Autor Thema: Eiffel Software ...  (Gelesen 1671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Eiffel Software ...
« am: Fr 09.06.2017, 18:25:34 »
Ich habe mir ein Eiffel PS/2 Interface aufgebaut weil ich ein Maus Scrollrad und die dritte Maustaste auch unter Single TOS haben wollte. Ist soweit auch alles Wunderbar.



Die Ssoftware aus dem 1.06, 1.09 und 1.10 Paket läuft nur bei mir unter MiNT/XaAES.



Unter TOS kommen immer 4 Bomben und das Programm startet nicht. Als Ausweg auf den kleinen Atari ST läuft die 1.04 Version unter MultiTOS, die anderen nicht. Die 1.04 läuft auch unter Single TOS aber man kann nichts gescheit einstellen da es zu Darstellungsfehlern kommt.



Alles sehr unschön. Obwohl man braucht es ja nur ein einziges Mal um alles einzustellen und dann nicht mehr.


Gibt es irgendwo andere Software zum Eiffel Interface, vielleicht sogar CPX Module ?
« Letzte Änderung: Fr 09.06.2017, 18:27:54 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #1 am: So 11.06.2017, 17:32:27 »
Habe zum Testen jetzt mal MagiC 6.20 installiert auf dem Mega STE und die 1.04 Version läuft ohne Darstellungsfehler nur über eine Grafikkarte mit Farbauflösung unter Monochrom geht es nicht. Die neueren stützen alle mit einer 68000 Exception Fehler #-69 ab ...

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 913
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #2 am: So 11.06.2017, 21:15:10 »
Hast Du mal mit WDIALOG probiert?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #3 am: So 11.06.2017, 21:23:17 »
Ja das macht keinen Unterschied. Auf einem Atari TT läuft die 1.10 allerdings mit den Darstellungsfehlern. Auf einer 68000 Maschine bombt das Programm mit 4 Bomben.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #4 am: Mo 12.06.2017, 01:38:17 »
Für mich sieht das so aus, als ob die EIFFEL-Software
   1.) nicht 68030-fest ist (ie. keine ´Long StackFrames´ beherrscht)
   2.) nicht auflösungs-unabhängig programmiert ist
Beides ließe sich wohl nur beheben durch Änderung & Neukompilierung der Source.
Was sagt denn das Info, womit kompiliert wurde?

Edit.: Müßte wohl eher heißen:
   1.) nicht 68000-fest ist (ie. nur noch ´Long Stackframes´ beherrscht)

-------

Hast Du mal mit WDIALOG probiert?
WDIALOG wird unter MAGX nicht gebraucht - und sonst nur, wenn ein typisches MAGX-Prg. laufen soll: Das trifft auf EIFFEL wohl kaum zu.

-------

Zitat
Habe zum Testen jetzt mal MagiC 6.20 installiert auf dem Mega STE und ... 
MAGX_6.20 auf (M)STE ist womöglich keine gute Idee - falls Du nicht eine spezielle Version hast! (Das wäre ein weiteres Thema für den Thread "MAGX´ Macken"). MAGX_5.20 auf (M)STE war noch ok.
« Letzte Änderung: Mo 12.06.2017, 11:02:51 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #5 am: Mo 12.06.2017, 09:14:11 »
Falls die .RSC des EiffelControlPanels zugänglich ist (ie. nicht im Prg. integriert), dann stelle Dir eine Kopie her, in der Du mit einem Resource-Editor die hellgraue HintergrundFarbe auf weiß setzt. Das wäre ein WorkAround für den DarstellungsFehler.

Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich den Typo verbessern: Pannel -> Panel.
« Letzte Änderung: Mo 12.06.2017, 09:15:42 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #6 am: Mo 12.06.2017, 09:49:11 »
Falls die .RSC des EiffelControlPanels zugänglich ist (ie. nicht im Prg. integriert), dann stelle Dir eine Kopie her, in der Du mit einem Resource-Editor die hellgraue HintergrundFarbe auf weiß setzt. Das wäre ein WorkAround für den DarstellungsFehler.

Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich den Typo verbessern: Pannel -> Panel.

Gute Idee, vielen Dank. Das probiere ich mal ...


Falls jemand mal selbst probieren möchte ->   http://didierm.pagesperso-orange.fr/eiffel-e.htm

Die Config Software läuft auch ohne das Eiffel Interface. Quellen sind nur von der alten Version 1.04 vorhanden.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.067
  • n/a
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #7 am: Mo 12.06.2017, 12:25:35 »
Wäre es denn nicht einfacher, Didier anzuschreiben und ihn zu bitten, sich die Sache mal anzusehen, oder ggfs. die aktuellen Sourcen freizugeben?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #8 am: Mo 12.06.2017, 13:59:42 »
Mache ich mal ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #9 am: Di 13.06.2017, 15:01:02 »
Also wenn ich das eiffelcf.rsc mit RSM oder Interface lade sind alle Hintergründe Schwarz. So kann das ja nicht gehen. Ich möchte die gerne auf Weiß setzen aber weiss nicht wie ich das machen kann ...

Weiss jemand wie man das macht ?



Unter MiNT/XaAES und RSM sind die Hintergründe Grau. Das scheint das Problem zu sein. Die müssten alle Weiß sein ...
« Letzte Änderung: Di 13.06.2017, 15:07:07 von Lukas Frank »

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #10 am: Di 13.06.2017, 15:18:48 »
Ich benutze immer INTERFACE, aber mit ResourceMaster müßte es genauso gehen:
Du mußt zunächstmal am besten die Objekt-Reihenfolge fixieren (Menue Optionen/Obj.Nummern_fest). Sodann nicht ein STRING-Obj. auswählen (´Editieren´), sondern das Objekt (wahrscheinlich vom Typ BOX oder I-BOX), das den hellgrauen Hintergrund hat. In dem dann aufpoppenden Dialog findest Du sicherlich einen Menue-Punkt, der die Farben und Muster setzen läßt. Am besten ´Muster´ auf leer setzen (dann ist die ´MusterFarbe´ schon egal), oder ´MusterFarbe´ auf weiß.
« Letzte Änderung: Di 13.06.2017, 15:51:26 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #11 am: Di 13.06.2017, 15:40:40 »
Wie soll ich das anstellen ?

Ich finde nichts ...


Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #12 am: Di 13.06.2017, 15:43:38 »
Hab´s mir schon gedacht & deshalb nochmal editiert oben.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #13 am: Di 13.06.2017, 15:52:58 »
Fixen habe ich gefunden aber weiter komme ich nicht. Im Objekte Menü kann man nichts anklicken ...


Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #14 am: Di 13.06.2017, 15:58:47 »
Nein, Du mußt die diversen FORMx durchwühlen (ie. öffnen = doppelanklicken), bis Du das fragliche Objekt findest. Das Objekte-Menue wird nicht gebraucht.
Wird Zeit, daß ich mal Hatari installiere. Das darfst Du mir dann erklären  :) .
« Letzte Änderung: Di 13.06.2017, 16:04:52 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #15 am: Di 13.06.2017, 16:13:56 »
Da ist nichts, nur das und da kann ich keinen Hintergrund einstellen ...


Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #16 am: Di 13.06.2017, 16:39:53 »
Du sollst kein STRING-Objekt suchen! Abbrechen!° FORM4-Fenster schließen und in den anderen FORMx nach Objekten vom Typ BOX oder I-BOX (evtl. auch TEXT oder FTEXT) mit hellgrauem Hintergrund suchen!

PS: Wie macht man eigtl. ScreenShots auf ner Dose?
« Letzte Änderung: Di 13.06.2017, 16:45:06 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.746
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #17 am: Di 13.06.2017, 16:44:19 »
Dachte ich mir jetzt auch so ...

Interface stützt aber ab. Mit RSM ist die Darstellung falsch, also Hintergrund gleich schwarz aber die Einstellungen stimmen, also Hintergrund gleich weiß !?!

War auch bei Interface so ...


Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #18 am: Di 13.06.2017, 16:51:44 »
Beim Selektieren werden die Farben ´invertiert´ . Für Tree002 ist doch schon für ´Muster´ weiß eingetragen, da ist gar nix zu tun. Also nächster Tree...
« Letzte Änderung: Di 13.06.2017, 16:53:55 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 714
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Eiffel Software ...
« Antwort #19 am: Di 13.06.2017, 17:05:22 »
Hmm, möglicherweise war FORM4 gar nicht so verkehrt, bloß darfst Du nicht die oben aufliegenden STRINGs selektieren, sondern mußt das Basis-Objekt (ie. das, in dem sie enthalten sind) erwischen. Falls da kein Rand ist, auf dem man es anklicken kann, dann müßte erst einer der Strings verkleinert werden (und hinterher wieder vergrößert, versteht sich).
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.