atari-home.de - Foren

Markt => Biete => Thema gestartet von: Thomas24 am Mo 30.10.2017, 17:46:30

Titel: noch einige ATARI-Sachen
Beitrag von: Thomas24 am Mo 30.10.2017, 17:46:30
Aktueller Stand 14.05.18 !!

Hardware:
(!) RARITÄT : SCSI DVD-ROM-Laufwerk Pioneer 304, funktioniert einwandfrei,
gegen Höchstgebot (bitte keine PM)


4 Stück 30 Pin Simms, zusammen 1 MB, waren mal im STE (gegen Gebot, keine PM)

Trackball (defekt, Taster- oder optisches Problem / Photodioden?) (0,-)

originale Speicherplatine für FALCON, „1/4 MEG“ und „1992“ steht drauf, (2,-)

Uhrenchip DIL 28 DALLAS DS12B887, REALTIME, 9610A2 076157 (0,-)
Uhrenchip DIL 28 Motorola MCCS 146818BM, BPDAA9244, beide 28 Pin DIL -nicht für Falcon- (0,-)
Uhrenchip DIL 24 MK48T87B-24 (TIMEKEEPER (TM) RAM) ST(?) Z992H9231, 2312A (0,-)
Uhrenchip DIL 24 MK48T87B-24 (TIMEKEEPER (TM) RAM) ST(?) Z993F9222, 1822B (0,-)
!!! alle oben genannten Uhrenchips sind leer/defekt und zum Basteln gedacht !!!

1x Uhrenchip DIL 28 DALLAS DS1230AB-85, 9818M 100884, neu! (1,-)
2x Sockel für Uhrenchip im Falcon, flache Bauweise, 24 Pin DIL (2,)
2x Stecker (13 Pin) für ATARI-Monitore 124, 144, 146 (2,-)

(!) Hose und Sweatshirt, für schlanke Körpergrösse 170 bis 180 cm, ich schätze Grösse M (?),  ATARI-blau mit weissem Logo (19,99) Bilder auf Nachfrage > PM

Bücher:

ST für Einsteiger (Data Becker) (0,-)
PHOENIX (Datenbank), Der Schnelleinstieg (Data Becker) (0,-)
Einkommensteuer 1994 mit Demodiskette (Ohlufs) (0,-)
(!) Prospekte von der Atari-Messe 1996, incl. originalen Prospekten vom C-Lab Falcon und Milan (19,-)

CDs:

Infopedia und Weltatlas, Infos über die ganze Welt, Animationen, Filme, Nationalhymnen uvm., für Win-Rechner, mit Treiber-Diskette (von Falke) auch für ATARI (TEWI-Verlag) (3,-)

(!) 3 Video-DVDs mit von mir selbst gesammelten „Auftritten“ der ATARI-Rechner in div. Fernseh-Sendern (1 St. = 9,- / 2 St. = 15,- / 3 St. = 21,-)

nicht nur für ATARIs:

Epson Stylus 800 Drucker (Druckkopf muss gereinigt werden, Anl. anbei !!) Idee: in die beiliegende leere Patrone Reinigungsflüssigkeit oder dest. Wasser füllen, Löschpapier einlegen und mehrmals drucken... (10,-)

(!) EPSON Stylus Color 980, par. + USB, per NVDI toll am ATARI, Handbuch, einige Patronen, Druckkopf muss gereinigt werden (ähnlich Stylus 800) (15,-)

(!) Tinten-Patronen für CANON Pixma iP 4000: 34x Text-Schwarz (die dicke Patrone), 19x schwarz (die dünnere Patrone) (25,-)

par. Umschalter, mechanisch / analog, mit Kabel, vom ATARI-Par-Port aus umschalten zwischen 2 Druckern, Scannern, oder anderem ... vll PARCP..? Stecker lassen sich ganz einfach öffnen und somit ist die Pinbelegung änderbar !!! (11,-)

...greetinX, Thomas