Autor Thema: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung  (Gelesen 1025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Hallo
Bin dabei einen Falcon möglichst Original wieder zusammenzustellen
Mir fehlt eine intakte und ordentliche Oberschale, eine Festplattenhalterung und ausserdem ein geeignetes HD-Diskettenlaufwerk von Epson. Unterschale, Board (leider noch defekt), Tastatur, Maus, RAM, Festplatte, TOS 4.04, VGA-Adapter und CoPro habe ich bereits.

Liebe Grüsse, Uli

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.532
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #1 am: Mi 19.04.2017, 20:05:28 »
Du kannst jedes beliebige PC-HD-Floppylaufwerk nehmen, sofern du es auf DS0 jumpern kannst. Sogart Slimline-Notebook-Laufwerke funktionieren, womit man hübsch was basteln kann, damit man an einen Compactflash-Steckplatz unter der Floppy dran kommt, das spart dann auch den internen Festplattenhalter ein.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #2 am: Mi 26.04.2017, 21:47:12 »
Danke, probiere ich aus. Der Falcon selbst übrigens funktioniert inzwischen wieder. Bleibt Oberschale.

Grüessli

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #3 am: Sa 06.05.2017, 15:33:28 »
Hallo,
Irgendwo ein Falcon-Gehäuseoberteil?

Suche noch immer

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.532
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #4 am: Sa 06.05.2017, 20:49:06 »
Wenn du für Lynxman eine STE Oberschale mit passendem Laufwerk hast, macht er vielleicht einen Deal. (Wars Lynxi oder jemand anders, keine Ahnung, schon spät...)
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.667
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #5 am: So 07.05.2017, 02:20:58 »
Sorry, Falcon Oberschale ist reserviert.
PM an mich bei Interesse an
4MB ST, 14MB Falcon Memory, 10MB ST-RAM für TT, Lynx Solitaire oder FlashCard.
Unterstütze die OFAM: hier klicken
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #6 am: So 28.05.2017, 17:36:23 »
Ich suche immer noch ein Gehäuseoberteil. Ich nähme auch einen kompletten, defekten Falcon, wenn noch bezahlbar (unter 100 €) auch die Blechteile wären nicht schlecht. Ich möchte den Falcon möglichst Originalgetreu zusammenbauen.

Grüessli, Uli
« Letzte Änderung: So 28.05.2017, 17:38:12 von HUS »

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 858
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #7 am: So 28.05.2017, 18:02:26 »
Und wenn Du zwei findest, dann bring´ mir bitte eines mit  ;) !
Tipp zur Lektüre:
   http://forum.atari-home.de/index.php?topic=13357.0
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #8 am: Do 22.06.2017, 17:56:12 »
Hi,

Das Problem ist noch nicht gelöst. Suche noch Blechteile und Gehäuseoberteil für den Falcon. KOmisch, mit den Unterteilen wird man fast zugemüllt. Wo sind die ganzen Oberteile?

Grüessli, Uli

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.132
  • n/a
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #9 am: Fr 23.06.2017, 08:46:07 »
Hi,

Das Problem ist noch nicht gelöst. Suche noch Blechteile und Gehäuseoberteil für den Falcon. KOmisch, mit den Unterteilen wird man fast zugemüllt. Wo sind die ganzen Oberteile?

Grüessli, Uli

Vielleicht tut es ja auch ein 1040er Oberteil:

www.ebay.de/itm/Ersatzteil-Gehause-Atari-1040ST-/302350373218

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #10 am: Mi 28.06.2017, 20:24:58 »
Hi
Theoretisch ja, der Ausschnitt fürs Diskettenlaufwerk passt nicht. Den müsste ich passend machen. Ich hätte es halt gerne so original wie nur möglich.

Grüessli, Uli

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.132
  • n/a
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #11 am: Mi 28.06.2017, 21:12:21 »
Hi
Theoretisch ja, der Ausschnitt fürs Diskettenlaufwerk passt nicht. Den müsste ich passend machen. Ich hätte es halt gerne so original wie nur möglich.

Grüessli, Uli

Das stimmt natürlich. Aber es wird schwer, eine Falcon Oberschale zu finden. Mußt halt geduldig sein.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.532
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #12 am: Mi 28.06.2017, 21:50:23 »
Du kannst auch schauen, ob du ein Epson SMD 340 HD Laufwerk bekommst, und dann die Atari Blende eines DD Laufwerks aus der Epson SMD 300 Serie draufstecken. Dann geht die 1040 er Oberschale auch auf dem Falcon ganz ohne zu sägen.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #13 am: Do 29.06.2017, 22:56:03 »
Es soll aber ein Falcon sein, auch optisch, nicht ein 1040. Ich wünsche es mir halt so, wie es ursprünglich war.

Grüessli, Uli

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.532
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #14 am: Do 29.06.2017, 22:59:10 »
Ist ja verständlich, wird halt nur sehr schwierig. Ist wahrscheinlich sogar schwieriger, als einen weiteren Falcon für 1200 Euro oder mehr zu kaufen.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline HUS

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #15 am: Fr 25.08.2017, 22:09:34 »
... und ich suche immer noch!

Grüessli, Uli

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.999
  • Atari !!!
    • OFAM
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #16 am: Fr 25.08.2017, 22:15:01 »
Hab ein komplettes Falcon Gehäuse inklusive Blech hier. Dachte ich hab Dir schonmal geschrieben... aber vielleicht wollte ich nur ;) Bei Interesse PM oder besser E-Mail.

LG,

Chris
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 858
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #17 am: Fr 25.08.2017, 22:34:29 »
^^-- Aber wenn HUS es nicht braucht, dann melde ich mich an!
-------
   ,,, KOmisch, mit den Unterteilen wird man fast zugemüllt. Wo sind die ganzen Oberteile?
Kann ich Dir erklären:
Die sind wahrscheinlich alle auf die STEs montiert worden, wg. des Laufwerk-Schachts! Und deren Oberteile wiederum alle auf die alten 1040er, wg. Wechsel von breiter auf schmale Auswurftaste! Und deren Oberteile wiederum - nun, die sind so alt, da habe ich schon ein paar zerbröselte gesehen...
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.514
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #18 am: Sa 26.08.2017, 11:05:28 »
Es spricht alles für die von mir im anderen Thread angeregte Neukonstruktion ;)
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 858
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Falcon 030 Oberschale, Diskettenlaufwerk, Festplattenhalterung
« Antwort #19 am: Mo 28.08.2017, 02:45:45 »
Tja, den Thread habe ich ja oben in #7 nochmal verlinkt, denn in jenem haben wir doch ziemlich umfassend alle Aspekte des Themas debattiert - und Du weißt ja, wie das ausging.
Was die Tastatur betrifft, ist inzwischen hier und dort noch etwas hinzugekommen. Ich warte derzeit auf einen malePS/2-femaleAT-Adapter, damit ich meinen EIFFEL endlich ausprobieren kann. Vielleicht erweist sich dabei Grendells Beitrag #134 noch als nützlich.

Klar ist aber, daß das Thema "Neues Gehäuse für Falcon & 1040er" zwangsläufig immer wieder hochkochen wird.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.