Autor Thema: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht  (Gelesen 472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« am: Fr 28.04.2017, 00:50:34 »
Hallo,

auch ich möchte nach 25 Jahren Pause wieder dem Atari widmen.

Ich möchte einen Atari Falcon mit einer Ct60(e) bzw. Ct63 aufbauen. Soweit möglich, das Ganze im Original Gehäuse.

Ich suche daher:
- Atari Falcon 030
- Ct60e oder Ct63
- Grafikkarte (Supervidel)
- CosmosEx

Falls also jemand Sachen doppelt hat oder nicht mehr benötigt, bitte Info an mich.

Gruß
Stefan
« Letzte Änderung: Fr 28.04.2017, 00:52:14 von SHO2017 »
Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.352
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #1 am: Fr 28.04.2017, 07:09:10 »
- Falcon: Viel Glück, du kannst derzeit mit Angebotspreisen über 1000 Euro rechnen, wenn du ganz viel Glück hast, auch mal weniger. Das tut ziemlich weh.
- CosmosEx: Bei Jookie nachfragen , der produziert manchmal welche. Du benötigst die SCSI-Version, auf der derzeit scheinbar kein Fokus liegt.
- ct60e: Bei Willy nachfragen, der hat evtl. noch welche, bei weiterer Nachfrage will er auch wieder welche machen.
- SuperVidel: Die suchen viele, wahrscheinlich alle, die sich eine ct60e gekauft haben (ich auch), bekommen tut man derzeit keine. Am besten in dem Thread melden, in dem eine neue Produktion angefordert wird.
Die letzten drei Punkte kannst du über atari-forum.com anleiern. Oder Geduld haben, und auf "Ersatz" für alles auf einmal hoffen...
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #2 am: Fr 28.04.2017, 07:43:51 »
Morgen,

und Danke für die Infos. Ja, ich hab auch schon mit Erschrecken feststellen müssen, wie hoch die Preise sind.
Beim TT würde es alternativ preiswerter gehen, allerdings passt bzw. läuft da wiederum nicht die CT63 mit zusammen (soweit ich das verstanden habe). Schade...

Ich versuche daher zunächst mal irgendwie einen Falcon der ins Budget passt zu bekommen. Danach werde ich mich bei den von Dir genannten Personen melden bzw. mich in die Liste eintragen.

Gruß
Stefan

Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #3 am: Fr 28.04.2017, 11:48:17 »
Hallo 1st1,

so ein Atari Falcon 030 ist gekauft. Hab hier noch mal Glück gehabt und konnte ein Gerät weit unter 1.000 Euro finden.

Grundsätzlich liegst Du mit deinen geschätzten Preis allerdings recht am derzeitigen Markt.

Wer hier noch Hardware für den Falcon hat bitte anbieten.

Gruß
Stefan
Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #4 am: Fr 28.04.2017, 11:51:37 »
Suche hier noch eine Grafikkarte für den Falcon!

Zahle Höchstpreise!!!

Gruß
Stefan
« Letzte Änderung: Fr 28.04.2017, 11:53:10 von SHO2017 »
Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 780
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #5 am: Fr 28.04.2017, 14:13:48 »
Hallo,

schau dir mal die Anzeige von Idek hier im Forum an.

http://forum.atari-home.de/index.php?topic=13539.0

Eine SuperVidel zu bekommen ist zur Zeit extrem schwierig.
Da wäre eine CTPCI eine gute Alternatvie.

Gruß Martin
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.658
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #6 am: Fr 28.04.2017, 21:36:59 »
Die 1000 Euro für einen Falcon sind völlig überzogen und es gibt der Markt auch nicht her.

www.ebay.de/itm/Atari-Falcon-030-GER-4-MB-RAM-60-MB-IDE-HDD-/282441138484

Ging für 755 nicht weg.

@SHO2017 wenn Du eine 14MB Erweiterung brauchst, ich habe noch welche.
Kein PS/2 Adapter, sondern 60ns Chips direkt aufgelötet auf einer 4-Lagen Platine.
Übertakten etc kein Problem, keine Fake-Chips.
Und dann auch noch in schickem Platinen-Rot. :D
« Letzte Änderung: Fr 28.04.2017, 21:40:03 von Lynxman »
PM an mich bei Interesse an
4MB ST, 14MB Falcon Memory, 10MB ST-RAM für TT, Lynx Solitaire oder FlashCard.
Unterstütze die OFAM: hier klicken
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.067
  • n/a
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #7 am: Fr 28.04.2017, 21:58:55 »
Hallo,

schau dir mal die Anzeige von Idek hier im Forum an.

http://forum.atari-home.de/index.php?topic=13539.0

Eine SuperVidel zu bekommen ist zur Zeit extrem schwierig.
Da wäre eine CTPCI eine gute Alternatvie.

Gruß Martin

Läuft die CTPCI in einem Falcon auch ohne CT60/CT63?
Ich denke nicht. Oder täusche ich mich?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.352
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #8 am: Fr 28.04.2017, 22:34:16 »
Nein ohne eine ct6x(e) kann man mit ctpci nichts anfangen. Und das Ding ist so groß (vor allem mit einer PCI-Karte) dass man das nicht im originalen Falcon-Gehäuse unterbringt.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Re: Atari Falcon 030 Zubehör gesucht
« Antwort #9 am: Sa 29.04.2017, 08:16:31 »
BeimThema Grafikerweiterung komme ich nicht weiter.

Gibt es eine Grafikkartenlösung um einen Monitor mit DVI an den Atari zu bekommen, die nicht auf dem Ct60 basiert? Es sieht wohl so aus, dass es derzeit keine Boards gibt.

Ich möchte mir jetzt nicht einen Monitor kaufen (z.B. SM 1435) um dann vielleicht in einigen Monaten auf die Ct60 umzurüsten und meinen DVI zu betreiben.

@Lynxman: Schreib mir doch bitte mal, was der RAM kosten soll. Ist das Fast Tt RAM und kann ich diesen später auch mit dem CT Board betreiben. Sorry für die Fragen, aber ich bin bei dem Thema Atari noch nicht so belesen bzw. in der Materie.

Gruß
Stefan
Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.352
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #10 am: Sa 29.04.2017, 10:05:54 »
Nimm einfach einen Nec Multisync TFT 1990fpx oder nxp (19-Zöller, der 21 Zöller aus der Reihe geht auch, der 17 er aber nicht), der hat 1x DVI, 1x VGA, kann den DVI (mit Adapter) auf einen zweiten VGA Eingang umschalten und kann alle ST, STE, TT und Falcon-Auflösungen eionschließlich vieler Screenblaster-Einstellungen dasrstellen, vorrausgesetzt sie gehen nicht über etwa 70 Hz Bildwiederholfrequenz hinaus. (der 17er kann die ST-Auflösungen nicht) Die Dinger gibts in der Bucht so ab etwa 20 Euro.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Idek Tramielski

  • Benutzer
  • Beiträge: 979
  • Cray 1 @ livingcomputers.org
    • Silicon-Heaven
Re: Atari Falcon 030 Zubehör gesucht
« Antwort #11 am: Sa 29.04.2017, 12:43:54 »
BeimThema Grafikerweiterung komme ich nicht weiter.

Gibt es eine Grafikkartenlösung um einen Monitor mit DVI an den Atari zu bekommen, die nicht auf dem Ct60 basiert? Es sieht wohl so aus, dass es derzeit keine Boards gibt.

DVI geht imo aktuell nur über Umwege. Ich nutze z.B. einen VGA ->HDMI Konverter.
Und ja, die CTPCI geht nur mit einer CT6x.

Offline SHO2017

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #12 am: Sa 29.04.2017, 12:46:59 »
Kannst Du mir bitte Deine Lösung mit Teileneschreibung nennen.

Also welchen Konverter benötige ich. Einen VGA aud DVI Adapter habe ich.
Gruß
Stefan
---------------------------------
Atari Falcon 030, 4MB, HDD 128MB
In Lauerstellung zum Einbau: CT60 / CTPCI, ATI9250, 14MB Fast Ram, Falcon Desktopper

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.462
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
    • atari-home.de
Re: Atari Falcon 030 und Zubehör gesucht
« Antwort #13 am: Sa 29.04.2017, 12:56:47 »
Nein ohne eine ct6x(e) kann man mit ctpci nichts anfangen. Und das Ding ist so groß (vor allem mit einer PCI-Karte) dass man das nicht im originalen Falcon-Gehäuse unterbringt.

Das stimmt nicht pauschal. Man kann die CtPCI so kürzen, dass man nur einen PCI Slot hat. Dann geht alles ins Original Gehäuse, wenn man will. Inkl. einer Radeon natürlich.
Falcon060 w/ SV & Svethlana - Mega STE4 - Mega ST 2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000
http://blog.atari-home.de - my blog on ATARI and other stuff
atari-home.de is sponsored by http://www.swiftconsult.de