Autor Thema: Portfolio defekt?  (Gelesen 3786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alex F.

  • Benutzer
  • Beiträge: 311
  • Ich bin kein Schauspieler, ich tu nur so :-P
    • www.alexander-feige.de
Portfolio defekt?
« am: Do 13.11.2008, 11:08:31 »
Hallo allerseits,

mein Portfolio geht seit einer Weile nicht mehr an; ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte - auch neue Batterien ändern daran nichts.
Das Gerät hat keinen Schlag oder so etwas bekommen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man den Pofo wieder zum laufen bringen könnte?

Gruß Alex
Aktuelle Projekte:
CD "Ferryman" mit Sandra Starke, Beispielsong: Mould

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.992
  • Atari !!!
    • OFAM
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #1 am: Do 13.11.2008, 13:33:42 »
Hi,

geht er mit Netzteil noch? Bei mir war mal der Kontakt für die Batterie oxidiert, dass nichts mehr ging... langen dünnen Schraubenzieher reingesteckt und auf der anderen Seite vorsichtig kratzen... bei mir ging das so...

Übrigens hat der PoFo 16 Bit ;)

MfG

Chris
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Alex F.

  • Benutzer
  • Beiträge: 311
  • Ich bin kein Schauspieler, ich tu nur so :-P
    • www.alexander-feige.de
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #2 am: Do 13.11.2008, 17:30:46 »
Gute Frage, ich habe schon länger kein Netzteil mehr; ein Test mit einem Universalnetzteil brachte nichts, die Kontakte des Batteriefachs scheinen in Ordnung zu sein.

btw 16 Bit; Also wenn man den ST als 32-Bitter bezeichnet (und das ist er zweifellos, da intern 32 Bit), dann muß man den 8088 genauso zweifellos als 8-Bitter bezeichnen (da intern nur 8 Bit) ;-)
Andernfalls müßte man den externen Bus zugrunde legen, und da wären auf einmal beide CPUs 16-Bitter, was gerade so klänge, als würden sie in der gleichen Liga spielen...was ja nun wirklich nicht der Fall ist^^.

Nochmal zum Thema; kann ich den PoFo ohne Meßgerät und ohne Ahnung abschreiben?
Aktuelle Projekte:
CD "Ferryman" mit Sandra Starke, Beispielsong: Mould

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 264
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #3 am: Do 13.11.2008, 21:45:45 »
Milan, Falcon FX36, TT, MSTE,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,Win7, Win10 /LinuxPC,MacBookPro Retina, MacMini, Ipad

Offline Alex F.

  • Benutzer
  • Beiträge: 311
  • Ich bin kein Schauspieler, ich tu nur so :-P
    • www.alexander-feige.de
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #4 am: Fr 14.11.2008, 09:39:19 »
Habe dort leider nur den Tipp mit dem Kaltstart finden können - was ich natürlich längst probiert habe.

Danke trotzdem :)
Aktuelle Projekte:
CD "Ferryman" mit Sandra Starke, Beispielsong: Mould

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 780
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #5 am: Fr 14.11.2008, 19:51:47 »
Hallo,

das häufigste Problem ist das Displaykabel.
Wenn Dein POFO nicht modifiziert wurde, wird über kurz oder
lang kein Bild mehr zu sehen sein.

Stefan Kächele vom portfolioclub hat früher Displaykabel repariert.
www.portfolioclub.de

Viele Grüße Martin

Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 264
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Portfolio defekt?
« Antwort #6 am: Fr 14.11.2008, 20:22:53 »
Hi.

Es ging mir nicht um Tipps, sondern eher um Ansprechpartner.

Gruß
Wolfgang
Milan, Falcon FX36, TT, MSTE,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,Win7, Win10 /LinuxPC,MacBookPro Retina, MacMini, Ipad