Autor Thema: Atari Coldfire Project Reloaded  (Gelesen 189049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.433
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
    • atari-home.de
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #20 am: Mi 29.04.2009, 15:29:42 »
und ich meine auch!  8)
Falcon060 w/ SV & Svethlana - Mega STE4 - Mega ST 2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: NeXTStation, NeXTStation Color Turbo, HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000
http://blog.atari-home.de - my blog on ATARI and other stuff
atari-home.de is sponsored by http://www.swiftconsult.de

Offline bigbug

  • Benutzer
  • Beiträge: 77
  • Firebee #13
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #21 am: Mi 29.04.2009, 15:37:52 »
Vielleicht könntet Ihr ja mal auf der Webseite des Coldfire Projektes alle bis Dato eingegangenen Vorbesteller auflisten.
So weiß jeder sicher, ober unter den ersten fünfundzwanzig ist.
Drüberhinaus bekommt das ganze dann gleich auch einen bindenderen  Charakter. :D
1x Atari TT mit AixTT 4/64MB+Imagine VME, Rom Port Ethernet Interface mit Genius Pocket Lan, 1xTT 4/4 MB,TTM194,Mega STE,1040STE,800XL,Portfolio,VCS

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #22 am: Mi 29.04.2009, 16:20:08 »
Vielleicht könntet Ihr ja mal auf der Webseite des Coldfire Projektes alle bis Dato eingegangenen Vorbesteller auflisten.
So weiß jeder sicher, ober unter den ersten fünfundzwanzig ist.
Hmm, ich halte davon nicht viel aus Datenschutzgründen, wie wäre es wenn ich euch allen nochmals ein Bestätigungsmail schicke? Hat mich schon bei Nature gewundert, daß das für alle o.k. gegangen ist.


Drüberhinaus bekommt das ganze dann gleich auch einen bindenderen  Charakter. :D

Naja, stimmt schon irgendwie, aber dann muß ich trotzdem bei euch allen einzeln nachfragen, ob das in Ordnung geht wenn ihr auf acp.atari.org auftaucht.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline bigbug

  • Benutzer
  • Beiträge: 77
  • Firebee #13
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #23 am: Mi 29.04.2009, 16:25:52 »
Also eine Bestätigungsmail fände ich super
1x Atari TT mit AixTT 4/64MB+Imagine VME, Rom Port Ethernet Interface mit Genius Pocket Lan, 1xTT 4/4 MB,TTM194,Mega STE,1040STE,800XL,Portfolio,VCS

afalc060

  • Gast
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #24 am: Mi 29.04.2009, 17:32:38 »
<hüpfen an>Hier, hier, hiiiiieeer</hüpfen aus>
<kleinlaut>ich auch einen haben will</kleinlaut>
bitte
 ;D

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.003
  • n/a
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #25 am: Mi 29.04.2009, 17:53:08 »
Also eine Bestätigungsmail fände ich super

Ja, wäre nicht schlecht.

Offline AP

  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #26 am: Mi 29.04.2009, 18:27:15 »

Ich schreibe u.a. für die Amiga Future. ist zwar ein Amiga-Magazin, aber zumindest ist die Zielgruppe an Retro/Nischensystemen interessiert. Ich könnte da sicher einen Artikel unterbringen, wenn Du genauere Infos hast.

Mal abgesehen davon arbeite ich schon seit Jahren als Journalist, wenn ihr Hilfe bei der Pressearbeit braucht (Pressetexte, Werbetexte, Kontakt zu Medien), können wir gerne auch einmal darüber reden.

Wow, beides sehr gerne, magst Du mich per Mail kontaktieren?

Ja, gerne. Melde mich spätestens am Freitag (bin momentan beruflich unterwegs), da habe ich mehr Zeit!

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.157
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
    • zBench Ergebnisse
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #27 am: Do 30.04.2009, 15:13:45 »
Hallo Mahias,

Hmm, ich halte davon nicht viel aus Datenschutzgründen, wie wäre es wenn ich euch allen nochmals ein Bestätigungsmail schicke? Hat mich schon bei Nature gewundert, daß das für alle o.k. gegangen ist.

Bitte KEINE Liste auf der ACP Seite, jedenfalls nicht mit meinem vollen Namen. Wenn schon eine Liste, dann gebe ich einen Nick-Name an. Ich möchte wirklich nicht jedem Depp im Internet eine Steilvorlage für Social Engineering geben.

Eine direkte Bestätigungsmail mit Angabe der Position auf der Bestellerliste würde mir gefallen.

Gruß Heinz

P.S. Meinen Forum Namen muß ich wohl auch mal auf was verwirrenderes ändern ;-) habe ich jetzt auch geändert.
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 15:21:50 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #28 am: Do 30.04.2009, 15:31:19 »
Bitte KEINE Liste auf der ACP Seite, jedenfalls nicht mit meinem vollen Namen. Wenn schon eine Liste, dann gebe ich einen Nick-Name an. Ich möchte wirklich nicht jedem Depp im Internet eine Steilvorlage für Social Engineering geben.

Dachte ich mir doch ;)

Eine direkte Bestätigungsmail mit Angabe der Position auf der Bestellerliste würde mir gefallen.

Das ist eine gute Idee. Mache ich euch heute Nacht!
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.975
  • Atari !!!
    • OFAM
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #29 am: Do 30.04.2009, 15:39:00 »
Danke Mathias!

Ach Leute, wisst ihr was, als Atari Computer und Konsolen Fans sind wir doch für 99% aller Firmen sowieso "nutzlose Objekte" bei denen jedes Marketing versagt hat  ;D

Bei mir gilt das gleich für Autos... die werden für mich erst interessant wenn sie mindestens so alt sind wie ich  :D
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #30 am: Fr 01.05.2009, 05:35:23 »
So, eure Bestätigungsmails sind nun alle raus. Sollte wider Erwarten jemand keine Bestätigung bekommen habe, bitte nochmals kurz melden.

Momentan bewegt sich einiges. Eine kleine "Seitenepisode" exklusiv für euch: Ulli Ramps hat zugesagt sich zu bemühen Papyrus 10 für Atari (und womöglich sogar auf CF neu kompiliert) wieder verfügbar zu machen, genaueres dazu machen wir in einigen Wochen aus ;)
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

afalc060

  • Gast
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #31 am: Fr 01.05.2009, 17:58:12 »
ich bin 22  ;D

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.157
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
    • zBench Ergebnisse
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #32 am: Fr 01.05.2009, 18:04:12 »
Hallo,

So, eure Bestätigungsmails sind nun alle raus.

Super, vielen Dank!

Ulli Ramps hat zugesagt sich zu bemühen Papyrus 10 für Atari (und womöglich sogar auf CF neu kompiliert) wieder verfügbar zu machen, genaueres dazu machen wir in einigen Wochen aus ;)

Wow, das wäre eine echt feine Sache. Ein aktuelles Papyrus wollte ich mir schon lange zulegen.

Vielleicht legen die Macher von Tempus Word ja auch nochmal los. Das läuft ja unter Mint auf meinem Milan bis heute nicht recht.

Schön, schön, das gerade wieder so viel in Bewegung kommt.

Gruß Heinz
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 15:20:55 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline bigbug

  • Benutzer
  • Beiträge: 77
  • Firebee #13
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #33 am: Fr 01.05.2009, 20:28:17 »
und ich bin die 13 8)
1x Atari TT mit AixTT 4/64MB+Imagine VME, Rom Port Ethernet Interface mit Genius Pocket Lan, 1xTT 4/4 MB,TTM194,Mega STE,1040STE,800XL,Portfolio,VCS

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.003
  • n/a
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #34 am: Sa 02.05.2009, 11:42:17 »
Nummer 19.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.735
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #35 am: Sa 02.05.2009, 11:58:23 »
;D  ;D
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #36 am: Sa 02.05.2009, 12:48:02 »
Seit gestern Nacht gibt´s auch einen italienische News-Bereich auf acp.atari.org. falls wer weitere Sprachen spricht, scheut euch nicht euch einzubringen ;)
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.975
  • Atari !!!
    • OFAM
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #37 am: Sa 02.05.2009, 18:52:33 »
Gute Neuigkeiten. Papyrus Office zurück auf dem Atari... wenn das wirklich kommt geht es definitiv aufwärts!

PS: bin Nr. 3... würd mich schon interessieren wer noch schneller war als ich ;)
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #38 am: Sa 02.05.2009, 19:28:22 »
[PS: bin Nr. 3... würd mich schon interessieren wer noch schneller war als ich ;)
[/quote]

Jemand aus Polen, sogar einen ganzen Tag flotter als Du ;) und ungefähr zeitgleich noch wer aus Deutschland, mehr Info gibt´s nicht  :P
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Atari Coldfire Project Reloaded
« Antwort #39 am: So 03.05.2009, 13:48:57 »


;-))
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.