atari-home.de - Foren

Allgemeines => Atari - Events => Thema gestartet von: tuxie am Mi 03.02.2016, 11:06:40

Titel: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mi 03.02.2016, 11:06:40
Lange ist es her das die 2. SAM in Frankenberg statt fand, nun möchte ich euch zur 3. SAM in Frankenberg am 9.4.2016 recht herzlich einladen.

Zur Verfügung steht mir ein Gaststätten bzw. Imbiss raum wo Platz für ca. 10 Leute inkl. Rechner ist. Für Verpflegung sorgt die Eigentümerin, hier in dem Fall die Mutter meiner Lebensgefährtin. Serviert werden kann , Burger, Pizza, Pasta Gerichte und Salate und das direkt vor Ort. Vorhanden ist LAN inkl. Internet.

Wer am Freitag Abend schon anreisen möchte möge mir bitte bescheid geben dann kümmer ich mich um Schlafgelegenheiten. Leider fehlt mir noch eine geeignete Location um das Treffen über das ganze Wochenende durchzuführen.

Location befindet sich in 09669 Frankenberg

Viele Grüße

Ingo
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am Do 04.02.2016, 21:34:25
Hey Ingo,

bin an diesem Wochenende leider auf der Atariada in CZ, sonst wäre ich gerne gekommen.

LG,

Chris
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Fr 05.02.2016, 07:37:26
Wie oft ist die den ? Dachte die war im Herbst ?

So da werde ich doch mal die neue Funktion Testen @eiz @black-byte @Ektus @mr.smile  , würde mich freuen wenn doch ein paar zusammen kommen.

VG Ingo
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Fr 05.02.2016, 10:41:11
Nicht zu vergessen: @insane, @Skywalker, @olito, @ditto.

...Liste wird erweitert...

Für mich selbst: bin dabei.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Di 09.02.2016, 12:29:19
push
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am Mi 10.02.2016, 14:11:54
Hey Ingo,

die Atariada ist einmal im Jahr, immer im April (http://atariada.cz). Aber nicht so wild! Sehen uns ja hoffentlich spätestens zum OFAM wieder ;)

LG,

Chris
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am So 21.02.2016, 13:15:10
SAM? Ist das lange her...
Okay, ich merke mir den Termin mal vor.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Sa 19.03.2016, 10:21:05
......... hier wird sich noch einiges ändern, aktuell kommen wir noch nicht ganz unter einen Hut...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mi 23.03.2016, 18:06:21
Werde das Treffen vorerst absagen, da nicht genug Leute zusammen kommen das sich das ganze auch Lohnt
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: 1ST1 am Mi 23.03.2016, 22:41:25
Komm(t) einfach am 18.6. auf die HomeCon. Da kommen schon einige aus dem Forum hier zusammen.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am Do 24.03.2016, 08:31:00
Schade Ingo, aber das klappt schon mal wieder!

LG,

Chris
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Do 24.03.2016, 08:49:11
Naja sind für mich halt 420km eine Strecke was schon ganz schön weit ist. Da bin ich halt 5h nur mit dem Auto unterwegs. Und wir haben hier in der nähe doch einige User, aber irgenwie bekomme ich das Zeitmässig nicht hin. Ich will dennoch schauen das ich sie noch bis zum Sommer mache, das steht schon mal fest nur wann steht noch nicht genau fest.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: 1ST1 am Do 24.03.2016, 08:54:55
Naja, dann komm(t) zur Retrolution, Hanau Kulturhalle, am letzten Augustwochenende, das sind 2 Tage, da lohnt die Anfahrt um so mehr. Und wenns da in Saxn so viele Leute gibt, macht ne Fahrgemeinschaft.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Do 24.03.2016, 09:39:02
Hm, na mal schauen vielleicht...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: yalsi am Do 24.03.2016, 12:38:17
Gegen eine starke Atari- Präsenz auf dem Vintage Computer Festival in Berlin vom 01.-03.10.2016 wäre ja auch nix einzuwenden:  http://www.vcfb.de/ (http://www.vcfb.de/). Das ist zumindest geografisch ja näher an Sachsen  :)

Gruss- Georg B. aus N.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Do 24.03.2016, 14:24:06
In der Zeit ist die OFAM....
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am Fr 25.03.2016, 21:23:12
Gutes Stichwort! Den neuen Termin werde ich demnächst fest machen.

Das OFAM ist aber definitiv im September.

LG,

Chris
Titel: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting) 2.0
Beitrag von: tuxie am Sa 08.10.2016, 21:59:56
Da der letzte Termin nicht stattfinden konnte möchte ich gern nochmals einen Termin veranschlagen.

Als Termin haben wir das Wochenende 25. - 26.2.2017 veranschlagt.

Räumlichkeit ist eine Pension die im unteren Bereich einen Partyraum haben. In diesem ist Platz für ca. 10-12 Teilnehmer mit Rechner.
Es existieren Schlafplätze für rund 8 Personen, direkt im Haus. Wir haben dort eine kleine Küche die wir mit Benutzen können sowie Sanitäre Einrichtungen. Verpflegung ist kein Problem, da Supermärkte nicht weit weg sind. Wir könnten sogar Frühstück bekommen was jedoch pro Person 5€ kosten würde.

Ich würde mich über eine rege Anteilnahme sehr freuen.

https://www.google.de/maps/place/Altenhainer+Str.+28,+09669+Frankenberg%2FSa./@50.90729,13.0307413,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47a743b213d2767f:0x253e4e4647fae617!8m2!3d50.90729!4d13.03293?hl=en
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am So 09.10.2016, 09:12:44
Das klingt ideal!

Wo kann man da parken?
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: René am So 09.10.2016, 11:29:58
Eine Woche früher ist nur 80 km entfernt ein anderes Retrotreffen geplant, in Gera; vielleicht kann man das berücksichtigen / zusammenlegen?

http://www.forum64.de/index.php?thread/68510-treffen-in-gera-th%C3%BCringen-am-18-2-17-anmelde-und-diskussionsthread/
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am So 09.10.2016, 12:59:47
Eine Woche früher ist in vielen Bundesländern noch Ferien und viele dort noch mit den kindern unterwegs sind. Haben wir bewusst dieses Wochenende ausgesucht. Und ich möchtes es nicht wieder verschieben, da ich auch glaube das hier verschiedene Ansätze und Systeme sind.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am So 09.10.2016, 18:04:00
450km einfach, da muss ich gründlich überlegen...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am So 09.10.2016, 18:29:20
das wirklich ganz schön weit weg aber würde mich auf jedenfalls freuen :)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am So 09.10.2016, 23:46:56
das wirklich ganz schön aber würde mich auf jedenfalls freuen :)

[Yoda mode]
Verstehen den Satz schwierig es ist.
Freuen Du wirst wenn Lynxman erscheinen wird?
[/Yoda mode]

Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Mo 10.10.2016, 07:52:31
Recht Du hast und wissen Du musst: nie allein Du wirst sein, wenn Freunde Du hier hast.

Naja, außer bei Lidl. Dort die Wahl Du hast.

Möge das TOS mit Dir sein!
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mo 10.10.2016, 08:25:28
Lach da hat die Tastatur tatsächlich ganze Wörter verschluckt...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mo 02.01.2017, 08:07:18
Ich möchte das jetzt nochmal nach oben bringen da die Zeit nun langsam ran kommt und ich planen muss.

Aktuell habe ich Information von

Gaga
Mr.Smile
Pakman
Ektus
Lynxman?
Börr?
@combine ?
Atari060 ?
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Di 03.01.2017, 19:39:58
Hi Ingo,

vergiß mich nicht  ;D


MfG
Ektus.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Di 03.01.2017, 20:41:13
Hinzugefügt, wären wir schon 5 :)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Di 03.01.2017, 22:19:10
Wäre sicherlich auch was für

@insane
@Atari060
@Lynxman
@Skywalker
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am Mi 04.01.2017, 01:27:01
Benachrichtigungen funktionieren immer noch nicht... :(

Ich kann nciht fest zusagen.
Zumindest jetzt noch nicht.

Auf meinen Plan habe ich es mir geschrieben, wäre gerne dabei.
Ich hoffe ich kann mich auch kurzfristig noch melden...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Börr am Mi 04.01.2017, 09:20:37
Würde auch kommen, leider muß ich dass mit meiner Frau abstimmen :(
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Fr 06.01.2017, 10:18:00
Dann bring sie mit ;)

Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am Mo 09.01.2017, 09:03:04
Also ich hab noch keine Ahnung wie und ob ich da arbeiten muss, aber ich habs mir im Kalender vermerkt und schau dass ich mal vorbeikommen kann und wenn es nur für einen Tag ist.

LG,

Chris

Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: combine am Fr 13.01.2017, 13:09:53
Hi,

ich glaube das das hier unter geht. Wenn man das Thema öffnet sieht es ja so aus als ob es um einen Termin in der Vergangenheit geht. Da liest man dann nicht weiter. Habs nur dadurch gefunden das Ingo mir den Link geschickt hat.

Vielleicht sollte es als neues Thema aufgemacht werden? Unter "Events". Mit Datum im Betreff. :-)

Ach ja, würde gern kommen. :-) Bräuchte jedoch ein Zimmer in der Pension.

Grüße, Björn

Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am Fr 13.01.2017, 16:52:02
Ich gebe Combine recht.

Den Betreff sollte man um das Datum erweitern.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting) 25. - 26.2.2017
Beitrag von: tuxie am Fr 13.01.2017, 20:16:45
Geht klar,. habe es in den aktuellen Post hinzugefügt.

Also abhängig davon wie viele Leute kommen, habe ich einen Raum in einer Gaststätte wo wir das ganze abhalten können.

Der Raum kostet das WE 70€, was wir dann irgendwie zusammenlegen würden. Wenn nicht genug Leute zusammen kommen, würde ich das ganze im Ladengeschäft meines Bruders abhalten, da ist auch ein Sofa und ausreichend Platz. Sowie großes Werkzeug und kleines Werkzeug.... Die zur 1, Sam da waren kennen die Ecke schon, bis auf das sie jetzt etwas größer ist. Essen ist gar kein Problem, entweder meine Frau Kocht einen Großen Topf oder wir bestellen bei einer Befreundeten Pizzaria. Wer übernachten möchte, kann ich eine Pension vermitteln, ist von da nur 5Min mit dem Auto.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: eiz am Sa 28.01.2017, 06:58:57
Wenn alles klappt, sind wir beide dabei.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am So 05.02.2017, 22:05:44
So jetzt müßte ich mal wissen wer von Samstag zu Sonntag übernachten möchte. Ich habe eine Pension an der Hand, dort würde die Übernachtung 18€ inkl. Frühstück kosten. In dieser Pension könnten wir auch das Treffen abhalten jedoch würde da der Besitzer 70€ haben wollen für Strom, Reinigung, hätten aber eine Küche und Abstellmöglichkeiten. Jedoch aber wohl kein Internet, wobei ich das auch noch hin bekommen könnten. Wenn jeder der dabei ist einen kleinen betrag in die Spendenbox legt dann bekommen wir die 70€ auch zusammen. Alternativ könnten wir es auch so machen das das Treffen bei uns in der Firma abhalten (auf jedenfalls mehr Platz) und müssten nix bezahlen aber wesentlich ungemütlicher und auch Kälter.

Wer Übernachtung haben möchte, bitte PN an mich.
Titel: 3.SAM 25.+26.2.17
Beitrag von: Gaga am Mi 08.02.2017, 08:33:44
Noch einmal zur Erinnerung: in 2 1/2 Wochen findet das 3. SAM in Frankenberg bei Chemnitz statt.

Daher bitte mal ein Feedback an alle, die hin kommen möchten. Das Thunderstorm-Team wird anwesend sein und steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Mit etwas Glück gibt es auch neue, fertige Thunder und Storm. Auf jeden Fall ist es eine gute Gelegenheit, sich mit dem supergepatchtem TOS 3.06 einzudecken.

Ein weiteres Highlight: die VME USB Karte.

Ich persönlich finde die Pension sinnvoll, auch wegen der günstigen Übernachtungsmöglichkeit.

Daher noch einmal: wer ist dabei?
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Do 09.02.2017, 17:02:59
Ich hab' es gerade im Kalender eingetragen, aber nur Samstag (ohne Übernachtung).
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Mi 22.02.2017, 17:42:15
Noch drei Tage...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mi 22.02.2017, 17:52:16
Genau :)

Ein paar Infos:

Das Treffen wird wie die erste Sam im Ladengeschäft meines Bruders stattfinden, haben dieses mal noch mehr Platz wie damals. Nur das Sofa ist nicht mehr da..

Adresse Kopernikusstrasse 2, 09669 Frankenberg,
Tel.: 0157 87538885
 Wer es nicht findet kann mich dann auch Telefonisch erreichen. Für diejenigen die Übernachtung gebucht haben, die Betten sind Reserviert. Leider wurde mir der Raum wo es stattfinden sollte abgesagt.

VG Ingo
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am Do 23.02.2017, 23:20:09
Ach Mist, ich kann nicht kommen...  :(
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Fr 24.02.2017, 23:03:10
Das nächste mal Bernd :)

Für diejenigen die kommen wollen, die Adresse ist etwas schwer zu finden, auch Davis lotsen euch falsch. Nehmt als Ziel am besten den Bahnhof und ruft mich dann an. Von dort aus sind es dann noch 1/2km.

Vg und bis morgen.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Sa 25.02.2017, 06:28:29
Ich würde mal sagen, first for today. Davis kommt dann also nicht, weil er den Ort nicht findet.

Übrigens hatte ich noch nie Probleme mit der Autokorrektur. Klingonisch, ist aber so.

Bis gleich.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Sa 25.02.2017, 06:49:39
Ich hab' nur Probleme mit der Internetverbindung (O2 Basistation ausgefallen, jetzt mit 48kbit Wählverbindung...), aber hinfinden werde ich. Kopernikusstrasse ist nicht in jedem Navi drin, das Geschäft ist aber direkt an der Einmündung von der Mühlbacher Straße, wenn man von der Äußeren Freiberger Straße kommt nach 200m links in die Kopernikusstraße und dann direkt auf der auf der rechten Seite. Oder von der Mühlbacher Straße aus in den Ladehof.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Sa 25.02.2017, 08:12:45
Genau, ansonsten ruf mich einfach an :)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Sa 25.02.2017, 08:17:08
So, Auto ist fast fertig gepackt. Wenn alles gut geht, dürfte ich so  kurz nach 10:00 Uhr ankommen,

Bis dann!

Ektus.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Sa 25.02.2017, 11:08:57
Seit einer Stunde bin ich da, SAM ist eröffnet. Die ersten sechs Teilnehmer sind da :-)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Sa 25.02.2017, 22:18:47
Der Samstag Abend geht (für mich) zu Ende, Nebenan stecken zwei Thunder in einem TT, selbst das geht :-)

War ein schönes kleines Treffen, mit mehr TTs als Falcons.



Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Sa 25.02.2017, 22:24:45
Meinst du das hier ??
 8) 8) 8)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Sa 25.02.2017, 22:38:23
Oder so  ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am So 26.02.2017, 00:56:18
Resümee dieses Samstags.... Wiederholungsbedarf :) Ektus hat uns gegen 23uhr verlassen und wir "pakman, Gaga, Mr.Smile, Ditto" haben noch recht interessante Gespräche geführt. Sehr schade das es nur so wenig geworden sind.

Ich freue mich schon auf morgen wo wir bis Mittag noch in gemütlicher Runde sitzen werden
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Atari060 am So 26.02.2017, 09:39:09
Hab mich über die kurze Liveschaltung per Videochat sehr gefreut!

Hat super ausgesehen! Nächstes Mal will ich unbedingt dabei sein!

LG,

Chris
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: ditto am So 26.02.2017, 18:08:51
Wieder Daheim!
Es hat mir wirklich Spass gemacht. Es wurde viel gelacht und auch Atari060 durfte ich dank Videokonferenz kennenlernen. Ich hoffe für die Zukunft, das es nicht beim Videoformat bleiben wird!  :)
Es wurden viele Informationen ausgetauscht und einige eigene, längst fällige Baustellen gemeinsam beseitigt. Selbst der rel. lange Weg, ca 4 Std Fahrt, war aufgrund der netten und vor allem kompetenten Fahrgemeinschaft recht zügig geschafft.
Auch die Unterbringung mit Frühstück war klasse, sodaß ich diese Zeilen mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht schreiben kann.
Von mir ganz sicher eine Empfehlung fürs nächste mal!
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am So 26.02.2017, 18:12:58
Na hoffentlich kann ich das nächste mal kommen.

Wenigstens habe ich heute noch Spaß mit Atari, da liegt ein Mega 1 eines Forenmitglieds hier der noch ein paar Lötstellen braucht...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mo 27.02.2017, 21:31:04
Und nochmal ein Wort von meiner Seite.

Es war ein Tolles Wochenende wir haben viel gelacht und auch viel geschafft.

Holger hat den Fehler an einer Thunder beheben können da diese einen Black screen verursacht hatte
Dittos TT hat ein Mint Installiert bekommen und noch einige Optimierungen durchgeführt
Mr.Smile hat feierlich seinen TT von mir überreicht bekommen, natürlich mit Thunder IDE ausgestattet, sobald die Storm Platinen eingetroffen sind bekommt er auch diese.
Ektus hat mit Byteswap Haare gelassen da sein CT60 Falcon ständig die Daten auf den CF´ gegrillt hat.

Wir haben festgestellt das einige CF Karten große Probleme haben im Master/Slave zu laufen.

Wir haben eine Eclipse PCI für den Falcon im groben uns angeschaut und festgestellt das dies nur eine Anpassung ist um eine PCI Mach64 ansteuern zu können. (Rage IIC = Redesigned Mach64) (ist auch nur 16bit angebunden die Karte.

Holger hat mit mir zusammen die Pak mit Frak zusammen zum fliegen gebracht und erste benchmarks waren beeindruckend Datendurchsatz der Fastramkarte liegt fast beim doppelten als beim TT mit Original Frak. Will bevor die Eclipse wieder die heimreise antritt versuchen diese mal auf die Pak zu schnallen, mal sehen ob das Funzt.

Ansonsten wünsche ich mir für die nächste SAM eine regere Teilnahme

https://www.youtube.com/watch?v=JesQ5cfHSOU
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lukas Frank am Mo 27.02.2017, 21:37:09
Einen VME PCI Adapter in 16bit für die ATI Grafikkarten wäre Toll. Idek kann vielleicht den Nova Treiber darauf anpassen ?

@tuxie ... ein Schaltplan der Eclipse wäre schön aber dann bitte hier Öffentlich posten ...
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Mo 27.02.2017, 22:04:58
hm, der Treiber dafür existiert ja das ist nicht das Problem, man müsste den PLD nachbauen da der sicher nicht lesbar ist.
Aber ob sich das wirklich lohnt, die Rage IIc karten sind ja auch nimmer so viele zu bekommen. Aber ich werde mal das Design aufmalen. Sind 6x74HC244, 2x74HC245 und 4x74HC347 drauf. Ist aber wie gesagt kein richtiger PCI Bus, ist nur ein Adapter um genau diese eine Grafikkarte zum laufen zu bringen.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lukas Frank am Mo 27.02.2017, 22:41:46
Als Grafikkarte reicht doch völlig. Die ATI ISA Karten bekommt man nicht mehr und wenn dann aus den USA von 200,- Dollar aufwärts ...

Die original Treiber sind ganz großer Mist was man so liest und machen das ganze Ding unbrauchbar.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Di 28.02.2017, 05:20:04

Ektus hat mit Byteswap Haare gelassen da sein CT60 Falcon ständig die Daten auf den CF´ gegrillt hat.

Wir haben festgestellt das einige CF Karten große Probleme haben im Master/Slave zu laufen.

Die beiden Sätze sind im Zusammenhang zu sehen. Ich habe versucht, ein EasyMiNT Archiv von Ingo, das er auf meine 16GB SD-Karte gespielt hat (FAT PC-kompatibel), auf eine von Dittos Compact Flash Karten zu kopieren. Das hat auch geklappt, aber TreeCheck von Kobold meldet nicht übereinstimmende Dateien. Beim Versuch, die Daten an Dittos TT von einer Compact Flash auf die andere zu kopieren, wurde regelmäßig das Dateisystem beschädigt, solange diese Karten im Dual-Kartenleser steckten.

Ein Speichertest (czietz) meines Falcon verlief für ST-RAM und TT-RAM ohne Auffälligkeiten.

Beim Versuch, den von TreeCheck gemeldeten Unterschied zwischen Original und Kopie zu finden, hat Egale keinen Unterschied finden können. Es sieht im Moment so aus, als würde TreeCheck auf meinem Falcon ein Problem haben. Das muß ich mir bei Gelegenheit nochmal näher anschauen.


MfG
Ektus.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Ektus am Di 28.02.2017, 05:30:17


Ansonsten wünsche ich mir für die nächste SAM eine regere Teilnahme
Ich fand die Teilnahme eigentlich rege genug, für viel mehr Leute hätte der Platz gar nicht gereicht. Jedenfalls nicht ohne Beschaffung von mehr Tischen und Stühlen.


MfG
Ektus.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: 1ST1 am Di 28.02.2017, 07:29:41
Verlegt das Treffen doch mal weiter in den Westen, zum Beispiel auf die HomeCon. Ich versuche dann einen alten Bekannten (die meisten kennen ihn nur mit seinem Namen und Werk) zur Teilnahme zu bewegen. Auf die HomeCon kam er schon öfters. Da er aber öfters Wochenende-Schichten hat, muss das lange vorraus geplant werden.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Di 28.02.2017, 08:17:47
Dann wäre es kein SAM mehr.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: tuxie am Di 28.02.2017, 09:06:29
richtig, aber ich weiß worauf er hinaus wollte.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: 1ST1 am Di 28.02.2017, 09:32:07
Dann wäre es kein SAM mehr.
Dann ist es halt zur Abwechslung mal ein HAM. :) Und es würden sicherlich auch mal andere, weiter westlich wohnende Foren-Mitglieder  kommen. Ich natürlich auch. Wollen wir mal die kommende Retrolution (Ende August) anpeilen?
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Gaga am Di 28.02.2017, 09:46:33
Nein, da im September sicherlich wieder das OFAM ist.
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: 1ST1 am Di 28.02.2017, 11:08:53
Nein, da im September sicherlich wieder das OFAM ist.
Na dann legt doch das auch auf diese Retrolution. Sind eh die meisten Leute auf beiden Veranstungen die selben, da es fast genauso weit östlich liegt. :)
Titel: Re: 3. SAM (Sächsiches Atari Meeting)
Beitrag von: Lynxman am Di 28.02.2017, 12:26:42
Nein, da im September sicherlich wieder das OFAM ist.
Na dann legt doch das auch auf diese Retrolution. Sind eh die meisten Leute auf beiden Veranstungen die selben, da es fast genauso weit östlich liegt. :)

Dann wäre es aber keine OFAM mehr. ;)

Ich sehe da sowieso keinen Sinn das zusammenzulegen. Wenn die meisten Leute auf beide Events gehen, dann nimmt man dieser Gruppe einen Event weg! Man sieht sich sowieso zu wenig und dann noch weniger?  ???
Und wenn dann noch ein paar Leute mehr da sind hat mal vollends keine Zeit mehr mit jedem mal was vernünftiges zu reden...

Ich erinnere mich das letztes Jahr auch jemand eine Zusammenlegung der OFAM mit einem anderen Treffen angesprochen hat (bin jetzt zu faul zum suchen).
Da sich die Einstellung von Chris zu diesem Thema seit der letzten OFAM sehr wahrscheinlich nicht geändert hat können wir uns auch dieses Jahr auf eine unverwässerte OFAM freuen. :)