atari-home.de - Foren

Allgemeines => atari-home.de => Thema gestartet von: czietz am Do 07.03.2019, 20:57:53

Titel: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: czietz am Do 07.03.2019, 20:57:53
Hallo,

ich wollte hier gerade ein Foto (JPEG, knapp 200 kB) hochladen, bekomme aber reproduzierbar die Fehlermeldung: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded. Please consult the forum administrator." @Johannes: Was ist da los? Welche Sicherheitschecks werden denn auf ein JPEG angewendet?

Christian
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Do 07.03.2019, 21:10:54
Habe das gleiche Problem ...

Habe mir zuerst beholfen von einem anderen Rechner (Linux/Windows usw.) Beträge zu erstellen was auch ein oder zweimal ging aber dann nicht mehr. PDF Dateien anhängen geht. Ich dachte das Johannes mich beim Bilder Upload ausgesperrt hat, konnte mir aber nicht erklären warum. Ich war mir keiner Schuld bewusst !?!

Keine Ahnung was da vor sich geht ?
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Do 07.03.2019, 21:16:01
Mein Thread ->   https://forum.atari-home.de/index.php/topic,14824.0.html
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: czietz am Do 07.03.2019, 21:42:55
Danke Frank! Andere JPEGs kann ich posten (u.a. im Testforum getestet); nur dieses eine nicht.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Johannes am Do 07.03.2019, 21:58:31
Nabend,

also ausgesperrt wird niemand ;)

Ja, es gibt Sicherheitschecks für alle Uploads. WElche das sind, kann ich leider nicht genau sagen, ich schätze aber es wird irgendwas mit Header-Überprüfung sein. Diese einfach abzuschalten halte ich nicht für die beste Idee.

Da ich die Software aber nicht geschrieben habe, ist das so ein bisschen Blackbox für mich. Über kurz oder lang müssen wir eh mal die Forensoftware wechseln, da SMF (diese hier) eigentlich nicht mehr weiterentwickelt wird. Solange müssen wir also mit den ein oder anderen Unzulänglichkeiten leben. Sorry

VG
Johannes
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 08:11:00
Mein Bearbeitungsweg der Bilder ist immer der gleiche ...

Kamera oder Clipboard aus GraphicConverter (macOS) -> Bearbeitung in GraphicConverter -> Upload als PNG oder JPEG

... geht beides nicht !

Wenn ich anstatt dem GraphicConverter von Lemke die Vorschau vom macOS nehme ändert sich nichts.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: czietz am Fr 08.03.2019, 10:15:19
Ich habe JPEGs verglichen, die ich posten darf und solche, die ich nicht posten darf. Letztere habe ich nach dem Update meiner Bildbearbeitungssoftware erstellt -- und sie enthalten Metadaten im ISO-standardisierten XMP-Format: https://en.wikipedia.org/wiki/Extensible_Metadata_Platform. Stört sich die Forensoftware etwa daran?
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: 1ST1 am Fr 08.03.2019, 11:10:39
Welche Software nutzt du denn?
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Johannes am Fr 08.03.2019, 14:57:42
Wie gesagt, ich weiss nicht, woran sich SMF stört.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 16:16:05
Hilft das Log File nicht weiter oder findet man darin nichts?
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 16:36:42
Du musst nur mal danach googeln Frank, dann bekommst du zig Verweise zu smf 2.x. Johannes hat also richtig vermutet.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 16:44:26
->   https://forum.atari-home.de/index.php/topic,15072.0.html

Fragt sich wie ich das umschiffen kann ohne mir eine neue Kamera kaufen zu müssen !?!
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 16:54:07
@czietz wies schon auf die Metadaten hin, darum diese vor dem Upload mal entfernen.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 17:22:22
Scheint aber nicht machbar zu sein. Keine Ahnung wo die Aufhören in der JPEG Datei. Und hat die keine Prüfsumme die dann nicht mehr stimmt wenn man da etwas rausschneidet?
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 17:28:57
Wie das unter Mac OS ist weiß ich nicht. Unter Windows 10 gehts über das Kontextmenu.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 17:47:21
Geht bei mir auch ...
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 18:00:43
Kannst du mal eine *.jpg zippen und hier hochladen als *.zip.pdf? Ich möchte das mal unter Win 10 probieren.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 18:25:51
Das Bild dürfte nicht gehen ...
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: czietz am Fr 08.03.2019, 18:34:37
Zum Glück ist SMF ja Open-Source (und wird offensichtlich auf Github auch weiterentwickelt), sodass man nachsehen kann. Die Upload-Funktion sucht in der kompletten (binären) Bilddatei nach gewissen Strings, ohne Beachtung der Groß- und Kleinschreibung:

if (preg_match('~(iframe|(?<!cellTextIs)html|eval|body|script\W|[CF]WS[\x01-\x0C])~i', $prev_chunk . $cur_chunk) === 1)https://github.com/SimpleMachines/SMF2.1/blob/2e4a1e872c7f093647ec31cf5d4277aed9772c4f/Sources/Subs-Graphics.php#L224
(Wenn der Modus "paranoider Check" aktiviert ist, ist die Liste noch länger.)

Doof bloß, dass der String "eval" in den XMP-Metadaten meiner Fotos vorkommt: <exif:ApertureValue>128/32</exif:ApertureValue>. Somit werden alle Photos, die ich mit Corel Paint Shop Pro in der aktuellen Version bearbeitet habe, abgelehnt -- es sei denn, ich lasse die Software die Metadaten aus dem Foto entfernen.

Wie @Lukas Frank ja zeigt, legen auch andere Programme diese Daten in den Bildern ab. Unter anderem auch der "Platzhirsch" Photoshop. Sehr lästig, diese Forensoftware.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: czietz am Fr 08.03.2019, 18:36:34
Das Bild dürfte nicht gehen ...

Auch in diesem Bild: <exif:MaxApertureValue>128/32</exif:MaxApertureValue>
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 19:35:27
Funktioniert auch unter Windows nicht wenn die Metadaten entfernt werden. >:D
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Thorsten Otto am Fr 08.03.2019, 19:44:17
Doof bloß, dass der String "eval" in den XMP-Metadaten meiner Fotos vorkommt:

Abhilfe würde vermutlich ein "\W" bei "eval" schaffen, so wie es bei "script" schon der Fall ist. Dann sollte das nur noch auf ein komplettes Wort zutreffen, und nicht mehr auf "ApertureValue" o.ä.

Abgesehen davon scheint mir der check aber sowieso ziemlich suspekt, ein Wunder daß das nicht auf 90% aller Anhänge zutrifft (auch ohne Metadaten).
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: 1ST1 am Fr 08.03.2019, 20:11:55
->   https://forum.atari-home.de/index.php/topic,15072.0.html

Fragt sich wie ich das umschiffen kann ohne mir eine neue Kamera kaufen zu müssen !?!
Roh von der Kamera würde ich eh nie Fotos in ein Forum reinstellen, Was will das Forum mit 5...24 MPixel Bilder? 800x600 reicht in den meisten Fällen aus. Und da nimmt man Irfanview oder sowas und dann klappt das.

Andererseits, gegen eine neuere Forensoftware hätte ich auch nichts einzuwenden, zum einen wegen dem Theme was auf Breitbildmonitoren sch* aussieht und zum anderen wegen der eingeschränkten Funktionen, z.B. beim direkten Einfügen von Bildern. Ich hätte es gerne in den Fließtext eingefügt, das geht aber ja bekanntlich nur mit Gebastel.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 08.03.2019, 20:26:52
Meine Bilder von der Kamera werden mit einem Grafikprogramm verarbeitet wegen Auflösung und JPEG Größe. Die MetaDaten werden aber von der Kamera beibehalten. Ich habe das Grafikprogramm jetzt so eingestellt das es keine Metadaten mehr schreibt und die ursprünglichen auch nicht übernimmt.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: 1ST1 am Fr 08.03.2019, 21:05:41
Das ist für eine Veröffentlichung im Internet eh besser, jedenfalls für so Foren wie hier. Meine DSLR schreibt in die Fotos meine komplette Adresse mit Tel und Mailadresse ins Exif rein, das mag ich hier garnicht sehen.... Da fällt mir ein, bin gerade an meinem neuen "dicken Rechner" (Core2Quad zu einem 8-Kern-XEON macht sich schon bemerkbar, SSHD zu SSD und 8 zu 64 GB RAM auch..., whoaaa!), den (eine gebrauchte Dell Precision T3600 - zwar auch schon nicht mehr die jüngste, rennt aber im Vergleich wie Lighning McQueen) habe ich mir in den vergangenen Tagen erst neu eingerichtet, da muss ich Irfanview noch entsprechend einstellen.
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: Arthur am Fr 08.03.2019, 23:00:01
Da fällt mir ein, bin gerade an meinem neuen "dicken Rechner" (Core2Quad zu einem 8-Kern-XEON macht sich schon bemerkbar, SSHD zu SSD und 8 zu 64 GB RAM auch..., whoaaa!), den (eine gebrauchte Dell Precision T3600 - zwar auch schon nicht mehr die jüngste, rennt aber im Vergleich wie Lighning McQueen) habe ich mir in den vergangenen Tagen erst neu eingerichtet, da muss ich Irfanview noch entsprechend einstellen.

Etwas OT doch sehr interessant... wenn du einen Thread dazu aufmachst können wir uns darüber her machen. :D >:D
Titel: Re: "Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded."
Beitrag von: 1ST1 am Fr 08.03.2019, 23:43:28
Och nöö lass mal, war nur ein bischen Angeberei mit einer eigentlich alten Gurke im Gegensatz zu einer noch älteren Gurke.  >:D Bei Gelegenheit muss wieder Aranym und Hatari drauf, vielleicht auch WinUAE...