23.09.2020, 18:34:20
(https://eu.yourservice.samsung.com/samsungcare/images/ext/eu/common/st040_steps_b.png)

Das Tablet ist jetzt repariert und unterwegs zu mir.

Hoffentlich kommt es auch an.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Mi 23.09.2020, 23:41:42
Super, gibt es auch schon Infos ob kostenlose Garantiereparatur und was eigentlich defekt war und evtl. ausgetauscht wurde?
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Do 24.09.2020, 19:25:06
Arthur nein. Das Tablet ist noch nicht da. Aber gekostet hat es nichts, da mir keine Rechnung zugestellt
wurde. Wäre was zu zahlen hätten die mir das sicher schon vor Sendung mitgeteilt.
Das da trotzdem ein Überweisungsschein in der Rücksendung beiliegt schliesse ich aus.
Was defekt war und repariert wurde geht aus der Mail auch nicht hervor.

Habe nur die Tracking Nr. erhalten soll morgen per UPS kommen. Bin bloss nicht da und hole
es erst am Samstag ab. Dann sehe ich ja was gemacht wurde.

Vielleicht haben sie mir auch nur einen Ziegelstein zugeschickt.  :D
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Do 24.09.2020, 21:04:37
Vielleicht haben sie mir auch nur einen Ziegelstein zugeschickt.  :D

 :)
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Fr 25.09.2020, 18:16:19
UPS ist Müll hätte es freiwillig auch nicht gewählt. Gibt man mühsam einen Tag vorher den Termin ein
haut der das Wochende noch drauf dabei wurde extra der Termin für Freitag bestätigt.
 :-X
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Mo 28.09.2020, 20:18:17
So das Tablet ist wieder da. Alles funktioniert wieder. Aussehen genauso wie vorher.
Es wurde im beigefügten Brief nur geschrieben das alles reparariert wurde.

Kann man nur empfehlen.

UPS hat die Einstellung bei mir leider ignoriert. Wollte es am Freitag haben und vom Servicepoint
abholen. Wurde so auch akzeptiert am nächsten Tag bekam ich eine Mail das man alles verschoben
hat. Samsung hat etwa 14 Tage gebraucht. Gekostet hat es nichts im Garantiefall. War ordentlich verpackt
in einem Karton und der hatte eine perforierte Plastikverpackung drumherum.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Mo 28.09.2020, 21:24:52
So das Tablet ist wieder da. Alles funktioniert wieder. Aussehen genauso wie vorher.
Es wurde im beigefügten Brief nur geschrieben das alles reparariert wurde.

Das ist die Hauptsache. Der Fehler wäre echt interessiert gewesen.
Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Atariosimus am Di 10.11.2020, 16:30:38
Die Story geht weiter - leider.

Vor 2 Tagen fielen beide Tasten wieder aus. Heute früh ging wieder alles.  ::)
Zwischendurch ging eine Taste nur der Backbutton nicht. Dann beide ausgefallen und
jetzt wie schon erwähnt alles wieder wie es sich gehört.

Ich habe noch den Cache gelöscht was angeblich helfen soll. Nur da passierte
danach auch nichts und jetzt auf einmal alles wieder da.

Wie kann das sein? Ist das wirklich noch ein Hardwaredefekt oder spinnt die Software bzw.
eine bestimmte App. Einschicken werd ich das Ding nicht mehr. Hoffe dass es so bleibt.

An die Spezialisten, könnte es sich am Ende auch um einen Virus handeln der sich
nach getaner "Arbeit" selbst eliminiert? Bin echt ratlos. Ist vieleicht ein Kontaktproblem.

Wer kann solche Symptome deuten?. Jetzt läuft jedenfalls alles seit Stunden einwandfrei. Sogar
nach komplettem Ein- und Ausschalten.

Titel: Re: Backbutton funktioniert nicht mehr bei Samsung Galaxy Tab A 2016
Beitrag von: Arthur am Di 10.11.2020, 17:05:16
Ach wie gemein.  >:(