Autor Thema: Nova 16:9 Auflösungen ...  (Gelesen 1756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Nova 16:9 Auflösungen ...
« am: Mo 24.04.2017, 08:35:44 »
Ich hatte mal versucht eine 16:9 Auflösung zu bauen für eine Nova mit ATI MACH64 von 1368x768 Pixel (85Mhz/60Hz) aber ohne Erfolg. Kann es sein das die alten Karten Hardware bedingt dieses nicht ermöglichen ?

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #1 am: Mo 24.04.2017, 10:19:22 »
Die alten Karten bekommen 16:9 Timings meines Wissens nicht hin.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 211
    • Meine C-Bibliothek für den Portfolio
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #2 am: Mo 24.04.2017, 10:26:02 »
1368x768 ist auch ein bisschen "krumm".
Hast du mal sowas versucht wie 1280x720 oder 1280x800?
Da müsste zumindest die Breite problemlos akzeptiert werden, weil 1280x1024 eine Standardauflösung ist.
PS: eventuell auch mal einen Versuch wert wäre 1024x600, das ist auch breitbild, sowohl horizontal als auch vertikal sind Werte die in Standardauflösungen vorkommen, nur die Kombination ist dann neu.
« Letzte Änderung: Mo 24.04.2017, 10:33:00 von SolderGirl »
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB}
{Mega ST1 4MB}

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #3 am: Mo 24.04.2017, 10:39:27 »
Video Timings sind da ->  http://tinyvga.com/vga-timing

Die ATI Karten haben einen 135Mhz RamDAC, da ist Schluss ...

Ist auch nur Interesse halber. Ich habe noch genug 4:3 Monitore.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #4 am: Mo 24.04.2017, 14:10:17 »
Hast du eine 4mb Karte oder eine 2mb ? Ich glaube bei der zwei mb reicht der Speicher nicht. Aber 1024x600 sollte machbar sein?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #5 am: Mo 24.04.2017, 14:50:13 »
Video Timings sind da ->  http://tinyvga.com/vga-timing

Das bedeutet nur, dass VESA diese Timings mal definiert hat. Das bedeutet aber nicht, dass die auch vom Kartenhersteller alle vollständig implementiert wurden. Und man weiß nicht, wie lange diese Definitionen für 16:9 schon existieren. Über die Gründe kann man spekulieren, Speicherplatz im ROM, Test der Auflösungen mangels passenden Monitoren nicht durchgeführt, keine Monitore die diese Auflösung unbedingt brauchen - 16:9 Monitore gibts ja auch erst seit etwa Mitte der 2000er Jahre, Sinnhaftigkeit solcher Auflösungen auf 4:3 Monitoren... usw. Fazit: Versuch macht kluch, und wenns nicht geht, kein Gesicht ziehen...
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #6 am: Mo 24.04.2017, 15:14:05 »
Natürlich habe ich einen 16:9 Bildschirm zum probieren genommen ...

Ob 2MB oder 4MB daran liegt es nicht. Die 2MB Option ist auch schon unterwegs aus Canada. Bei 256 Farben passt das schon. Ansonsten würde ja auch das VMG Programm meckern.

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #7 am: Mo 24.04.2017, 15:18:52 »
Ja, klar. Aber hatte der Hersteller damals, als die Karte hergestellt wurde, als das letzte VGA-BIOS-Update auf die Karte geflasht wurde, schon so einen Monitor zum testen?
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #8 am: Mo 24.04.2017, 15:22:55 »
Bei den ET4000 kannst du das Bios Rom raus stecken und die Sync Roms auch. Läuft ohne alles beim Atari. Von daher denke ich mal wird das bei den ATI Karten auch nicht gebraucht. Aber Idek könnte da genaueres zu sagen ...

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #9 am: Mo 24.04.2017, 15:26:37 »
naja, ist ja nicht nur so, dass das im VGA-BIOS stehen muss, sondern der Grafikchip das auch können muss. Damals waren viele Grafikchips auf die Standardauflösungen optimiert. Und was man damals mangels passendem Monitor nicht testen konnte, ließ man wohl besser weg.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #10 am: Mo 24.04.2017, 20:38:03 »
ATI und ET4000 können mehr als VGA Standart, der ET4000 ist frei Programmierbar, nicht umsonst war der Damals in Monitor Teststation verbaut um die Monitore intensiv zu Testen (hatten damals eine, war halt ein PC mit Specieller Software).

Ich bin mir ziemlich sicher das man das hinbekommt. Ich denke es sind nur die Richtigen Einstellungen die man finden muß. Ich frage mal so rum "Warum sollten Sie es denn nicht können ?"
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #11 am: Mo 24.04.2017, 20:53:48 »
Naja, wir werden sehen, ob es klappt. Wäre ja schön, ich bleibe halt erstmal skeptisch.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline neualtuser

  • Benutzer
  • Beiträge: 388
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #12 am: Mo 24.04.2017, 23:10:44 »

>Naja, wir werden sehen, ob es klappt. Wäre ja schön, ich bleibe halt erstmal skeptisch.

Gute einstellung! Pausen abwarten und Kopf zu
Ansonsten würde ich dich mal bitten deine Sammlung an ET 4000 Karten rauszukramen und
sich am Testen versuchen.

Theoretisch kann ich alles...  :D
Praktisch ist meine Sammlung gerade unterwegs.  8)
/TT-VME/

Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #13 am: Di 25.04.2017, 07:33:49 »
Wäre ja schön, wenn ich eine Sammlung von ET4000 Karten hätte... Nicht mal eine einzige. Sonst hätte ich mich schon beteiligt, Vova, Nova, coole Sachen. Ich bin damals in die PC-Welt mit einer Olivetti EVC-1 (Paradise-Chip, 1 MB Videoram, optionaler i860 RISC als Video-Coprozessor, der Sockel war leider leer, EISA-BUS, die Karte lief nur in einem bestimmten Board, auch aus Ivrea, ud das Board passte nur in ein bestimmtes Gehäuse, natürlich auch aus Ivrea) eingestiegen und dann auf eine ATI Mach32 Ultra EISA Pro umgestiegen, die hatte 2 MB VRAM und 8514/a Beschleunigung mit Blitter und allem pipapo. Da hatte ich eine ET4000 nicht nötig... Und die nächste Karte hatte dann einen PCI-Bus. (Das Zeugs aus Ivrea ist noch da und wartet darauf, dass ich es wieder zusammen baue.)
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 211
    • Meine C-Bibliothek für den Portfolio
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #14 am: Di 25.04.2017, 10:26:25 »
Ich hab gerade mal ein bisschen mit dem VMG rumgespielt, und ich kann aus meiner ET4000 bis zu 1440x900 bei 16 Farben raus kitzeln. Aber nur interlaced mit 77 Hz.
1280x720 und 1024x600 funktionieren auch, beide mit 256 Farben.

Also wenn die ET4000 das schafft, dann sollte es mit der Mach64 theoretisch auch möglich sein. Ich musste halt bei den Auflösungen immer interlaced aktivieren, damit ich auf brauchbare Frequenzen komme.
Vielleicht am interessantesten für 16:9 Monitore ist 960x540, das ist genau die Hälfte von 1920x1080 (eigentlich ein viertel der Pixel, also die Hälfte²). Das sollte dann auf einem neueren Monitor ziemlich sauber hochskalieren.
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB}
{Mega ST1 4MB}

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #15 am: Di 25.04.2017, 12:27:51 »
Habe es jetzt auch hin bekommen mit 1368x768 bei 70Hz, die 60Hz gingen irgendwie nicht und mit 1400x1050 alles mit 256 Farben.

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 211
    • Meine C-Bibliothek für den Portfolio
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #16 am: Di 25.04.2017, 12:42:31 »
Also zumindest am VoFa wird die Darstellung über 256 Farben spürbar langsam, deswegen bleib ich da bei den 8 bit. Reicht auch völlig aus imho.
Freut mich das es mit der ATI jetzt auch klappt.

Kann man da auch die Beschleunigung nutzen? Die Mach64 hatte ja angeblich sogar schon MPEG Beschleunigung drin. Kann man damit auf einem ST DVDs anschauen ?!?
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB}
{Mega ST1 4MB}

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.131
  • n/a
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #17 am: Di 25.04.2017, 12:45:21 »
Habe es jetzt auch hin bekommen mit 1368x768 bei 70Hz, die 60Hz gingen irgendwie nicht und mit 1400x1050 alles mit 256 Farben.

Das ist ja toll.

Sind die 70 Hz interlaced? Vielleicht magst Du mal ein Foto hier einstellen?

Danke.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #18 am: Di 25.04.2017, 12:49:53 »
Bei mir nicht inerlaced ...

Nein DVD und MPEG und so Sachen sind nicht am Atari und der Grafikkarte. Der Falcon kann sowas wegen dem DSP ...

So doll ist so eine ATI MACH auch nicht, ist etwas schneller als eine ET4000. Der Vorteil ist halt der 135Mhz RamDAC und die 2/4MB Videoram.

ET4000

... ein ST bringt bei 256 Farben etwa 110% der ST-Hoch Geschwindigkeit.

MACH64
« Letzte Änderung: Di 25.04.2017, 12:51:32 von Lukas Frank »

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 211
    • Meine C-Bibliothek für den Portfolio
Re: Nova 16:9 Auflösungen ...
« Antwort #19 am: Di 25.04.2017, 12:57:19 »
Das bestätigt mein Gefühl:

ET4000 bei 256 Farben bringt bei GEM Window nur 54%. Auf der Mach64 dagegen fast 200%.
Wirklich nice :)
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB}
{Mega ST1 4MB}