Autor Thema: Neue Atarikonsole  (Gelesen 2689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.176
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #80 am: Mi 06.09.2017, 17:21:15 »
Es gibt 2-3 Neuigkeiten zum Thema: https://www.golem.de/news/atari-retro-handheld-im-holzdesign-mit-50-spielen-angekuendigt-1709-129843.html

Ich empfehle ja Primärquellen. Hier die Verlautbarung von Atari, ausnahmsweise sogar mal nicht auf französisch, wobei eigentlich nicht viel drin steht:


Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.812
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #81 am: Do 07.09.2017, 12:27:18 »
Wenn man den Artikel richtig liest, dann hat das eine nichts mit Atari zu tun

Zitat:
Zitat
Der britische Onlinehändler Funstock arbeitet mit Lizenz von Atari an einem Handheld,

Dies hat rein gar nix mit der Ataribox zu tun.....
Denn Atari Arbeitet an einer Console und nicht an einem Handheld
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 973
  • st-computer
    • UpToDate
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #82 am: Do 07.09.2017, 19:34:26 »
Es gibt 2-3 Neuigkeiten zum Thema: https://www.golem.de/news/atari-retro-handheld-im-holzdesign-mit-50-spielen-angekuendigt-1709-129843.html

Wenn schon, dann bitte

http://st-computer.atariuptodate.de/index.php?content=news&id=3886 :D

Die Atari-Lizenz ist eben nicht AtGames-exklusiv - aber AtGames hat sich wenigstens die Mühe gemacht, mit Activision & Co. und Homebrew-Entwicklern zu verhandeln.

Die Wahrscheinlichkeit eines Plug & Play mit Lynx, ST oder gar Jaguar-Spielen tendiert ziemlich gegen Null. Die Welt der Plug&Play-Konsolen dreht sich schon seit Jahren um die selben 5-6 Konsolen. Eventuell wird's mal ein Flashback geben, welches auch 7800-Spiele bietet. Aber ob es beim Flashback 2018, 2019 oder 2020 soweit sein wird, ist völlig unklar.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.812
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.069
  • n/a

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.133
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #85 am: Di 26.09.2017, 20:00:44 »
Heise hat's inzwischen auch mitbekommen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Retro-Spielkonsole-Ataribox-erscheint-2018-kostet-250-US-Dollar-3843157.html?hg=1&hgi=4&hgf=false

Liest sich für mich jetzt erstmal nicht so schlecht. 8)
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.745
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #86 am: Di 26.09.2017, 20:07:00 »
Die Kommentare dazu sind klasse!
Mitglied des Bündnisses gegen Bevormundung und willkürliches Löschen von Beiträgen.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #87 am: Di 26.09.2017, 20:23:55 »
Linux, PC-Games, das kann eigentlich nur bedeuten, dass es eine Steam-Box wird.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.661
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #88 am: Di 26.09.2017, 20:55:57 »
Oh toll, Linux auf PC-Hardware, dazu olle Atari-Lizenzen und zu den anderen tollen 3rd Parties mal wieder nichts. Ich bin ja so dermaßen beeindruckt! Wahnsinn, kann es gar nicht mehr erwarten das ich so ein Teil in Händen halte! Die Innovation der 2000er Jahre...

Meine Fresse, da wird der Name Atari aber mal richtig vergewaltigt!

Was ist denn bitte an dem Ding in irgendeiner Form besser und toller als bei anderen Systemen?
Linux kann man überall draufknallen, da braucht man doch keine Hardware die man nicht erweitern kann...oder hat das Ding etwa Steckplätze?
PM an mich bei Interesse an
4MB ST, 14MB Falcon Memory, 10MB ST-RAM für TT, Lynx Solitaire oder FlashCard.
Unterstütze die OFAM: hier klicken
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 973
  • st-computer
    • UpToDate
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #89 am: Di 26.09.2017, 21:20:28 »
Die beste Nachricht ist "echtes Holz!" - da musste ich schmunzeln ;)

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.499
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #90 am: Mi 27.09.2017, 17:34:41 »
Ich finde die Idee einer Steambox richtig, aber das Teil wird wohl zu teuer werden.
Besser als eine reine 2600er Neuauflage, die würde richtig untergehen.
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Börr

  • Benutzer
  • Beiträge: 645
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #91 am: Mi 27.09.2017, 19:40:37 »
Wurscht, das Ding kommt bei, weil ich Fanboy bin !!!

[edit] Gefällt mir besser als der Xte Pi Clone, mit nem X64 AMD Board sollte ordentlich was gehen.
« Letzte Änderung: Mi 27.09.2017, 19:42:50 von Börr »

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.499
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #92 am: Do 28.09.2017, 17:42:33 »
Wenn ich nicht schon eine Steambox hätte, würde ich das als Einstieg nutzen.

Meine läuft aber mit Win 8.1, aber das macht keinen großen Unterschied, da ich zum Zocken meist nur in einer Kodibasierten Oberfläche bleibe, die komplett mit dem Xbox360 Pad bedient werden kann.
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Neue Atarikonsole
« Antwort #93 am: Do 28.09.2017, 20:51:18 »
@simonsunnyboy Offtopic-Tipp: Mach das Update auf WIn 10. Geht immer noch kostenlos. Ist viel besser.

(Du musst dir nur den Installer ziehen, den du dann unter 8.1 starten kannst)
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo